Ottery St. Catchpole: Der Schwarze Turm

Nach unten

Ottery St. Catchpole: Der Schwarze Turm

Beitrag  Lorcan Scamander (01) am Do Sep 25, 2008 12:03 am

Auf einem kleinen Hügel, einige Meilen vom "Fuchsbau" der Weasleys entfernt, steht der "Schwarze Turm", ein alter Wohnturm aus dem Mittelalter aus schwarzen Steinen, welcher wie ein großer Felsblock wirkt und von Muggeln auch dafür gehalten wird. Der Turm verfügt über eine Wendeltreppe in seinem Inneren und viele kleine und große Räume über mehrere Stockwerke verteilt.

Hinter dem Haus gibt es einen Gemüsegarten und nicht weit vom Haus ein Wäldchen mit einem kleinen Bachlauf. Im "Schwarzen Turm" wohnen Xenophilius Lovegood und seine Tochter Luna Scamander mit ihrem Mann Rolf und den Zwillingen Lorcan und Lysander.
avatar
Lorcan Scamander (01)

Geschlecht : Männlich
Chara-Alter : 17
Gesinnung : gut
Gryffindor

Anzahl der Beiträge : 138
Anmeldedatum : 06.08.08

Charakter der Figur
Beruf: -
Besonderheiten: Lorcan hat einen Zwillingsbruder mit Namen Lysander.
Altersstufe: Erwachsener

Nach oben Nach unten

Re: Ottery St. Catchpole: Der Schwarze Turm

Beitrag  Lorcan Scamander (01) am Do Sep 25, 2008 12:12 am

Lorcan kam die Wendeltreppe des Schwarzen Turms heraufgesprungen. Seine Schritte waren nicht zu überhören und seine Stimme ebensowenig. "Lysander. Hey. Wo steckst Du?" Der Junge lief mit schnellen Schritten die Treppe nach oben und passierte die Küche, die Bibliothek, das Arbeitszimmer. "Lysander?" Er sah kurz ins Bad. Sollte sein Bruder noch im Bett sein? Gut, es war früh am Morgen, aber Lorcan war schon seit mindestens zwei Stunden auf.

Er hatte im Garten nach den Schleichranken gesehen und sie noch einmal gestutzt und mit Rankelhilfen versehen, damit sie gut gerüstet waren für die nächsten Wochen, welche er in Hogwarts war. Zum Glück war zurzeit Winter und es gab nicht allzu viele Pflanzen, über die er sich Sorgen machen musste, während er weg war. Er würde seinen Großvater aber noch einmal fragen, ob er nicht einmal in der Woche nach dem Distelhopfen sehen könnte, der gewöhnlich im Februar zu blühen begann, vor allem, wenn es kalt war und schneite.

"Lysander?" Lorcan stürmte in das gemeinsame Zimmer der Zwillinge. In seiner linken Hand hielt er einen runden, stacheligen Gegenstand, der an eine faustgroße Kastanienschale erinnerte und die er besonders vorsichtig mit den Fingern umschlossen hielt. Er war völlig begeistert, dass sich die Knollen, die er zu Weihnachten geschenkt bekommen hatte, in den letzten Tagen so gut entwickelt hatten, dass er es wagen konnte, eins oder zwei davon mit nach Hogwarts zu nehmen - obwohl sie sehr anfällig für einen Transport im Warmen waren.
avatar
Lorcan Scamander (01)

Geschlecht : Männlich
Chara-Alter : 17
Gesinnung : gut
Gryffindor

Anzahl der Beiträge : 138
Anmeldedatum : 06.08.08

Charakter der Figur
Beruf: -
Besonderheiten: Lorcan hat einen Zwillingsbruder mit Namen Lysander.
Altersstufe: Erwachsener

Nach oben Nach unten

Re: Ottery St. Catchpole: Der Schwarze Turm

Beitrag  Lysander Scamander am Do Sep 25, 2008 7:47 pm

Einstiegspost

Lysander lag tatsächlich noch im Bett und schlief fest. Genau wie sein Bruder hasste er Frühaufstehen, und gerade in den Ferien hatte er es sich wieder angewöhnt, lange zu schlafen. Es reichte, dass sie in Hogwarts immer pünktlich zu sein hatten, sei es zu den Mahlzeiten oder zum Unterricht. Besonders einige Lehrer verstanden in dieser Hinsicht keinen Spaß, vor allem Professor McGonagall und Professor Salter zogen einem für Unpünktlichkeit gerne Punkte ab.

Als Lorcan ins Zimmer polterte und laut nach ihm rief, wurde Lysander schließlich wach. Er öffnete die Augen und fragte seinen Zwillingsbruder: "Lorcan, was ist denn los? Bist du aus dem Bett gefallen? Du stehst doch sonst auch nicht in den Ferien so früh auf."

Während er noch redete, fiel ihm schlagartig ein: Die Ferien waren ja vorbei, und heute würden er und sein Bruder mit den anderen Schülern nach Hogwarts zurückkehren! Schnell sprang er aus dem Bett und ging Richtung Badezimmer, wo er sich fertig machte. Seine Kleidung für die Reise lag parat, auch die Sachen waren gepackt. Als er zurück ins Zimmer kam, sah er, dass sein Bruder etwas in der Hand hielt. "Was hast du denn da? Zeig doch mal!"
avatar
Lysander Scamander

Geschlecht : Männlich
Chara-Alter : 17
Gesinnung : gut
Gryffindor

Anzahl der Beiträge : 150
Anmeldedatum : 21.09.08

Charakter der Figur
Beruf: -
Besonderheiten: Lysander hat einen Zwillingsbruder mit Namen Lorcan.
Altersstufe: Erwachsener

Nach oben Nach unten

Re: Ottery St. Catchpole: Der Schwarze Turm

Beitrag  Lorcan Scamander (01) am Do Sep 25, 2008 8:05 pm

Das war doch mal wieder typisch. Er wollte Lysander etwas zeigen und sein Bruder verschwand erst einmal im Bad, um sich fertig zu machen. Lorcan grinste und ließ sich aufs Bett fallen. Seine Sachen waren schon alle gepackt und Lysander hatte noch einmal drüber geschaut, ob Lorcan nichts vergessen hatte. Früher hatte das ihre Mutter meist gemacht und Lorcan hatte danach feststellen dürfen, als er in Hogwarts war, dass er trotzdem die Hälfte vergessen hatte. Da ließ er lieber seinen Zwillingsbruder einmal durch die Truhe schauen. Lysander wusste gleich, was Lorcan vergessen hatte.

"Das ist eine der Feuerei-Knollen, die ich zu Weihnachten bekommen habe", erklärte Lorcan seinem Bruder, als Lysander endlich wieder aus dem Bad zurück kam und sich seines Bruders erbarmte. "Du weißt schon, die, welche zu brennenden Büschen werden, wenn man sie zum richtigen Zeitpunkt steckt." Er war sich nicht sicher, ob Lysander sich das gemerkt hatte, auch wenn es ihm sonst leichter fiel als Lorcan, sich Dinge zu merken. Aber Pflanzen waren nicht so wirklich Lysanders Sache. "Ich werde ein paar mit nach Hogwarts nehmen, damit ich den richtigen Zeitpunkt nicht verpasse. Schau hier."

Lorcan öffnete seine Hand und die stachelige Kugel kam zum Vorschein. Wenn man genau hinsah, konnte man einen feinen Flüssigkeitsfilm sehen, welcher die Knolle überzog. "Sie sondert seit heute früh ihr Sekret ab." Er zögerte kurz. "Das, mit dem man sich einreiben soll, um Einhörner anzulocken." Ihr Großvater hatte ihnen erzählt, dass nur mit dem Sekret der Feuerei-Knolle eingerieben auch ein Junge ein Einhorn anfassen könnte. Etwas, das Lorcan sofort fasziniert hatte. Wenn er die Knolle mit nach Hogwarts nehmen würde... Im Verbotenen Wald gab es Einhörner, hatte er gehört... Vermutlich wäre es nicht einfach, unbemerkt in den Wald zu gelangen und ein Einhorn zu finden, aber einmal eines anzufassen wäre Lorcan viele Hauspunkte Wert.
avatar
Lorcan Scamander (01)

Geschlecht : Männlich
Chara-Alter : 17
Gesinnung : gut
Gryffindor

Anzahl der Beiträge : 138
Anmeldedatum : 06.08.08

Charakter der Figur
Beruf: -
Besonderheiten: Lorcan hat einen Zwillingsbruder mit Namen Lysander.
Altersstufe: Erwachsener

Nach oben Nach unten

Re: Ottery St. Catchpole: Der Schwarze Turm

Beitrag  Lysander Scamander am Do Sep 25, 2008 8:43 pm

Lysander seufzte. Also hatte Opa Lorcan wieder eines seiner Märchen erzählt! Lysander mochte seinen Großvater, sehr sogar, aber er hatte schon vor vielen Jahren gemerkt, dass man ihm nicht alles glauben konnte, was man ihm erzählte. Das Gleiche galt in mancher Hinsicht auch für ihre Mutter, die ebenfalls alles glaubte und selber erzählte, was sie vonb ihrem Vater hörte. Nicht, dass Opa absichtlich Lügen erzählte, er war wirklich felsenfest davon überzeugt, dass es die Wahrheit war. Er schien noch nicht einmal zu merken, dass viele Leute sich über ihn lustig machten und ihn als einen Spinner bezeichneten, denn er fand immer wieder Leute, die naiv genug waren, ihm jedes Wort zu glauben. So wie Lorcan und die Mutter.

Eines von dem, was Lorcan erzählte, war jedoch bedenklich. Sehr bedenklich sogar, und deshalb musste er seinem Bruder jetzt sofort ins Gewissen reden. "Du hast doch nicht etwa vor, in den Verbotenen Wald zu gehen, Lorcan?", fragte er seinen Bruder. "Du weißt, dass kein Schüler dort hineindarf, das sagt Professor McGonagall jedes Jahr an. Und das Verbot gibt es nicht umsonst. Man kann sich dort verirren. Und außerdem gibt es nicht nur Einhörner dort, sondern auch viele sehr gefährlichere wesen. Riesenspinnen beispielsweise, die groß genug sind, um Menschen zu fressen, und Werwölfe. Also, ich möchte wirklich nicht, dass du dorthin gehst."

Er wartete die Antwort seines Bruders nicht ab, nahm sich jedoch vor, in der nächsten Zeit besonders auf ihn achtzugeben und ihn nach Möglichkeit von seinem Vorhaben abzubringen. "So, ich gehe jetzt runter, frühstücken. Beeil dich, Lorcan, wir müssen pünktlich zum Zug." Dann verließ er sein und Lorcans Zimmer und ging hinunter in die Küche, um zu frühstücken.
avatar
Lysander Scamander

Geschlecht : Männlich
Chara-Alter : 17
Gesinnung : gut
Gryffindor

Anzahl der Beiträge : 150
Anmeldedatum : 21.09.08

Charakter der Figur
Beruf: -
Besonderheiten: Lysander hat einen Zwillingsbruder mit Namen Lorcan.
Altersstufe: Erwachsener

Nach oben Nach unten

Re: Ottery St. Catchpole: Der Schwarze Turm

Beitrag  Xenophilius Lovegood (01) am Fr Sep 26, 2008 11:26 pm

Xenophilius stand voller guter Laune in der Küche und briet Spiegeleier an, die er mit Kräutern aus dem Garten hinter dem Turm gewürzt hatte. Während er die Eier mit einem Wink seines Zauberstabs wendete, griff er mit der anderen Hand nach seiner Teetasse, einem unförmigen Becher mit dem Emblem eines Taztlfüßlers, einer Art Tausendfüßler mit tatzenartigen Extremitäten. Zumindest war Xenophilius davon überzeugt, dass es dieses Tierchen zum einen gab und zum anderen, dass es auch wirklich Taztenfüße besaß, was selbst von vielen bezweifelt wurde, die an die Existenz des Krabbeltiers glaubten.

Xenophilius' Haare waren vom Schlafen noch ein wenig durcheinander und er hatte sich noch nicht die Mühe gemacht sie zu kämmen. Er hatte sich noch nicht einmal die Mühe gemacht sich anzukleiden und stand deshalb im blutroten Schlafanzug da über den er nur einen grün gemusterten Morgenmantel gezogen hatte.
Davon ausgehend dass nicht nur seine beiden Enkel bald zum Frühstück erscheinen würden, sondern auch seine Tochter Luna und ihr Mann Rolf, hatte er den Tisch bereits für fünf Personen gedeckt und auch für jeden an ein Spiegelei gedacht.
avatar
Xenophilius Lovegood (01)

Geschlecht : Männlich
Chara-Alter : 70
Gesinnung : gut
-

Anzahl der Beiträge : 14
Anmeldedatum : 07.08.08

Charakter der Figur
Beruf: Herausgeber des Klitterer
Besonderheiten: -
Altersstufe: Erwachsener

Nach oben Nach unten

Re: Ottery St. Catchpole: Der Schwarze Turm

Beitrag  Lysander Scamander am Sa Sep 27, 2008 12:25 pm

Schon während er hinunterging in Richtung Küche, roch Lysander den Duft des Frühstücks. Er freute sich, denn er war hungrig. Als er die Küche betrat, sah er seinen Opa am Herd stehen, noch genau so, als wäre er gerade erst aus dem Bett gekommen, was vermutlich auch der Fall war. Die ganze Familie war alles andere als ein begeistert vom Frühaufstehen. Opa war gerade beim Spiegeleier-Braten. "Guten Morgen, Opa!" rief Lysander. "Lorcan wird auch gleich runterkommen. Stell dir vor, er war heute schon vor mir auf. Er war schon im Garten."

Lysander wollte seinen Großvater lieber nicht darauf ansprechen, was er gerade von Lorcan wegen der Einhörner gehört hatte. Er wusste genau, Opa würde gekränkt sein, wenn Lysander sich anmerken ließ, dass er Opas Geschichten nicht glaubte, wie es seine Mutter und Lorcan taten. Dann sah er sich in der Küche um. Der Tisch war für fünf Personen gedeckt, aber seine Eltern saßen noch nicht am Tisch. "Hoffentlich haben Papa und Mama nicht vergessen, dass die Ferien vorbei sind und wir heute mit dem Hogwarts-Express zur Schule zurück müssen", meinte Lysander etwas besorgt. "Sie dürfen also heute auf keinen Fall verschlafen."
avatar
Lysander Scamander

Geschlecht : Männlich
Chara-Alter : 17
Gesinnung : gut
Gryffindor

Anzahl der Beiträge : 150
Anmeldedatum : 21.09.08

Charakter der Figur
Beruf: -
Besonderheiten: Lysander hat einen Zwillingsbruder mit Namen Lorcan.
Altersstufe: Erwachsener

Nach oben Nach unten

Re: Ottery St. Catchpole: Der Schwarze Turm

Beitrag  Xenophilius Lovegood (01) am Sa Sep 27, 2008 12:58 pm

"Lysander!", Xenophilius strahlte als sein Enkel in die Küche kam. "Setz dich, setz dich. Willst du ein Spiegelei?", erkundigte er sich sofort und hatte auch schon seine Tasse beiseite gestellt und stattdessen wieder den Zauberstab hervor. Ehe Lysander noch antworten konnte, hatte er auch schon je ein Spiegelei auf Lysanders und seinen eigenen Teller schweben lassen.
Als sein Enkel erzählte, dass Lorcan bereits im Garten gewesen war, nickte Xenophilius nur. Es sah Lorcan ähnlich, da er sich nicht nur für Tiere und Pflanzen interessierte, sondern sich mehr als nur ein wenig dafür begeisterte. Xenophilius liebte es, wenn seine Enkel in den Ferien zuhause waren und gerade in diesen Ferien hatte er oft mit Lorcan (weniger oft mit beiden Enkeln) zusammengesessen und Geschichten erzählt.

"Luna ist noch nicht auf?", fragte er dann nach, als er sich an den Tisch setzte. "Sie hat bestimmt nicht vergessen, dass ihr wieder zur Schule müsst..." Xenophilius war sich ziemlich sicher, dass seine Tochter recht bald auftauchen würde.
"Hast du alles gepackt?"
avatar
Xenophilius Lovegood (01)

Geschlecht : Männlich
Chara-Alter : 70
Gesinnung : gut
-

Anzahl der Beiträge : 14
Anmeldedatum : 07.08.08

Charakter der Figur
Beruf: Herausgeber des Klitterer
Besonderheiten: -
Altersstufe: Erwachsener

Nach oben Nach unten

Re: Ottery St. Catchpole: Der Schwarze Turm

Beitrag  Lysander Scamander am So Sep 28, 2008 7:46 pm

Als sein Opa sich an den Tisch gesetzt hatte, goss Lysander sich Kürbissaft ein und begann mit seinem Frühstück. "Lorcan könnte sich auch einmal ein bisschen beeilen", meinte er zwischen zwei Bissen. "Immerhin ist er schon fertig angezogen und hatte sogar noch Zeit gehabt, im Garten herumzuwirken." Er nahm wieder einen Bissen von seinem Frühstück und spülte ihn mit Saft hinunter.

"von Papa und Mama habe ich heute noch nichts gesehen", antwortete er. "Ich hoffe nur, sie kommen rechtzeitig runter. Mit Sicherheit wollen sie auch noch in Ruhe frühstücken, bevor wir los müssen. Unsere Sachen sind alle fertig gepackt. Ich habe bei Lorcan selber noch einmal nachgesehen, ob er auch nichts vergessen hat. Wenn es nach ihm ginge, er vergäße die Hälfte, und es müsste ihm dann nachgeschickt werden."

Lysander lächelte. Sein Bruder war mitunter wirklich sehr schusselig. Lysander dachte oft, dass es ein Glück war, dass Lorcans Kopf angewachsen war, denn sonst würde er den auch noch irgendwo vergessen.
avatar
Lysander Scamander

Geschlecht : Männlich
Chara-Alter : 17
Gesinnung : gut
Gryffindor

Anzahl der Beiträge : 150
Anmeldedatum : 21.09.08

Charakter der Figur
Beruf: -
Besonderheiten: Lysander hat einen Zwillingsbruder mit Namen Lorcan.
Altersstufe: Erwachsener

Nach oben Nach unten

Re: Ottery St. Catchpole: Der Schwarze Turm

Beitrag  Lorcan Scamander (01) am Di Sep 30, 2008 11:07 pm

Riesenspinnen und Werwölfe - Ja, davon hatte Lorcan auch schon gehört, dass es die im Verbotenen Wald geben würde. Aber Werwölfe waren doch nur wirklich gefährlich, wenn Vollmond war und Riesenspinnen...Nun, sicher gab es eine Möglichkeit, dagegen zu schützen. Lorcan würde sich davon nicht abhalten lassen. Er wünschte sich so sehr, einmal ein Einhorn anzufassen. So gesehen war es ungerecht, dass er ein Junge war. Andererseits - Lorcan grinste - war es schon in Ordnung, kein Mädchen zu sein.

Er steckte die Feuerei-Knolle sorgsam verpackt in seine Truhe und ging Händewaschen. Dann folgte er seinem wie üblich viel schnelleren Bruder nach unten in die Küche. "Morgen Opa", begrüßte er seinen Großvater mit denselben Worten, wie Lysander es gerade getan hatte. "Was gibt es zum Frühstück? Ich bin am verhungern." Das war sicherlich nicht übertrieben, denn Lorcan war schon eine Weile auf. "Meinst Du, Du kannst so in sechs Wochen mal für mich nach dem Distelhopfen im Garten sehen? Ich hoffe, er blüht dieses Jahr und dann müsste ihn jemand zurückschneiden." Er sah seinen Großvater bittend an und rutschte neben Lysander auf einen der Stühle am Tisch.
avatar
Lorcan Scamander (01)

Geschlecht : Männlich
Chara-Alter : 17
Gesinnung : gut
Gryffindor

Anzahl der Beiträge : 138
Anmeldedatum : 06.08.08

Charakter der Figur
Beruf: -
Besonderheiten: Lorcan hat einen Zwillingsbruder mit Namen Lysander.
Altersstufe: Erwachsener

Nach oben Nach unten

Re: Ottery St. Catchpole: Der Schwarze Turm

Beitrag  Lysander Scamander am Fr Okt 03, 2008 6:33 pm

Lysander blickte von seinem Teller auf, als Lorcan endlich in die Küche kam. "Da bist du ja! Was hast du denn da oben noch so lange gemacht?" fragte er seinen Bruder. Dann aß er weiter. Zwischendurch blickte er immer wieder zur Küchentür. Die Eltern waren noch immer nicht erschienen.

Lorcan hatte sich inzwischen neben seinen Bruder gesetzt und begann ebenfalls zu frühstücken. Auf dessen Fragen wegen seiner Pflanzen meinte Lysander: "Du brauchst dir bestimmt keine Gedanken wegen deiner Pflanzen zu machen. Opa wird sich schon darum kümmern." Lysander hatte inzwischen sein Frühstück beendet. Jetzt wurde er doch langsam unruhig. "Die haben bestimmt verschlafen, Opa. Sollte nicht mal einer von uns sie wecken? Sonst haben sie gar keine Zeit mehr, zu frühstücken."
avatar
Lysander Scamander

Geschlecht : Männlich
Chara-Alter : 17
Gesinnung : gut
Gryffindor

Anzahl der Beiträge : 150
Anmeldedatum : 21.09.08

Charakter der Figur
Beruf: -
Besonderheiten: Lysander hat einen Zwillingsbruder mit Namen Lorcan.
Altersstufe: Erwachsener

Nach oben Nach unten

Re: Ottery St. Catchpole: Der Schwarze Turm

Beitrag  Xenophilius Lovegood (01) am Fr Okt 03, 2008 7:32 pm

"Sehr gut", lobte Xenophilius mit einem Nicken als Lysander erzählte, dass er sich um die Sachen seines Zwillingsbruders gekümmert hatte. Kaum einen Augenblick später stand dann auch Lorcan in der Tür und er begrüßte ihm mit einem breiten Lächeln auf dem Gesicht. "Guten Morgen", wünschte er voller guter Laune, von Zuversicht durchsetzt.
"Spiegelei", antwortete er dann auf die Frage nach dem Frühstück und ließ eines davon aus der Pfanne auf Lorcans Teller schweben. "Will einer von euch Schinken dazu?", fragte er dann an beide Zwillinge gerichtet, während er sich selbst schon eine Scheibe auf den Teller gab.
"Natürlich kümmere ich mich um den Hopfen! Natürlich!" Xenophilius freute sich, dass Lorcan ihn darum bat und nicht seine Eltern. Er machte das gerne und das wusste Lorcan auch, da war er sich ziemlich sicher. Distelhopfen. "Mit den Blüten können wir dann einen Trank gegen Schwellungen brauen...", meinte er dann zu seinem Enkel und kramte in seinem Gedächtnis nach weiteren Rezepten, bei dem Distelhopfenblüten verwendet wurden.
avatar
Xenophilius Lovegood (01)

Geschlecht : Männlich
Chara-Alter : 70
Gesinnung : gut
-

Anzahl der Beiträge : 14
Anmeldedatum : 07.08.08

Charakter der Figur
Beruf: Herausgeber des Klitterer
Besonderheiten: -
Altersstufe: Erwachsener

Nach oben Nach unten

Re: Ottery St. Catchpole: Der Schwarze Turm

Beitrag  Lorcan Scamander (01) am Fr Okt 03, 2008 8:04 pm

"Ich nehme Schinken", verkündete Lorcan und stützte die Ellenbogen auf den Tisch. Von der Seite grinste er Lysander an. "Ich habe noch ein wenig für Arithmantik gelernt, Walzer getanzt und meine Truhe einmal aus und wieder eingepackt", zog er seinen Zwilling auf. Im Grunde hatte er nur die Feuerei-Knolle eingepackt und sich die Händegewaschen. Aber Lysander war bekanntlich bei und in allem schneller als Lorcan. "Wo sind Mom und Dad?", wollte er dann von Lysander wissen.

Sein Großvater ging unterdessen durch, was man alles mit Distelhopfen anstellen konnte. Zaubertränke war nun leider überhaupt nicht Lorcans Fach, so dass er hierbei passen musste. Mit den meisten pflanzlichen Zutaten kannte er sich hervorragend aus, aber die Tränkerezepte konnte er sich einfach nicht merken - vermutlich lag das daran, dass er einfach Aversionen hatte, bestimmte Dinge zu verkochen, vor allem, wenn sie bis vor kurzen noch recht lebendig gewesen waren.

"Sag mal, Opa", begann Lorcan erneut, während sein Großvater für ihn und Lysander das Frühstück zubereitete. "Hast Du schon einmal eine Riesenspinne gesehen? Eine Acromantula? Lysander hat gesagt, die gäbe es im Verbotenen Wald." Er gab sich einen betont unschuldigen Eindruck, während er davon sprach. Doch warum sollte sein Großvater Verdacht schöpfen. Lysander hatte schon Recht, dass wohl kaum jemand freiwillig in den Verbotenen Wald ging (sein Großvater vielleicht ausgenommen). "Ich weiß, dass sie sehr gefährlich sind. Aber ich frage mich, ob es gar nichts gibt, was man gegen sie einsetzen könnte." Er grinste von der Seite Lysander zu. Wenn er wüsste, was man gegen eine Riesenspinne machen könnte, könnte er auch in den Verbotenen Wald und sein Einhorn suchen.
avatar
Lorcan Scamander (01)

Geschlecht : Männlich
Chara-Alter : 17
Gesinnung : gut
Gryffindor

Anzahl der Beiträge : 138
Anmeldedatum : 06.08.08

Charakter der Figur
Beruf: -
Besonderheiten: Lorcan hat einen Zwillingsbruder mit Namen Lysander.
Altersstufe: Erwachsener

Nach oben Nach unten

Re: Ottery St. Catchpole: Der Schwarze Turm

Beitrag  Lysander Scamander am Sa Okt 04, 2008 11:45 am

Lysander merkte auf. "Du hast doch nicht wirklich vor, in den Verbotenen Wald zu gehen?" fragte er. "Lass es bloß sein, dabei kann nichts Gutes herauskommen. Oder willst du wirklich wieder Ärger mit Professor Salter bekommen? Du weißt doch, bei Regelbrüchen ist sie ziemlich schnell mit Punktabzügen bei der Hand." Das stimmte nur zu sehr. Professor Salter war recht streng, wenn es darum ging, dass Schüler offen ungehorsam waren und sich dadurch in Gefahr brachten. Gerade Lorcan hatte sich bei ihr schon öfter Strafdienst und Punktabzüge eingefangen.

"Papa und Mama schlafen immer noch", beantwortete Lysander Lorcans Frage. "Wenn sie nicht mal bald aufstehen, muss einer von uns sie wecken gehen, sonst wird es hektisch. Schließlich müssen wir pünktlich am Bahnhof sein." Er nahm sich noch ein Glas Kürbissaft. Dann fiel ihm noch etwas zu Lorcans Frage ein. "Riesenspinnen vertragen kein Feuer, also müssten Feuerzauber wie der Incendio wirksam gegen sie sein. Aber lass dich trotzdem nicht dazu verleiten, in den Verbotenen Wald zu gehen. Wer weiß, was für Viehzeug es da sonst noch gibt. Und die Zentauren sind Menschen gegenüber auch nicht besonders freundlich. Man sollte sich besser nicht mit ihnen anlegen.""
avatar
Lysander Scamander

Geschlecht : Männlich
Chara-Alter : 17
Gesinnung : gut
Gryffindor

Anzahl der Beiträge : 150
Anmeldedatum : 21.09.08

Charakter der Figur
Beruf: -
Besonderheiten: Lysander hat einen Zwillingsbruder mit Namen Lorcan.
Altersstufe: Erwachsener

Nach oben Nach unten

Re: Ottery St. Catchpole: Der Schwarze Turm

Beitrag  Lorcan Scamander (01) am Sa Okt 04, 2008 9:04 pm

"Manchmal klingst Du wirklich wie ein Huffi", grinste Lorcan und goss sich einen Saft ein. "Aber keine Sorge, ich bin nicht lebensmüde." Nein, er würde sicher aufpassen, wenn er in den Verbotenen Wald gehen würde. "Trotzdem...Nur Feuer? Wenn das so einfach wäre, würden die Acromantulas sicherlich nicht als so gefährlich eingestuft werden, oder?" Immerhin standen sie im Verzeichnis der Gefährlichen Kreaturen recht weit oben. Zentauren waren dagegen wohl noch harmlos, vor allem, weil man mit ihnen in gewisser Weise reden konnte. Wobei - auch Acromantulas konnten sprechen, so wusste Lorcan aus den Erzählungen seines Großvaters. Vielleicht konnte man sie mit irgendetwas ködern? Irgendetwas, das sie besonders gerne mochten, Menschen einmal ausgenommen.
avatar
Lorcan Scamander (01)

Geschlecht : Männlich
Chara-Alter : 17
Gesinnung : gut
Gryffindor

Anzahl der Beiträge : 138
Anmeldedatum : 06.08.08

Charakter der Figur
Beruf: -
Besonderheiten: Lorcan hat einen Zwillingsbruder mit Namen Lysander.
Altersstufe: Erwachsener

Nach oben Nach unten

Re: Ottery St. Catchpole: Der Schwarze Turm

Beitrag  Lysander Scamander am So Okt 05, 2008 12:36 am

Lysander war immer noch recht besorgt, denn er kannte seinen Zwillingsbruder in bestimmter Hinsicht viel zu gut, um das Ganze auf sich beruhen zu lassen. "Du solltest besser nicht schon wieder in irgendwelche Schwierigkeiten geraten", meinte er. "Manchmal kommt es mir so vor, als würdest du Ärger geradezu anziehen. Also, tu dir selber einen Gefallen und bleib vom Verbotenen Wald fern.- Ich möchte nicht, dass dir etwas passiert." Jedenfalls nahm er sich vor, in der nächsten Zeit ein Auge auf seinen Bruder zu haben.

Er trank seinen Saft aus. "Papa und Mama sind immer noch nicht da", sagte er. "Ich glaube, einer von uns sollte sie mal wecken, oder was meinst du?"
avatar
Lysander Scamander

Geschlecht : Männlich
Chara-Alter : 17
Gesinnung : gut
Gryffindor

Anzahl der Beiträge : 150
Anmeldedatum : 21.09.08

Charakter der Figur
Beruf: -
Besonderheiten: Lysander hat einen Zwillingsbruder mit Namen Lorcan.
Altersstufe: Erwachsener

Nach oben Nach unten

Re: Ottery St. Catchpole: Der Schwarze Turm

Beitrag  Lorcan Scamander (01) am So Okt 05, 2008 3:03 pm

"Ich gehe schon", erklärte Lorcan und verließ noch immer grinsend die Küche. Lysander war immer so besorgt um ihn, dass man manchmal den Eindruck gewinnen konnte, dass er ein ziemlicher Angsthase sei. Doch Lorcan wusste, dass dies nicht der Fall war. Schon so manches Mal hatte er erleben können, wie mutig Lysander sein konnte, wenn es darauf ankam. Er war einfach nur weniger wagemutig. Das war alles. Und darin unterschieden sich die Zwillinge halt nun einmal. Lorcan konnte sich nicht von dem Gedanken losreißen, ein Einhorn zu sehen, nur weil jemand sich deswegen Sorgen machte (selbst wenn es Lysander war).

Der Junge nahm je zwei Stufen auf einmal, um nach oben zum Schlafzimmer seiner Eltern zu gelangen. "Mom? Dad? Seid ihr schon wach?" Eine überflüssige Frage im Grunde und das "Nein", das Luna als Antwort gab, ließ Lorcan denn auch leise kichern. "Wir müssen doch heute zum Bahnhof und wenn Ihr mit frühstücken wollt...solltet Ihr langsam mal aus den Federn kommen." Genau das taten Luna und Rolf schließlich auch. Lorcan ging wieder nach unten, während seine Eltern das Bad ins morgendliche Chaos stürzten.

"Sie kommen gleich", stellte er fest, als er wieder in den Raum kam. "Aber ich weiß nicht, ob das mit dem gemeinsamen Frühstück noch was wird." Er ließ sich wieder auf seinen Platz bei Lysander fallen. "Notfalls müssen wir alleine los. Ich denke, das schaffen wir schon. Wir können immerhin schon alleine flohpulvern." Er grinste verschmitzt. "Und Gleis 9 3/4 finden wir sicher auch alleine."
avatar
Lorcan Scamander (01)

Geschlecht : Männlich
Chara-Alter : 17
Gesinnung : gut
Gryffindor

Anzahl der Beiträge : 138
Anmeldedatum : 06.08.08

Charakter der Figur
Beruf: -
Besonderheiten: Lorcan hat einen Zwillingsbruder mit Namen Lysander.
Altersstufe: Erwachsener

Nach oben Nach unten

Re: Ottery St. Catchpole: Der Schwarze Turm

Beitrag  Lysander Scamander am So Okt 05, 2008 4:22 pm

Lysander lachte. "Also haben sie tatsächlich verschlafen", folgerte er. "Das könnte zeitlich jetzt eng werden, wenn sie noch frühstücken wollen. Vielleicht hätten wir sie doch schon vorher wecken sollen. Aber es ist jetzt zu spät, um sich darüber Gedanken zu machen."

Er sah seinen Bruder an. "Klar, natürlich könnten wir auch alleine zum Bahnhof flohen", sagte er. "Und den Weg zum Gleis 9 3/4 kennen wir nach so vielen Jahren natürlich in- und auswendig. Das ist kein Problem. Aber würdest du wirklich nach Hogwarts zurückfahren wollen, ohne dich richtig von Papa und Mama verabschiedet zu haben?"

Das war etwas, was Lysander undenkbar schien. Fast alle Kinder, die nach Hogwarts fuhren, wurden von ihren Eltern oder wenigstens einem Elternteil zum Hogwarts-Express gebracht. Auch er und sein Bruder waren bisher nach jeden Ferien begleitet worden. Klar, manchmal war es zeitlich knapp geworden, und sie waren erst in letzter Minute dort erschienen, aber es hatte doch jedes Mal noch geklappt.
avatar
Lysander Scamander

Geschlecht : Männlich
Chara-Alter : 17
Gesinnung : gut
Gryffindor

Anzahl der Beiträge : 150
Anmeldedatum : 21.09.08

Charakter der Figur
Beruf: -
Besonderheiten: Lysander hat einen Zwillingsbruder mit Namen Lorcan.
Altersstufe: Erwachsener

Nach oben Nach unten

Re: Ottery St. Catchpole: Der Schwarze Turm

Beitrag  Lorcan Scamander (01) am So Okt 05, 2008 8:56 pm

"Hm." So hatte es Lorcan nicht wirklich gesehen. Wieder an Gleis 9 3/4 zu stehen hieß für ihn vor allem nach seinen Freunden Ausschau zu halten. Das Verabschieden von seinen Eltern fiel für ihn da immer eher recht kurz aus. Er würde sicher auch klar kommen, ohne dass er ihnen noch einmal aus dem Zug winkte (wenn er es denn nicht sogar über eine spannende Unterhaltung mit den anderen verpasste). "Wir können uns doch aber auch hier von ihnen verabschieden", meinte er und zuckte mit den Schultern. "Aber sie können auch ohne Frühstück mitkommen." Er grinste erneut. "Hauptsache, ich habe was gefrühstückt." Er reichte seinem Großvater seinen Teller, um sich seine Portion Rührei mit Schinken abzuholen. [OOC: Ich würde dann auch demnächst mal aufbrechen. Luna und Rolf nehmen wir dann als NPCs mit? Kommt Opa auch mit?]
avatar
Lorcan Scamander (01)

Geschlecht : Männlich
Chara-Alter : 17
Gesinnung : gut
Gryffindor

Anzahl der Beiträge : 138
Anmeldedatum : 06.08.08

Charakter der Figur
Beruf: -
Besonderheiten: Lorcan hat einen Zwillingsbruder mit Namen Lysander.
Altersstufe: Erwachsener

Nach oben Nach unten

Re: Ottery St. Catchpole: Der Schwarze Turm

Beitrag  Lysander Scamander am So Okt 05, 2008 10:12 pm

[OOC: Gut, nehmen wir sie mit. Wie es aussieht, ist Opa immer noch im Schlafanzug, da wird er wohl eher nicht mit wollen]
Die Eltern von Lorcan und Lysander erschienen schließlich in der Küche. Sie waren fertig angezogen und bereit zum Frühstücken. Sie nahmen sich auch Eier mit Schinken und tranken Kaffee dazu. Es musste nun alles sehr schnell gehen, denn es war schon reichlich spät.

Lysander war inzwischen nach oben gegangen und hatte seine und Lorcans Sachen geholt. Er stellte schon einmal alles vor dem Kamin im Wohnzimmer bereit, damit auch wirklich nichts vergessen wurde. Auch seinen und Lorcans Reiseumhang hatte er geholt und bereit gelegt, denn draußen war es bitter kalt. Nun galt es nur noch, zu warten, dass auch Mama und Papa mit ihrem Frühstück fertig waren. Die Eule saß bereits in ihrem Käfig und war ebenfalls aufbruchsbereit.

Kaum, dass die Eltern den letzten Bissen von ihrem Frühstück gegessen hatten, drängte Lysander auch schon: "Mama, Papa, wir müssen los!" Sie gingen alle ins Wohnzimmer und flohten zum Tropfenden Kessel.

tbc: Tropfender Kessel
avatar
Lysander Scamander

Geschlecht : Männlich
Chara-Alter : 17
Gesinnung : gut
Gryffindor

Anzahl der Beiträge : 150
Anmeldedatum : 21.09.08

Charakter der Figur
Beruf: -
Besonderheiten: Lysander hat einen Zwillingsbruder mit Namen Lorcan.
Altersstufe: Erwachsener

Nach oben Nach unten

Re: Ottery St. Catchpole: Der Schwarze Turm

Beitrag  Xenophilius Lovegood (01) am Mo Okt 06, 2008 9:51 pm

Xenophilius sorgte dafür dass auch seine Tochter und sein Schwiegersohn ein ordentliches Frühstück bekamen und ging dann mit ihnen zum Kamin, wo er sich schon einmal von Lysander verabschiedete, der als erstes durch das Flohnetzwerk reiste. Er lächelte Lorcan an, während Luna und Rolf ebenfalls in den grünlichen Flammen des Kamins verschwanden.
"Denk an das, was ich dir erzählt habe.", erinnerte er seinen Enkel noch und dachte dabei an die Abende, an denen er mit Lorcan gemeinsam auf der Couch gesessen und ihm mehr als nur eine Geschichte erzählt hatte. Xenophilius seuftze. Das würde er wirklich vermissen.
avatar
Xenophilius Lovegood (01)

Geschlecht : Männlich
Chara-Alter : 70
Gesinnung : gut
-

Anzahl der Beiträge : 14
Anmeldedatum : 07.08.08

Charakter der Figur
Beruf: Herausgeber des Klitterer
Besonderheiten: -
Altersstufe: Erwachsener

Nach oben Nach unten

Re: Ottery St. Catchpole: Der Schwarze Turm

Beitrag  Lorcan Scamander (01) am Mo Okt 06, 2008 11:05 pm

Lorcan nickte zu den Worten seines Großvaters und umarmte ihn. "Keine Sorge, ich werde das sicher nicht vergessen. Ich schreibe Dir eine Eule, versprochen." Er umarmte seinen Großvater und beeilte sich dann, seinem Bruder und den Eltern zu folgen. Sicher würde Lysander ihn gleich wieder aufziehen, dass er nur herumtrödelte.

Lorcan grinste vor sich hin, als er im Kamin verschwand. Er freute sich unheimlich auf das nächste Halbjahr nach allem, was die letzten Tage passiert war und er war auch entschieden, in den Verbotenen Wald zu gehen. Notfalls müsste er vor Lysander halt einmal etwas geheimhalten. Es wäre wohl kaum das erste Mal und es wäre auch nicht das einzige Geheimnis. Nun, später würde er ihm ohnehin davon erzählen und dann wäre es überhaupt kein Geheimnis mehr.

tbc: Bahnhof Kings Cross mit Gleis 9 ¾
avatar
Lorcan Scamander (01)

Geschlecht : Männlich
Chara-Alter : 17
Gesinnung : gut
Gryffindor

Anzahl der Beiträge : 138
Anmeldedatum : 06.08.08

Charakter der Figur
Beruf: -
Besonderheiten: Lorcan hat einen Zwillingsbruder mit Namen Lysander.
Altersstufe: Erwachsener

Nach oben Nach unten

Re: Ottery St. Catchpole: Der Schwarze Turm

Beitrag  Xenophilius Lovegood (01) am Di Feb 03, 2009 11:27 pm

[Zeitsprung]

Nachdem Xenophilius seine beiden Enkel nun seit drei Monaten nicht gesehen hatte, freute er sich sehr darauf, dass zumindest Lorcan sich gern mit ihm Treffen wollte. Er hatte das sofort vorgeschlagen als sein Enkel in einem Brief erwähnt hatte, dass die Schüler an diesem Wochenende nach Hogsmeade gehen durften. Und wenn Lorcan kam, dann würde Lysander vielleicht auch auftauchen.
Zwar war der alte Lovegood schon früh auf und hatte auch schon im Garten gearbeitete, aber da Lorcan doch gerne ausschlafen wollten hatten sie das Treffen für Mittag angesetzt. Sobald es soweit war apparierte Xenophilius nach Hogsmeade.

tbc: Hogsmeade, Straßen
avatar
Xenophilius Lovegood (01)

Geschlecht : Männlich
Chara-Alter : 70
Gesinnung : gut
-

Anzahl der Beiträge : 14
Anmeldedatum : 07.08.08

Charakter der Figur
Beruf: Herausgeber des Klitterer
Besonderheiten: -
Altersstufe: Erwachsener

Nach oben Nach unten

Re: Ottery St. Catchpole: Der Schwarze Turm

Beitrag  Lorcan Scamander (01) am Di Dez 08, 2009 12:19 am

pp: London :: Grimmauld Place 12 :: Zimmer von Regulus (+ Lysander)

Die Zwillinge apparierten im Erdgeschoss des Schwarzen Turms. "Trotzdem kannst Du sagen, was Du willst", meinte Lorcan zu seinem Bruder, "unser Turm ist doch noch einmal ein wenig stilvoller als das Blacksche Stadthaus." Er musterte den Knalllauch in seinen Armen. Die Pflanze brauchte dringend Wasser. "Machst Du uns was zum Abendessen?", wollte er hoffnungsvoll von Lysander wissen. "Ich bringe nur ihn hier noch schnell nach oben und gieße ihn." Er überlegte kurz ob ihr Großvater schon etwas fürs Abendessen vorgesehen hatte, aber meist war er genauso zu verplant wie Lorcan selbst und ihre Eltern waren noch unterwegs, so dass nicht zu erwarten stand, ein fertiges Abendessen in der Küche vorzufinden. [OOC: Parken wir erst mal?]
avatar
Lorcan Scamander (01)

Geschlecht : Männlich
Chara-Alter : 17
Gesinnung : gut
Gryffindor

Anzahl der Beiträge : 138
Anmeldedatum : 06.08.08

Charakter der Figur
Beruf: -
Besonderheiten: Lorcan hat einen Zwillingsbruder mit Namen Lysander.
Altersstufe: Erwachsener

Nach oben Nach unten

Re: Ottery St. Catchpole: Der Schwarze Turm

Beitrag  Lysander Scamander am Di Dez 08, 2009 2:30 pm

Lysander blickte sich derweil in der Küche um. Von Opa war nichts zu sehen, und auch nichts von einem vorbereiteten Abendessen. "Wie es aussieht, hängt Opa wieder im Garten herum und hat völlig die Zeit vergessen", sagte Lysander. "Kümmere du dich ruhig um deinen Knallauch, ich werde in der Zeit das abendessen machen. Ich habe nämlich auch Hunger."

Während Lorcan also nach oben ging, machte sich Lysander in der Küche zu schaffen, und nach kurzer Zeit war das Abendessen fertig. Lysander deckte dann noch den Tisch, dann wartete er mit dem Essen auf seinen Bruder und seinen Opa.

[OOC: Das wäre am besten. Ich weiß ja auch nicht, wann die zwei Jungs wieder gebraucht werden]

_________________
Erwachsene: Chantal Salter, Dorcas Meadowes, Lysander Scamander
Minicharas: Mary Riddle, Evan Rosier, Fabienne Moreau, Teresa McKinnon
Returner: Alastor Moody
avatar
Lysander Scamander

Geschlecht : Männlich
Chara-Alter : 17
Gesinnung : gut
Gryffindor

Anzahl der Beiträge : 150
Anmeldedatum : 21.09.08

Charakter der Figur
Beruf: -
Besonderheiten: Lysander hat einen Zwillingsbruder mit Namen Lorcan.
Altersstufe: Erwachsener

Nach oben Nach unten

Re: Ottery St. Catchpole: Der Schwarze Turm

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten