Hangleton Manor

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Nach unten

Re: Hangleton Manor

Beitrag  Tom Riddle Sr. (01) am Di Jun 09, 2009 11:35 pm

Tom hatte interssiert zugehört, was ihnen da erzählt wurde. Also waren es doch die Deutschen, dachte er zunächst. Und so wie es sich anhörte, waren sie doch nicht von denen besiegt worden. Nicht wenn dieser Mr. Potter von der 'vielzitierten Wunderwaffe" und "den Deutschen" sprach. Das war immerhin schon einmal eine erleichternde Nachricht.
Was folgte, jedoch weniger. Toms Gesicht zeugte von Sprachlosigkeit und vollkommenen Unverständnis als man ihm sagte, sie hätten nicht nur ein paar Tage im Koma gelegen, sondern gleich mehrere Jahrzehnt. Nicht einmal Jahre, Jahrzehnte!
Konnte das wirklich sein? Das war doch nicht möglich! Er starrte Mr. Potter unverholen an. Was redete der da für einen Blödsinn? "Das kann nicht...das geht doch..." Ihm fehlten die Worte. Die vielen Veränderungen. Der komische Laden und die neuen Häuser. Es schien ganz so als sagte der Mann die Wahrheit, aber zu fassen war es trotzdem nicht. Wie sollte das auch möglich sein?
Misstrauisch beäugte er den länglichen Stab, den Potter nun auf den Tisch legte. Genau das von gestern Abend. Gestern? Den Abend vor Jahrzehnten, der ihm wie gestern vorkam. "Was soll das sein?", verlangte er zu wissen, dieses komische Ding im Auge behaltend.
avatar
Tom Riddle Sr. (01)

Geschlecht : Männlich
-

Anzahl der Beiträge : 16
Anmeldedatum : 07.08.08

Charakter der Figur
Beruf: Großgrundbesitzer, verwaltet mit seinem Vater ihre Besitztümer
Besonderheiten: Muggel
Altersstufe: Erwachsener

Nach oben Nach unten

Re: Hangleton Manor

Beitrag  Harry Potter(01) am Do Jun 11, 2009 10:30 pm

"Das ist die 'Waffe' welche man gegen Sie gerichtet hat", erklärte Harry und nahm den Zauberstab in die Hand. "Da sie wahre Wunder vollbringen kann, gibt es Menschen, welche sie - ein wenig fantasievoll vielleicht - als Zauberstab titulieren. Man benötigt eine langjährige Ausbildung, um ihn nutzen zu können und seine Verwendung zum Schaden der Allgemeinheit wurde juristisch inzwischen untersagt." Das stimmte zwar nur auf der obersten Ebene (wie für den Avada Kedavra), aber es war auch nicht vollkommen gelogen.

Harry deutete auf eine leere Weinflasche, die am Ende des Tisches stand. "Zum Beispiel kann man damit Feuer entfachen, etwas zum schweben bringen oder Dinge zu sich ziehen." Ein stummer 'Acio' auf die Weinflasche ließ sie auf Harrys Befehl über den Tisch hinweg in seine Hand fliegen und zwar nicht gerade langsam. "Sicher verstehen Sie nun, wie anders unsere Welt heute ist." Und sicherlich konnten die Riddels auch sehen, dass es klüger wäre, sich von ihm 'helfen' zu lassen. Wenn Ron wieder auftauchen würde, würde er ihn beauftragen, im Ministerium Bescheid zu geben, dass die nächsten Schritte erfolgen und die Riddles nach St. Mungo gebracht werden konnten.

Harry stellte die Weinflasche ab. Sie war leer. Vermutlich waren dafür die Riddles verantwortlich. Die Jahreszahl auf dem Etikette war ihnen schätzungsweise entgangen oder sie hatten sie nicht richtig zu deuten vermocht.
avatar
Harry Potter(01)

Gesinnung : gut
Gryffindor

Phönixorden
Anzahl der Beiträge : 512
Anmeldedatum : 04.08.08

Charakter der Figur
Beruf: Chef-Auror
Besonderheiten: blitzförmige Narbe auf der Stirn
Altersstufe: Erwachsener

Nach oben Nach unten

Re: Hangleton Manor

Beitrag  Mary Riddle am Fr Jun 12, 2009 10:08 am

Mary stellte die Kaffeetasse hin, die sie gerade in der Hand hielt. "2022?" fragte sie. "Dann ist es wohl kein Wunder, wenn wir unser Heimatdorf nicht wiedererkennen. Aber, entschuldigen Sie, junger Mann, das Ganze klingt mir doch sehr nach einem schlechten Roman." Dann jedoch sah sie zu, was der Mann mit seinem Zauberstab bewerkstelligte. "Beeindruckend", sagte sie schließlich. "Und das kann jetzt heutzutage jeder?"

_________________
Meine aktiven Charaktere:
Erwachsene: Chantal Salter, Lysander Scamander
Minicharas: Mary Riddle, Fabienne Moreau, Teresa McKinnon
Returner: Dorcas Meadowes, Alastor Moody
avatar
Mary Riddle

Geschlecht : Weiblich
Chara-Alter : 56
Gesinnung : neutral
-

Anzahl der Beiträge : 38
Anmeldedatum : 27.03.09

Charakter der Figur
Beruf: Hausfrau
Besonderheiten: -
Altersstufe: Erwachsener

Nach oben Nach unten

Re: Hangleton Manor

Beitrag  Harry Potter(01) am Fr Jun 12, 2009 8:47 pm

"Man benötigt eine besondere Ausbildung", antwortete Harry und steckte den Zauberstab vorsichtig wieder in seine Robe. "Und nicht jeder ist in der Lage ihn zu benutzen, auch wenn noch nicht genau geklärt ist, wer dazu in der Lage ist und wer nicht." Das war keine wirkliche Lüge, denn die Ursachen für magische Begabung waren noch immer nicht bekannt. Die Wahrscheinlichkeit stieg zwar, wenn die Eltern Zauberer waren, aber ein Kind musste nicht magisch begabt sein, wenn es seine Eltern waren - außerdem gab es genug magisch begabte Kinder, in deren Familien sie die ersten Zauberer waren.

"Die Fachbezeichnung ist Muggel", sagte Harry. "Allerdings werden Sie im Ministerium vermutlich niemanden antreffen, der den Stab nicht verwenden kann. Gleiches gilt wohl für das St. Mungo Hospital, welches auf Schäden, die durch die Stäbe verursacht werden können spezialisiert sind - weshalb es auch das Krankenhaus sein wird, in welches wir Sie als erstes einweisen sollten, nur um sicherzustellen, dass Sie keine Folgeschäden davongetragen haben."
avatar
Harry Potter(01)

Gesinnung : gut
Gryffindor

Phönixorden
Anzahl der Beiträge : 512
Anmeldedatum : 04.08.08

Charakter der Figur
Beruf: Chef-Auror
Besonderheiten: blitzförmige Narbe auf der Stirn
Altersstufe: Erwachsener

Nach oben Nach unten

Re: Hangleton Manor

Beitrag  Mary Riddle am Di Jun 16, 2009 8:25 am

Mary sah ganz und gar nicht begeistert aus. "Ein Krankenhaus?" fragte sie zurück. "Muss das denn sein? Eigentlich geht es uns doch inzwischen wieder gut. Schön, als wir zu uns gekommen sind, hatten wir ein bisschen Probleme, wieder auf die Beine zu kommen, und wir waren durchgefroren als kämen wir gerade vom Nordpol, aber das haben wir darauf geschoben, dass die Kamine aus waren. Aber nach Jahrzehnten ist das wohl kein Wunder, dass wir erst mal wieder richtig zu uns kommen mussten."


Zuletzt von Mary Riddle am Di Jun 16, 2009 10:19 pm bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet

_________________
Meine aktiven Charaktere:
Erwachsene: Chantal Salter, Lysander Scamander
Minicharas: Mary Riddle, Fabienne Moreau, Teresa McKinnon
Returner: Dorcas Meadowes, Alastor Moody
avatar
Mary Riddle

Geschlecht : Weiblich
Chara-Alter : 56
Gesinnung : neutral
-

Anzahl der Beiträge : 38
Anmeldedatum : 27.03.09

Charakter der Figur
Beruf: Hausfrau
Besonderheiten: -
Altersstufe: Erwachsener

Nach oben Nach unten

Re: Hangleton Manor

Beitrag  Harry Potter(01) am Mi Jun 17, 2009 10:28 pm

[@Chantal: Ich habe mein Besprechungs-Posting dann wieder gelöscht, ^^]

"Ich befürchte, eine allgemeine Untersuchung wird unumgänglich sein", sagte Harry und versuchte überzeugend zu wirken. "Selbst wenn Sie sich vollkommen gesund fühlen, hat das leider nichts über mögliche Folgebeschwerden zu sagen. Und ich würde lieber vermeiden, dass Sie uns in den nächsten Stunden zusammenbrechen."
avatar
Harry Potter(01)

Gesinnung : gut
Gryffindor

Phönixorden
Anzahl der Beiträge : 512
Anmeldedatum : 04.08.08

Charakter der Figur
Beruf: Chef-Auror
Besonderheiten: blitzförmige Narbe auf der Stirn
Altersstufe: Erwachsener

Nach oben Nach unten

Re: Hangleton Manor

Beitrag  Mary Riddle am Mi Jun 17, 2009 10:54 pm

Mary sah noch immer nicht besonders begeistert aus. "Na, wenn es denn sein muss", sagte sie. Sie aß ihr Sandwich auf und goss sich noch eine Tasse Kaffee ein. "Also gut, ich bin einverstanden." Sie sah ihren Mann und ihren Sohn an, die auch nicht besonders begeistert aussahen. "dann sollten wir gerade noch ein paar Sachen zusammenpacken." Sie hahm noch einen Schluck aus ihrer Kaffeetasse und erhob sich, um in ihr Schlafzimmer zu gehen und zu packen.

_________________
Meine aktiven Charaktere:
Erwachsene: Chantal Salter, Lysander Scamander
Minicharas: Mary Riddle, Fabienne Moreau, Teresa McKinnon
Returner: Dorcas Meadowes, Alastor Moody
avatar
Mary Riddle

Geschlecht : Weiblich
Chara-Alter : 56
Gesinnung : neutral
-

Anzahl der Beiträge : 38
Anmeldedatum : 27.03.09

Charakter der Figur
Beruf: Hausfrau
Besonderheiten: -
Altersstufe: Erwachsener

Nach oben Nach unten

Re: Hangleton Manor

Beitrag  Tom Riddle Sr. (01) am Sa Jun 20, 2009 9:26 pm

Mit immer noch skeptischem Blick betrachtete Tom, halb lässig, halb angespannt im Sessel lehnend, diesen ominösen Zauberstab. Es war schon seltsam. Das vor ihm sah wirklich nicht anders aus als ein Stückchen Holz, ähnlich einem dieser chinesischen Essstäbchen, wenn auch vielleicht ein wenig zu groß. Und das sollte wirklich ungeahnte, ihm unerklärliche Dinge vollbringen können? Tom wäre es leichter gefallen das alles zu glauben, wenn es sich um ein Objekt aus Metall gehandelt hätte, dass über die modernste Elektrotechnik verfügte, die existierte.
"Hmm...es sieht nicht sehr modern aus...", begann er schließlich seinen Gedanken Ausdruck zu verleihen, "Es klingt zwar alles logisch was sie sagen, wenn man die zahllosen Veränderungen in Little Hangleton betrachtet, aber dies hier ist doch wohl ein Witz. Das vor hier sieht mir aus wie ein vom Waldboden aufgehobener Zweig. Und darin soll die modernste Technik der Welt stecken? Eine Wunderwaffe?" Natürlich hatte er auch verblüfft beobachetet wie die Weinflasche sich bewegt hatte, aber trotzdem wunderte ihn seine Feststellung.
Aber wenn sich wirklich soviel verändert hatte, dann war es vermutlich besser sich darauf einzustellen. "Muggel? Eine Abkürzung vermute ich. Darf ich fragen, was sich dahinter verbirgt?" Vielleicht brachte das ja schon einmal einen Erkenntnisgewinn.
Tom hoffte jedenfalls darauf, denn er fühlte sich so vollkommen von diesen beiden Beamten abhängig. Eines hatte der Ausflug ins Dorf ihm jedenfalls gezeigt: allein fanden sie sich in dieser Welt nicht zurecht. Vermutlich gab es eine ganze Menge Erklärungsbedarf.
"Gegen die Untersuchung habe ich nichts einzuwenden.", stimmte er zu, denn darin konnte er einen Sinn erkennen, auch wenn er sich momentan ganz gut fühlte. Von dem Gefühl der Ungewissheit mal abgesehen. Was seine Mutter einpacken wollte, war ihm jedoch schleierhaft. Sie hatte hier doch gar nichts. Er selbst hatte ja nicht einmal Wäsche im Schrank gefunden und selbst wenn, dann würde er sich schämen die Kleider eines anderen zu tragen.
avatar
Tom Riddle Sr. (01)

Geschlecht : Männlich
-

Anzahl der Beiträge : 16
Anmeldedatum : 07.08.08

Charakter der Figur
Beruf: Großgrundbesitzer, verwaltet mit seinem Vater ihre Besitztümer
Besonderheiten: Muggel
Altersstufe: Erwachsener

Nach oben Nach unten

Re: Hangleton Manor

Beitrag  Ron Weasley am So Jun 21, 2009 1:07 pm

"Muggel" erklärte Ron, der soeben seine Runde durch das Haus beendet hatte und kurz vor dem Betreten des Zimmers gelauscht hatte, damit er sein Verhalten an Harrys Story anpassen konnte. "Richtig, das ist eine Abkürzung. Eigentlich eine Zusammenfassung der Einzelpersonen und Gruppen, die sich damals bildeten, als diese neue Technik verbreitete wurde. Im allgemeinen Sprachumgang fasst man das heutzutage einfach zusammen. Die Abkürzung steht wohl für 'Mitmenschen Und Gesellschaften Germanischer Elektroimunitäts-Lebensweise'. die wenigsten, die nicht wie wir", er nickte zu Harry hinüber, "dauernd solche Erklärungen liefern müssen, wissen genau, was die Abkürzung bedeutet."

Nach seinen Worten trat Ron näher an die Gruppe heran. "Ich habe mir soeben schon die Freiheit genommen, einige Dinge für sie zu packen. Sollten sie noch irgendetwas anderes benötigen, so wird es ihnen später vom Ministerium gestellt. Wir haben einen Fond, der dafür eintritt. Wie sie vielleicht bemerkt haben, befinden sich so wie so nicht sehr viele ihrer persönlichen Dinge hier im Haus. Es ist leider fast unmöglich, alles vor dem Verfall zu retten."

Ron versuchte möglichst selbstsicher aufzutreten, so das alles plausible wirkte. Er konnte sich fast vorstellen, wie Harry sich innerlich bei der Erklärung vor Lachen krümmte, doch nach Außen warte Harry ein gutes Pokerface.

_________________
Meine aktiven Charaktere:
Erwachsene:
Ron Weasley, Neville Longbottom, James Sirius Potter,
Minerva McGonagall, Ludmilla Cimarron, Anthony Wilkes, Horace Slughorn
Schüler: Jasmin Taylor | Muggel: Petunia Dursley, Thomas Riddle
Returner: Severus Snape, Lord Voldemort, Nymphadora Tonks, Dobby
avatar
Ron Weasley
Technik und Planung

Geschlecht : Männlich
Chara-Alter : 43
Gesinnung : gut
Gryffindor

Phönixorden
Anzahl der Beiträge : 1491
Anmeldedatum : 02.08.08

Charakter der Figur
Beruf: Auror
Besonderheiten: -
Altersstufe: Erwachsener

http://hp-rpg.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Hangleton Manor

Beitrag  Mary Riddle am So Jun 21, 2009 4:33 pm

Mary verstand von der Erklärung, die der Mann ihr zu dem komischen Wort Muggel gab, kein Wort, ließ sich jedoch nichts anmerken. Als er dann sagte, dass er bereits für sie gepackt hatte, zuckte sie mit der Schulter und sagte: "Na, gut, dann wäre ich soweit." Die Erklärung, dass die meisten ihrer persönlichen Dinge den Lauf der zeit nicht überstanden hatten, erschien ihr noch so halbwegs logisch. Nun ja, Sachen konnte man ersetzen, das war nicht das Problem. Hauptsache, sie selber, ihr Mann und ihr Sohn waren wohlauf. Und ganz bestimmt würden sie lernen, mit dieser neuen Welt, in der sie sich befanden, zurechtzukommen.

_________________
Meine aktiven Charaktere:
Erwachsene: Chantal Salter, Lysander Scamander
Minicharas: Mary Riddle, Fabienne Moreau, Teresa McKinnon
Returner: Dorcas Meadowes, Alastor Moody
avatar
Mary Riddle

Geschlecht : Weiblich
Chara-Alter : 56
Gesinnung : neutral
-

Anzahl der Beiträge : 38
Anmeldedatum : 27.03.09

Charakter der Figur
Beruf: Hausfrau
Besonderheiten: -
Altersstufe: Erwachsener

Nach oben Nach unten

Re: Hangleton Manor

Beitrag  Thomas Riddle am So Jun 21, 2009 9:21 pm

Thomas versuchte das alles zu verstehen, doch so richtig schlüssig wurde er nicht aus den bisher gegebenen Antworten. Nun, teilweise schienen sie einen Sinn zu ergeben und Thomas wusste auch nicht, wo der Harken an der Sache sein sollte. Offenbar mussten sie nun diesen Leuten vertrauen. Er nickte schließlich und stimmte dem Vorschlag ebenfalls zu. Welche Wahl hatten sie denn schon?

So kam es, dass die drei Riddles kurz darauf gemeinsam mit Harry Potter und Ron Weasley in ein herbeigerufenes Taxi steigen und in Richtung eines eigenartigen Hauses fuhren, in dem sie wohl die nächste Zeit zubringen würden. Thomas sah noch einmal aus dem Fenster zurück auf sein altes Anwesen und konnte nur hoffen, dass er es bald wiedersah.

Nach: London :: St. Mungos :: Erdgeschoss: Empfangsraum +[Harry, Ron, Mary und Tom sen.]

_________________
Meine aktiven Charaktere:
Erwachsene:
Ron Weasley, Neville Longbottom, James Sirius Potter,
Minerva McGonagall, Ludmilla Cimarron, Anthony Wilkes, Horace Slughorn
Schüler: Jasmin Taylor | Muggel: Petunia Dursley, Thomas Riddle
Returner: Severus Snape, Lord Voldemort, Nymphadora Tonks, Dobby
avatar
Thomas Riddle

Geschlecht : Männlich
Chara-Alter : 64
-

Anzahl der Beiträge : 15
Anmeldedatum : 04.08.08

Charakter der Figur
Beruf: Großgrundbesitzer
Besonderheiten: Muggel
Altersstufe: Erwachsener

Nach oben Nach unten

Re: Hangleton Manor

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten