Der Fuchsbau, Haus

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach unten

Der Fuchsbau, Haus

Beitrag  Ron Weasley am Mo Jul 06, 2009 11:06 pm

Die Bezeichnung "Fuchsbau" spielt auf die Haarfarbe der Bewohner dieses Hauses an, der Familie Weasley. Das Haus liegt in der Nähe der Ortschaft Ottery St. Catchpole und besteht aus einem mehrstöckigen, krummen Gebäude, das wohl nur durch Zauberkraft vor dem Auseinanderfallen bewahrt wird.
Unter dem Dach haust ein Ghul, der für die notwendige Geräuschkulisse sorgt. Im Garten laufen Hühner frei herum und überall liegen rostige Kessel.


[Zeit: Samstag, der 06.08.2022, Vormittag]

Von: Godric's Hollow :: Kettlebarn Street, 7 +[Rose, Myrte]

Ron hatte den Fuchbau mit seiner eigenen Familie schon am Vortag erreicht und versuchte den Samstag Morgen zu genießen. Hermine war irgendwo um Molly zu helfen und wo Rose, Hugo und Myrte abgeblieben waren, wusste Ron ebenfalls nicht. Doch er war sich sicher, dass den Kindern hier schon nichts passieren würde. Vermutlich spielten sie irgendwo im Freien.

Ron spielte kurz mit dem Gedanken, sich einen Besen zu schnappen und ebenfalls Rauszugehen, um eine Runde mit dem Besen zu drehen. Doch dann strich er den Gedanken und trat auf den kleinen Vorplatz hinaus, um nachzusehen, wer wohl als nächstes ankommen würde.

Nach: Der Fuchsbau, Vorgarten


Zuletzt von Ron Weasley am So Jul 19, 2009 4:52 pm bearbeitet; insgesamt 3-mal bearbeitet

_________________
Meine aktiven Charaktere:
Erwachsene:
Ron Weasley, Neville Longbottom, James Sirius Potter,
Minerva McGonagall, Ludmilla Cimarron, Anthony Wilkes, Horace Slughorn
Schüler: Jasmin Taylor | Muggel: Petunia Dursley, Thomas Riddle
Returner: Severus Snape, Lord Voldemort, Nymphadora Tonks, Dobby
avatar
Ron Weasley
Technik und Planung

Geschlecht : Männlich
Chara-Alter : 43
Gesinnung : gut
Gryffindor

Phönixorden
Anzahl der Beiträge : 1491
Anmeldedatum : 02.08.08

Charakter der Figur
Beruf: Auror
Besonderheiten: -
Altersstufe: Erwachsener

http://hp-rpg.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Der Fuchsbau, Haus

Beitrag  Myrte Mandeville (01) am Mo Jul 13, 2009 10:24 pm

Der Fuchsbau war das erste Haus einer Zaubererfamilie, das Myrte zu sehen bekam. Das Gebäude wirkte seltsam schief und von innen größer als von außen. Außerdem gab es hier Gnome im Garten und einen Ghul, der Myrte insgeheim ein wenig Angst einjagte. Sie war nicht wirklich glücklich, dass man sie mitgenommen hatte, auch wenn die Großeltern ihres Ziehvaters sehr nett und wirklich unheimlich besorgt um das Wohlergehen ihrer Gäste waren.

Dafür waren einige Kinder hierher gekommen, mit welchen Myrte wenig anfangen konnte, so ihre "neue" Schwester, Rose, mit welcher sie bisher eher weniger zu tun gehabt hatte. Folglich hatte sich Myrte lieber abgesetzt und war in die Küche gegangen, um Molly anzubieten, ihr ein wenig zu helfen. Sicher würde sie Hilfe gut gebrauchen können. Myrte hatte gehört, wer alles zu dieser Feier kommen würde und es klang nach sehr viel Arbeit.
avatar
Myrte Mandeville (01)

Geschlecht : Weiblich
Chara-Alter : 14 Jahre
Ravenclaw

Anzahl der Beiträge : 86
Anmeldedatum : 15.08.08

Charakter der Figur
Beruf: Schülerin
Besonderheiten: ehem. Geist
Altersstufe: 4. Klasse

Nach oben Nach unten

Re: Der Fuchsbau, Haus

Beitrag  James Sirius Potter am Fr Jul 17, 2009 11:20 pm

Von: England :: Godric's Hollow :: Kettlebarn Street, 7 +[Harry, Ginny und Lily]

Nach und nach entstiegen die Mitglieder der Familie Potter dem Kamin im Wohnzimmer des Fuchsbaues. James wartet nicht auf die anderen und ging hinaus in den Garten, wo Molly dabei war irgendetwas auf den dort stehenden Tischen zu verteilen.

Nach: Fuchsbau, Garten

OOC: Algemeine Info: Harry und mit ihn wohl seine Charas, sind nur noch morgen da und dann in Urlaub. Dummer Weise geht der Urlaub länger, als die hier eingeplante Poltzeit, daher sollten seine Figuren wohl besser nicht direkt angespielt werden.


Zuletzt von James Sirius Potter am So Jul 19, 2009 5:00 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet

_________________
Meine aktiven Charaktere:
Erwachsene:
Ron Weasley, Neville Longbottom, James Sirius Potter,
Minerva McGonagall, Ludmilla Cimarron, Anthony Wilkes, Horace Slughorn
Schüler: Jasmin Taylor | Muggel: Petunia Dursley, Thomas Riddle
Returner: Severus Snape, Lord Voldemort, Nymphadora Tonks, Dobby
avatar
James Sirius Potter

Geschlecht : Männlich
Chara-Alter : 19
Gesinnung : gut
Gryffindor

Anzahl der Beiträge : 152
Anmeldedatum : 14.08.08

Charakter der Figur
Beruf: Auszubildender:
Muggel-Zusammenarbeit
Besonderheiten: Animagus: Falke
Altersstufe: Erwachsener

Nach oben Nach unten

Re: Der Fuchsbau, Haus

Beitrag  Rose Weasley (01) am Fr Jul 17, 2009 11:46 pm

Rose hatte es sich in ihrem Zimmer gemütlich gemacht. Eine kurze Zeit hatte sie sogar auf dem Bett gelegen und musste sich bemühen, dass ihr nicht die Augen zufielen. Sie hatte das Fenster geöffnet und hörte Stimmen. Langsam erhob sie sich von ihrem Bett und ging zum Fenster, um zusehen, wer gekommen war. Mit etwas Mühe hätte sie es auch an den Stimmen erkennen können, aber so war es einfacher. Sie überlegte, ob sie nach unten gehen sollte, wobei sie in wenigen Minuten so oder so gerufen werden würde, um die Familie zu begrüßen.

Auf dem Weg nach unten streckte sich die Rothaarige kurz und hätte um ein Haar die Treppenstufe verpasst. Jetzt war sie wieder wach. Rose war auf dem Weg zur Haustür, als sie ein Geräusch im Wohnzimmer hörte. Sie begrüßte die Potters alle und setzte ein Lächeln auf. Aus den Augenwinkeln heraus sah sie, dass James sich auf den Weg machte das Haus Richtung Garten zu verlassen. Ohne lange darüber nachzudenken folgte sie ihm.

tbc: Garten


Zuletzt von Rose Weasley am So Jul 19, 2009 5:11 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet

_________________
Meine aktiven Charaktere:
Erwachsene: Rita Skeeter
Schüler: Rose Weasley
avatar
Rose Weasley (01)

Geschlecht : Weiblich
Chara-Alter : 15
Slytherin

Anzahl der Beiträge : 64
Anmeldedatum : 20.09.08

Charakter der Figur
Beruf: Schülerin
Besonderheiten: -
Altersstufe: 6. Klasse

Nach oben Nach unten

Re: Der Fuchsbau, Haus

Beitrag  Lily Luna Potter (1) am Sa Jul 18, 2009 12:18 pm

Lily klopfte sich ihre Kleidung ab, als sie noch im Kamin stand. Dann trat sie schnell hinaus, um Albus, der als naechstes ankommen wuerde, nicht im Weg zu stehen. Lily trug ein breites Grinsen auf dem Gesicht. Hier im Fuchsbau war sie jedesmal gern. Nach kurzem Zoegern entschied sie sich, in den Garten zu gehen, wo sie die Weasley Familie wusste, wahrscheinlich bei Vorbereitungen.

Lily -> Fuchsbau, Garten


Zuletzt von Lily Luna Potter am Mo Jul 20, 2009 2:34 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
avatar
Lily Luna Potter (1)

Geschlecht : Weiblich
Chara-Alter : 13
Gesinnung : gut
Gryffindor

Anzahl der Beiträge : 53
Anmeldedatum : 06.05.09

Charakter der Figur
Beruf: Schülerin
Besonderheiten: -
Altersstufe: 4. Klasse

Nach oben Nach unten

Re: Der Fuchsbau, Haus

Beitrag  Shania Dravens am Sa Jul 18, 2009 6:50 pm

Shania kam gerade im Kamin des Fuchsbaus angefloht und klopfte sich eilig den Staub und Asche von den Sachen, bevor sie hinaus ging, damit sie nicht alles auf dem Boden verstreute, was sie nun wirklich nicht wollte.
Sie war zum ersten mal hier, trat also aus dem Kamin, ging aus dem Weg, damit der nächste der vielleicht ankommen würde nicht ihn ihrem Rücken ladete und blickte sich einmal um.
Oh, gemütlich hier.. dachte sie sich und musste lächeln.
Sie konnte solche Häuser wie dieses gut leiden, sie fand immer sie strahlten so viel ruhe und gemütlichkeit aus.


Zuletzt von Shania Dravens am Mo Jul 20, 2009 2:52 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
avatar
Shania Dravens

Geschlecht : Weiblich
Chara-Alter : 17
Gesinnung : gut
Gryffindor

Anzahl der Beiträge : 94
Anmeldedatum : 25.04.09

Charakter der Figur
Beruf: Schülerin
Besonderheiten: -
Altersstufe: 7. Klasse

http://sanifeya.npage.de/

Nach oben Nach unten

Re: Der Fuchsbau, Haus

Beitrag  Scorpius Malfoy (01) am Sa Jul 18, 2009 11:24 pm

von: Malfoy Manor, Der grüne Salon

Scorpius kam im Kamin der Fuchsbaus an, wo er noch niemals gewesen war und trat schnell aus dem Kamin. Er klopfte sich lässig ein wenig Ruß von seiner edlen, dunkelblauen Robe und seiner weißen Hose, bei welcher man solche unschönen Verunreinigungen leider immer sehen konnte. Ein Nachteil an weißen Hosen, aber Scorpius trug diese einfach zu gerne. Er schaute sich kurz im Fuchsbau um und bemerkte, dass es zwar recht gemütlich wirkte, er sich aber niemals vorstellen könnte, in so einem Haus zu wohnen. Das war einfach kein Vergleich zu Malfoy Manor und Scorpius war diese Einrichtungsweise viel zu sehr gewöhnt.
Als erstes sah Scorpius seine Mitschülerin, die auch auf dem Bahnhof in seiner Nähe gestanden hatte, deren Namen er aber nicht kannte. Sie schien gerade angekommen zu sein und sich umzusehen und Scorpius trat einfach einmal hinzu.
'Hallo, die Dame.', sagte Scorpius höflich und lächelte das das Mädchen an, 'Du bist auch zum ersten Mal hier, richtig?'


Zuletzt von Scorpius Malfoy am Mo Jul 20, 2009 11:35 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
avatar
Scorpius Malfoy (01)

Geschlecht : Männlich
Slytherin

Anzahl der Beiträge : 73
Anmeldedatum : 04.03.09

Charakter der Figur
Beruf: Schüler
Besonderheiten: Vertrauensschüler
Altersstufe: 6. Klasse

Nach oben Nach unten

Re: Der Fuchsbau, Haus

Beitrag  Lysander Scamander am So Jul 19, 2009 12:32 am

Samstag, der 06.08.2022, Vormittag + Lorcan, + Xenophilus Lovegood

Lysander und sein Bruder kamen zusammen mit ihrem Opa ebenfalls durch den Kamin im Fuchsbau an. Die beiden Jungen freuten sich schon sehr auf das große Treffen, bedeutete es doch, dass sie einige Freunde wieder treffen würden. Leider waren Papa und Mama wieder mal auf einer Forschungsreise und konnten sie nicht begleiten. Lorcan und Lysander gingen nach draußen in den Garten.

tbc: Der Fuchsbau, Garten + Lorcan

_________________
Erwachsene: Chantal Salter, Dorcas Meadowes, Lysander Scamander
Minicharas: Mary Riddle, Evan Rosier, Fabienne Moreau, Teresa McKinnon
Returner: Alastor Moody
avatar
Lysander Scamander

Geschlecht : Männlich
Chara-Alter : 17
Gesinnung : gut
Gryffindor

Anzahl der Beiträge : 150
Anmeldedatum : 21.09.08

Charakter der Figur
Beruf: -
Besonderheiten: Lysander hat einen Zwillingsbruder mit Namen Lorcan.
Altersstufe: Erwachsener

Nach oben Nach unten

Re: Der Fuchsbau, Haus

Beitrag  Shania Dravens am Di Jul 21, 2009 1:22 am

Shania hörte die Stimme des Anderen und war noch so in Gedanken und dabei das Haus zu bestaunen, dass sie kurz zuckte und sich dann umdrehte. "Oh, hallo" grüßste sie freundlich zurück und lächelte. "Ja, ich bin zum ersten mal da. Erkennt man das etwa sofort?" fragte sie und lachte leise. Es würd sie nicht Wundern wenn Sie hatte sich ja recht staunden umgesehen, also musste man das ja erkennen. "Du also auch, ja?"
avatar
Shania Dravens

Geschlecht : Weiblich
Chara-Alter : 17
Gesinnung : gut
Gryffindor

Anzahl der Beiträge : 94
Anmeldedatum : 25.04.09

Charakter der Figur
Beruf: Schülerin
Besonderheiten: -
Altersstufe: 7. Klasse

http://sanifeya.npage.de/

Nach oben Nach unten

Re: Der Fuchsbau, Haus

Beitrag  Scorpius Malfoy (01) am Di Jul 21, 2009 12:12 pm

Anscheinend hatte Scorpius die Gryffindor ein wenig erschreckt, denn sie zuckte zusammen, als er sie begrüßte. Ja, Scorpius musste zugeben, die Einrichtung dieses Zimmers war wirklich beeindruckend, wenn auch eher in negativer Weise, wenn es nach ihm ging.
'Oh, Hallo.', sagte sie und wirkte dabei äußerst freundlich. Wie schön, dass nicht alle Gryffindors gleich ein angewidertes Gesicht machten, wenn sie einen Malfoy vor sich hatten. Oder vielleicht wusste sie auch garnicht, wer Scorpius eigentlich war, und war deshalb freundlich? Jedenfalls war sie es und das schien Scorpius doch schonmal angenehm, auch, wenn zu freundliche Menschen leicht nervig werden konnten.
"Ja, ich bin zum ersten mal da. Erkennt man das etwa sofort?" Nachdem sie das gesagt hatte musste sie leise lachen und Scorpius setze ein schiefes Grinsen auf.
'Naja, ich hab dich vor ein paar Wochen am Gleis 9 3/4 gesehen und gehört, wie James Potter dich eingeladen hat. Es wirkte auf mich nicht so, als wäre das schon öfter passiert.' Scorpius sprach das keinesfalls abfällig aus sondern eher neutral, 'Und ich hab mich wohl nicht geirrt.'

Auf die Frage hin ob das auch sein erster Besuch im Hause Weasley war musste er lachen.
'Ja...ist es.' Er räusperte sich kurz und versuchte, nicht zu amüsiert zu wirken, 'James hat mich auch eingeladen. Schon merkwürdig, wo doch unsere Väter solche Feinde in Hogwarts waren. Aber naja...' Inzwischen hatte Scorp sich wieder gefangen und machte jetzt ein eher skeptisches Gesicht und auch die gewohnte Arroganz war zurück in seinem Blick, der aber immer noch recht freundlich war.
'Ich bin übrigens Scorpius.', sagte er und streckte ihr höflich die Hand entgegen. Vielleicht wusste sie das schon, aber er kannte ihren Namen nicht und so eine 'Vorstellung' war eine Möglichkeit, es heraus zu finden.
avatar
Scorpius Malfoy (01)

Geschlecht : Männlich
Slytherin

Anzahl der Beiträge : 73
Anmeldedatum : 04.03.09

Charakter der Figur
Beruf: Schüler
Besonderheiten: Vertrauensschüler
Altersstufe: 6. Klasse

Nach oben Nach unten

Re: Der Fuchsbau, Haus

Beitrag  Shania Dravens am Di Jul 21, 2009 2:01 pm

Shania hatte nicht gegen alle Slytherins etwas. Sie wusste das Scorpius ein Slytherin war, aber sie kannten sich ja kaum, also warum was gegen ihn haben? Er hatte ihr ja nichts getahn und auch jetzt war er ebenfalls höflich.
"Oh, ja richtig...ich erinnere mich.." meinte sie, als als er ihr erklärte das sie sich am Bahnhof gesehen hatten. "Es war recht...spannend...euch zu zu sehen.." meinte sie und lachte leise. "Man hätte meinen können ihr springt euch jeden Augenblick an den Hals. Die Blitze in euren Blicken waren bald sichtbar.." erklärte sie auf ihre direkte Art und grinste leicht.
"Aber nur weil eure Väter sich nciht mochten, heißt es ja nciht das ihr das weiter führen müsst, oder?" Es war eher ne Feststellung als eine Frage. Das sie es anscheinend weiter führten, war ja nicht wirklich zu übersehen gewesen.
Als er sich vorstellte und ihr die Hand reichte, schlug sie eilig in diese ein.
"Oh, richtig entschuldige...ich heiße Shania. Freut mcih." gab sie zurück und lächelte.
avatar
Shania Dravens

Geschlecht : Weiblich
Chara-Alter : 17
Gesinnung : gut
Gryffindor

Anzahl der Beiträge : 94
Anmeldedatum : 25.04.09

Charakter der Figur
Beruf: Schülerin
Besonderheiten: -
Altersstufe: 7. Klasse

http://sanifeya.npage.de/

Nach oben Nach unten

Re: Der Fuchsbau, Haus

Beitrag  Scorpius Malfoy (01) am Di Jul 21, 2009 2:28 pm

Scorpius zog bei dem Kommentar des Mädchens skeptisch seine Augenbrauen in die Höhe. Es war spannend gewesen, ihm und Potter zuzusehen? Scorpius hatte eigentlich nicht gedacht, dass es so deutlich sichtbar gewesen war, dass er James Potter eigentlich überhaupt nicht ausstehen konnte, auch, wenn das wahrscheinlich einfach bekannt genug war. Diese Gryffindor war ja wirklich sehr direkt und fast ein wenig...frech. Trotzdem hatte sie es noch nicht geschafft Scorpius zu nerven und sie wirkte wenigstens nicht dumm.
Als sie das mit den Vätern erwähnte musste Scorpius wieder lachen. Natürlich mussten sie das eigentlich nicht, aber es war klar, dass sie es trotzdem irgendwie taten und Scorp war sich auch sicher, dass seine Gesprächspartnerin das wusste.
"Oh, richtig entschuldige...ich heiße Shania. Freut mich.", sagte sie und ergriff seine Hand, nachdem er sich vorgestellt hatte.
'Mich auch.', grinste er und musste innerlich zugeben, dass ein weiterer Plurpunkt dieser Mitschülerin darin bestand, dass sie gut aussah. 'Wollen wir gehen und den Gastgeber oder den Hausherren suchen?'
avatar
Scorpius Malfoy (01)

Geschlecht : Männlich
Slytherin

Anzahl der Beiträge : 73
Anmeldedatum : 04.03.09

Charakter der Figur
Beruf: Schüler
Besonderheiten: Vertrauensschüler
Altersstufe: 6. Klasse

Nach oben Nach unten

Re: Der Fuchsbau, Haus

Beitrag  Nicht-Spieler-Charakter am Di Jul 21, 2009 7:02 pm

Arthur Weasley
******************


Soeben hatte Arthur die Küche durch die Hintertür betreten, um ein paar Dinge nach Draußen zu bringen, die Molly dort unbedingt haben wollte. Arthur liebte seine Frau, doch er wurde leider nicht jünger. Daher war er nicht nur auf der suche nach den verschiedenen Tischdecken und Kesseln, sondern auch nach ein paar helfenden Händen.

In der Küche entdeckte er Myrte, doch diese war offensichtlich gut genug mit Arbeit versorgt. So legte er die gefalteten Tischdecken aus dem Schrank heraus auf den Küchentisch und stellte die vier Kessel hinzu in denen Molly wohl draußen auf den Feuern je Eintopf kochen wollte. Arthur lächelte in Gedanken. Als ob das ganze Grillfleisch nicht reichen würde.

Schon während er die Dinge auf dem Tisch platzierte, vernahm er Stimmen aus dem Wohnraum, der direkt neben der Küche lag. Seit ihre Kinder aus dem Haus waren gab es tatsächlich eine Tür, die diese beiden Bereiche trennte. So öffnete Arthur nun diese Tür und ging hinüber in sein Wohnzimmer, wo er zwei Schüler im Gespräch vorfand. Die Schülerin war ihm unbekannt, doch den Knaben wusste Arthur gut zuzuordnen - das konnte nur ein Malfoy sein!

Arthur riss sich zusammen. Er erinnerte sich mit Unbehagen daran, wie ihn James Potter neulich über diesen Gast informierte. Was Arthur das meiste Unbehagen daran bereitetet, war jedoch nicht wirklich der junge Malfoy, sondern eher die Tatsache, dass er James ziemlich angebrüllt hatte und erst nachträglich begriff, wir vorurteilsbeladen er doch gewesen war. Immerhin kannte er den Jungen nicht und die Malfoys verhielten sich seit Voldemorts Vernichtung mehr als friedlich. Was jedoch anderer Seits nicht bedeutete, dass Arthur diese blonde Brut gerne möchte.

An dem Abend, nachdem er von der Einladung erfahren hatte, hatte Arthur mit Molly darüber gesprochen. Irgendwie hatte sie es geschafft ihn ein wenig zu beruhigen. Dennoch besonders Wohl, war ihm in dieser Situation nicht. Er räusperte sich, um die beiden auf sich aufmerksam zu machen und begrüßte sie dann. "Willkommen im Fuchsbau, Mr. Malfoy, nehme ich an? Und Miss?"
avatar
Nicht-Spieler-Charakter

Gesinnung : opportunistisch
-

Anzahl der Beiträge : 99
Anmeldedatum : 04.08.08

Charakter der Figur
Beruf: nach Bedarf
Besonderheiten: nach Bedarf
Altersstufe:

Nach oben Nach unten

Re: Der Fuchsbau, Haus

Beitrag  Shania Dravens am Di Jul 21, 2009 7:46 pm

Shania hatte ein gespür dafür wenn man sich anfeindete und es aber nicht so deutlich zeigte. Sie merkte sowas schnell. Und natürlich merkte sie es so zwischendurch in der Schule auch einfach mal. Es war ja nicht so unbekannt das sie sich nicht so sonderlich gern hatten.
Sie selbst hatte ja nichts gegen ihn. Wie auch? Sie kannten sich ja nicht mal richtig.
Sie nickte leicht als er vorschlug jemanden zu suchen der hier verwantwortlich war nickte sie leicht.
"Ja, gerne. Schauen wir mal wo ihn finden." meinte sie. Aber wirklich zu überhören waren die anderen mneschen ja nicht. Doch dann wurden sie auch schon von Arthur angesprochen. Sie blickte zu ihm und lächelte dann freundlich.
"Hallo Mr. Weasley." begrüßte sie ihn, er war ja unverkennbar einer der Weasleys. "Oh, mein Name ist Shania. Shania Dravens." erklärte sie lächelnd und reicht ihm ebenfals die Hand.
avatar
Shania Dravens

Geschlecht : Weiblich
Chara-Alter : 17
Gesinnung : gut
Gryffindor

Anzahl der Beiträge : 94
Anmeldedatum : 25.04.09

Charakter der Figur
Beruf: Schülerin
Besonderheiten: -
Altersstufe: 7. Klasse

http://sanifeya.npage.de/

Nach oben Nach unten

Re: Der Fuchsbau, Haus

Beitrag  Nicht-Spieler-Charakter am So Jul 26, 2009 11:28 am

Arthur Weasley
******************


Arthur schüttelte Shania herzlich die Hand. "Freut mich sie kennen zulernen, Miss Dravens." Dann hielt es noch dem Malfoyjungen die Hand hin. Niemand sollte behaupten können er wäre unhöflich, auch wenn es ihn ein wenig Überwindung kostetet.

Derweil antwortete er auf Shanias Frage: "Die meisten sind schon draußen im Garten. Wir haben eine Tür da durch die Küche, wo ich eben rausgekommen bin. Ähm, nun ich möchte sie beide nicht gleich mit so etwas überfallen, doch sehen sie hier packt irgendwie jeder mit an und wenn sie vielleicht so freundliche wären, etwas von den Dingen, die ich dort auf den Tisch gelegt habe, mit hinaus in den Garten zu nehmen. Nur ein oder zwei Teile?"
avatar
Nicht-Spieler-Charakter

Gesinnung : opportunistisch
-

Anzahl der Beiträge : 99
Anmeldedatum : 04.08.08

Charakter der Figur
Beruf: nach Bedarf
Besonderheiten: nach Bedarf
Altersstufe:

Nach oben Nach unten

Re: Der Fuchsbau, Haus

Beitrag  Scorpius Malfoy (01) am So Jul 26, 2009 4:03 pm

Shanie stimmte Scorp zu in dem Punkt, dass die beiden sich auf die Suche nach den anderen Gästen machen sollten da bemerkte Scorpius, dass sich hinter ihm jemand räusperte und er drehte sich um. Scorpius hatte diesen Mann vielleicht schon einmal gesehen, am Bahnhof King's Cross womöglich, doch er war sich da gerade nicht mehr so ganz sicher, ob das tatsächlich passiert war oder nicht. Jedenfalls war an den roten Haaren, der Ähnlichkeit mit Freds Onkel Ronald Weasley und dem geschätzten Alter nach für Scorpius klar, dass es sich hierbei um Freds Großvater handeln musste. Wie hieß der nochmal?

Scorpius war sich sicher, dass dieser Herr nicht begeistert von seiner Anwesenheit war und fühlte sich zugleich amüsiert, obwohl Mr. Weasley sich nichts anmerken ließ, was darauf hindeuten würde, dass er überrascht oder unerfreut wäre. Vielleicht hatte Potter auch schon von der Einladung Scorpius' erzählt. Scorpius hoffte, dass noch nicht alle Gästen von seiner Anwesenheit wussten und er wenigstens ein paar von ihnen ein geschocktes Gesicht entlocken konnte.

"Willkommen im Fuchsbau, Mr. Malfoy, nehme ich an? Und Miss?"
Shania reagierte zuerst auf den 'Hausherrn', begrüßte ihn und stellte sich vor. Zugleich sah Scorpius auch schon Mr. Weasleys Hand die sich ihm zum Händedruck entgegen streckte.
'Malfoy, richtig. Scorpius Malfoy. Guten Tag, Mr. Weasley.', sagte Scorp sehr höflich und schüttelte leicht die Hand seines Gegenüber.

Nun verwies Mr. Weasley auf die Tür zum Garten und die anderen Gäste und Scorpius nickte kurz und wollte sich auf den Weg dorthin machen, da erhob Mr. Weasley wieder die Stimme und fragte ihn und Shania, ob sie beim Tragen mithelfen könnten. Hier half jeder mit, interessant. Normalerweise kamen aber sicher nur Familienmitglieder und Freunde auf diese Feier und Shania und Scorp gehörten zu den Gästen, die das erste mal im 'Fuchsbau' waren. Solche Gäste gleich als erstes danach zu fragen, ob sie beim Tragen helfen könnten, fand Scorpius mehr als setlsam und ziemlich unhöflich. Mr. Weasley wollte die beiden also nicht gleich mit so etwas überfallen. Warum er das dann aber tat war die andere Frage. Scorp zog eine Augenbraue hoch aber ließ sich ansonsten nichts anmerken. Er beschaute sich kurz, was er womöglich nach draußen tragen musste und sah durch die Tür auf dem Küchentisch einige Kessel und Tischdecken liegen.

'Selbstverständlich.', antwortete Scorpius nur knapp aber trotzdem höflich. Er widmete sich dem nicht allzu großen Stapel Tischdecken bevor Shania diese nahm und er noch die Kessel tragen musste. Eigentlich war das ja auch ganz lustig, irgendwie. Der erste Eindruck vom ach so suspekten Malfoy Jungen: Er half beim Tischdecken raus tragen.

nach: Der Fuchsbau (Garten)


Zuletzt von Scorpius Malfoy am Mo Jul 27, 2009 12:24 am bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
avatar
Scorpius Malfoy (01)

Geschlecht : Männlich
Slytherin

Anzahl der Beiträge : 73
Anmeldedatum : 04.03.09

Charakter der Figur
Beruf: Schüler
Besonderheiten: Vertrauensschüler
Altersstufe: 6. Klasse

Nach oben Nach unten

Re: Der Fuchsbau, Haus

Beitrag  Shania Dravens am So Jul 26, 2009 6:39 pm

"Danke, ich freu mich auch sehr." gab Shania freundlich zurück und das war nicht gelogen. "Und vielen Dank für die Einladung. Auch wenn sie von James kam" meinte sie grinsend und blickte kurz in richtung Garten, als er erklärte das die meisten wohl dort waren. Auf die Bitte doch etwas mit zu nehmen nickte sie gleich. "Natürlich, kein Problem." meinte sie sofort. Shania hatte nichts dagegen etwas zu helfen auch wenn sie als Gäste da waren. Also flitzte sie in die Küche. Sie schnappte sich den Stapel Tischdecken und ging damit hinaus, ehe sie dann den Blick schweifen ließ und einen Platz suchte, wo sie die Decken ablegen konnte, das sie auch nicht schmutzig wurden.

nach: Der Fuchsbau (Garten)
avatar
Shania Dravens

Geschlecht : Weiblich
Chara-Alter : 17
Gesinnung : gut
Gryffindor

Anzahl der Beiträge : 94
Anmeldedatum : 25.04.09

Charakter der Figur
Beruf: Schülerin
Besonderheiten: -
Altersstufe: 7. Klasse

http://sanifeya.npage.de/

Nach oben Nach unten

Re: Der Fuchsbau, Haus

Beitrag  George Weasley (01) am Mi Jul 29, 2009 10:37 pm

pp: Weasleys zauberhafte Zauberscherze (+Fred)

Etwas später als verabredet flohpulverte die Familie von George Weasley, ihn eingeschlossen, in den Fuchsbau. Das Haus hatte sich im Großen und Ganzen in all den Jahren kaum verändert, was in George bei jedem Besuch ein Gefühl der Vertrautheit heraufbeschwörte. Dennoch bevorzugte er sein eigenes Heim in der Winkelgasse. Das war doch etwas zentraler, da war mehr los.
Als er sich im Wohnzimmer umsah entdeckte er sofort seinen Vater und ging auf ihn zu. "Hallo Dad, können wir noch was helfen?", erkundigte er sich und sah bei diese Worten kurz zu seinem Sohn Fred und bedeutete diesen, dass er gefälligst ebenfalls mitzuhelfen hatte. Was bei Angelina und Roxanne eine Selbstverständlichkeit zu sein schien, erwartete er bei Fred lieber nicht.

_________________
Meine aktiven Charaktere:
Erwachsene: George Weasley, Pius Thicknesse, Kreacher Xenophilius Lovegood
Schüler: Bella White
avatar
George Weasley (01)

Geschlecht : Männlich
Gesinnung : gut
Gryffindor

Phönixorden
Anzahl der Beiträge : 370
Anmeldedatum : 04.08.08

Charakter der Figur
Beruf: Besitzer von Weasley zauberhaften Zauberscherzen
Besonderheiten: Legende in Hogwarts, hat nur ein Ohr
Altersstufe: Erwachsener

Nach oben Nach unten

Re: Der Fuchsbau, Haus

Beitrag  Nicht-Spieler-Charakter am Mi Jul 29, 2009 10:55 pm

Arthur Weasley
******************


Arthur wollte den Schülern eben in die Küche folgen, als der Kamin verdächtig knisterte. Er drehte sich um und wartete ab, wer wohl hinaussteigen würde. Erfreut nahm er seine Schwiegertochter und dann seinen Sohn in den Arm. "Willkommen, ihr Lieben!" Er begrüßte dann die Kinder und nahm sofort das Hilfsangebot an.

"Ihr wisst doch, wie es hier zugeht. Hilfe wird immer benötigt. In der Küche liegen ein paar Tischdecken und einige Kessel auf dem Tisch, die Molly gerne draußen im Garten haben möchte. Ein nettes Mädchen - Dravens war wohl ihr Name und der Malfoyknabe haben schon was mit heraus genommen." Arthurs Blick schlich zu Fred hin. "Die beiden sind vor kurzem erst eingetroffen und müssten im Garten sein. So wie fast alle anderen. Ich gehe mal vors Haus, da habe ich vorhin Stimmen gehört, dann komme ich nach," kündigte er an und ging zur Vordertür. George und seine Familie waren schon oft genug hier im Haus gewesen und kannten mit Sicherheit alle Wege.


Nach: Vorgarten (*Ron treten*^^)
avatar
Nicht-Spieler-Charakter

Gesinnung : opportunistisch
-

Anzahl der Beiträge : 99
Anmeldedatum : 04.08.08

Charakter der Figur
Beruf: nach Bedarf
Besonderheiten: nach Bedarf
Altersstufe:

Nach oben Nach unten

Re: Der Fuchsbau, Haus

Beitrag  George Weasley (01) am Do Jul 30, 2009 11:39 am

Nachdem er seinen Vater umarmt hatte, überlegte George einen Moment lang, ob er nach seiner Mutter fragen sollte, entschied sich dann aber dagegen, denn die würde ihm sicherlich in den nächsten fünf Minuten um den Hals fallen. Früher hatte er diese mütterliche Herzlichkeit unangenehm gefunden, inzwischen konnte er ihre Freude jedoch nachvollziehen, er freute sich ja jedes Mal selbst wenn er seine Roxanne wieder wohlbehalten am Bahnsteig in Kings Cross abholen konnte. Und selbst bei seinem Sohn war er immerhin beruhigt, dass es ihm gut ging. Und wenn er bedachte, dass er und sein Zwillingsbruder nun wirklich keine leichten Kinder gewesen waren, dann hatte seine Mutter wohl allen Grund gehabt sie beide erleichtert in die Arme zu schließen.
Als sein Vater von dem Malfoyjungen sprach, brummte George nur kurz und warf einen Blick zu seinem Sohn. Wenigsten würde Fred jr. dann nicht den ganzen Abend lang eine Schnute ziehen, die allen Anwesenden seine schlechte Laune mitteilte.
"Ich nehm einen der Kessel", meinte er zu seinem Vater und machte sich dann auf den Weg in die Küche, gefolgt von Roxanne, die eine Tischdecke mit nach draußen nahm. George folgte ihr mit dem Kessel in den Garten.

tbc: Garten

_________________
Meine aktiven Charaktere:
Erwachsene: George Weasley, Pius Thicknesse, Kreacher Xenophilius Lovegood
Schüler: Bella White
avatar
George Weasley (01)

Geschlecht : Männlich
Gesinnung : gut
Gryffindor

Phönixorden
Anzahl der Beiträge : 370
Anmeldedatum : 04.08.08

Charakter der Figur
Beruf: Besitzer von Weasley zauberhaften Zauberscherzen
Besonderheiten: Legende in Hogwarts, hat nur ein Ohr
Altersstufe: Erwachsener

Nach oben Nach unten

Re: Der Fuchsbau, Haus

Beitrag  Fred Weasley Jr. (01) am Do Jul 30, 2009 7:30 pm

Fred verdrehte bei der Ermahnung seines Vaters stumm die Augen und nahm sich dann einen kleinen Teller mit irgendwelchen unsäglichen, selbstgemachten Häppchen, um ihn mit hinaus zu nehmen. Er würde sich sicher nicht abschaffen für seine Großeltern. Wenn diese unbedingt wieder so viel zu Essen machen mussten, konnten sie den Kram auch selbst raustragen. Er war doch kein Hauself. Alleine die Aussicht auf Scorpius hielt Fred von einer beißenden Antwort ab, während er dem Rest der Familie hinterher in den Garten schlenderte.

tbc: Garten
avatar
Fred Weasley Jr. (01)

Chara-Alter : 16
Slytherin

Anzahl der Beiträge : 124
Anmeldedatum : 05.08.08

Charakter der Figur
Beruf: Schüler
Besonderheiten: Treiber im Quidditchteam der Slytherins
Altersstufe: 7. Klasse

Nach oben Nach unten

Re: Der Fuchsbau, Haus

Beitrag  Myrte Mandeville (01) am Do Jul 30, 2009 7:38 pm

Wie Myrte erwartet hatte, hatte es viel zu tun gegeben. Die vielen Freunde und Verwandten, die zu der Feier gekommen waren, sorgten zudem für ein leichtes Chaos, das Myrte ein wenig schwindelig werden ließ. So viele so ausgelassene Leute auf einen Haufen war sie definitiv nicht gewöhnt. Sie trug ein paar Schalen mit Salaten hinaus, um als letztes noch ein Tablett mit Saft mitzunehmen.

tbc: Garten
avatar
Myrte Mandeville (01)

Geschlecht : Weiblich
Chara-Alter : 14 Jahre
Ravenclaw

Anzahl der Beiträge : 86
Anmeldedatum : 15.08.08

Charakter der Figur
Beruf: Schülerin
Besonderheiten: ehem. Geist
Altersstufe: 4. Klasse

Nach oben Nach unten

Re: Der Fuchsbau, Haus

Beitrag  Harry Potter(01) am Sa Aug 01, 2009 6:46 pm

Harry hatte den Tag bisher sehr genossen, sich mit Freunden, Verwandten und Bekannten unterhalten und sich insgeheim gefreut, dass dieses Jahr wohl kein unerwarteter Zwischenfall ihn von der Feier ins Ministerium rief. Allerdings hatte er sich da zu früh gefreut. Die Arbeit verlangte nach ihm, kaum dass man bei den Weasleys mit dem Abendessen fertig war und wie üblich eilte es.

Harry erwischte Molly in der Küche auf seinem Weg zum Kamin, den er verwenden wollte, und verabschiedete sich bei ihr mit vielen Entschuldigungen und der Bitte, den anderen von ihm viele Grüße auszurichten und zu bedauern, dass er vorzeitig hatte gehen müssen. Harry seufzte und nahm eine Handvoll Flohpulver, um sich vorzeitig von der Feier zu entfernen.

tbc: Tropfender Kessel

pp: Ollivanders

Zu Harrys Erleichterung war die Sache im Ministerium allerdings geklärt, bevor der Abend vorüber war und so traf der Chefauror knapp eine Stunde später wieder per Flohpulver im Haus der Weasleys ein. Zielstrebig ging er hinaus in den Garten, von welchem man fröhliches Lärmen vernehmen konnte, das verriet, dass die Feier noch im vollen Gange war.
avatar
Harry Potter(01)

Gesinnung : gut
Gryffindor

Phönixorden
Anzahl der Beiträge : 512
Anmeldedatum : 04.08.08

Charakter der Figur
Beruf: Chef-Auror
Besonderheiten: blitzförmige Narbe auf der Stirn
Altersstufe: Erwachsener

Nach oben Nach unten

Re: Der Fuchsbau, Haus

Beitrag  Nicht-Spieler-Charakter am So Apr 18, 2010 10:12 pm

Zeit: Fr. 09.12.2022, Vormittags

Von: London :: St. Mungos :: Zimmer 406 +[Fabienne, Gideon + NSC-Fabian]

Molly Weasley
**********************

Nachdem alle im Fuchsbau angelangt waren, führte Molly ihre Brüder und ihre Nichte in das Wohnzimmer, wo Arthur freudig auf die Neuankömmlinge zu stürmte.

Arthur Weasley
**********************

"Willkommen!!! Herzlich willkommen in unseren - nein! - jetzt auch eurem Heim!" Er drückte seine beiden Schwager und dann auch noch kurz seine Nichte. "Man, das ist echt ein Ding! Wie geht es euch? Muss komisch sein, so-" Beim Blick, den ihm seine Frau zuwarf unterbrach sich Arthur lieber. "Setzt eich doch erst mal. Bitte doch!" Er deutete auf die Sessel und Sofas, sie offensichtlich heute erst noch poliert und gesäubert worden waren.

Fabian Prewett, Returner, Gideons jüngerer Bruder
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Fabian war noch immer erschlagen von den Eindrücken, doch Arthurs liebevolle und herzliche Art, sie willkommen zu heißen, ließen ihn ein wenig auftauen. Ob er sich jedoch hier auf Dauer wohl zu fühlen vermochte, wollte er jetzt nicht entscheiden. "Danke sehr" entgegnete er und setzte sich auf einen der Sessel und blickte sich dann im Raum um. Man konnte deutlich sehen, dass ihn diesem Haus mehr als nur eine Generation von Menschen gelebt hatte. Teilweise schien es durcheinander und einige Dinge wirkten abgenutzt. Doch trotzdem hatte dieses Haus einen gewissen Charm, der es leben ließ. Selbst die unscheinbarsten und ältesten Dinge wurden mit Liebe gepflegt und nirgends war es wirklich dreckig oder schmuddelig. Fabian konnte sich gut vorstellen, wir Molly hier ihre Kinder aufgezogen hatte und wie eng das doch alles mit neuen Personen gewesen sein musste. "Hübsch ist es hier ja. Ich denke, dass wir es hier aushalten werden. Oder?" Er blickte hilfeflehend zu seinem Bruder. Gideon war ein Halt, der für Fabian jetzt sehr wichtig war, vor allem, weil er sich noch immer nicht ganz klar darüber war, was er mit Fabienne 'anfangen' sollte.
avatar
Nicht-Spieler-Charakter

Gesinnung : opportunistisch
-

Anzahl der Beiträge : 99
Anmeldedatum : 04.08.08

Charakter der Figur
Beruf: nach Bedarf
Besonderheiten: nach Bedarf
Altersstufe:

Nach oben Nach unten

Re: Der Fuchsbau, Haus

Beitrag  Fabienne Moreau am Do Apr 29, 2010 9:13 pm

Fabienne erwiderte Arthurs freudige Begrüßung und ließ es sich nicht zweimal sagen, Platz zu nehmen. Als Kind und Jugendliche hatte sie sich bei ihren Verwandten immer sehr wohl gefühlt. Mittlerweile war es für sie völlig undenkbar geworden, einfach so zu ihrem alten Leben in Frankreich zurückzukehren. So platzte sie schließlich mit ihrer Neuigkeit heraus: "Ich werde übrigens nicht nach Frankreich zurückkehren. Mein Mann hat bereits alles in die wege geleitet, um sich nach England versetzen zu lassen. Die Kinder werden zwar weiter nach Beauxbatons zur Schule gehen, zumindest bis auf Weiteres, aber sie werden in den Ferien herkommen, und ich werde hier und da auch meine französischen Verwandten besuchen. Deswegen werden wir auch unser Haus in Beauxhavre behalten. Aber für immer könnte ich es mir jetzt nicht mehr vorstellen, wieder zurückzugehen. Maman weiß es übrigens auch noch nicht, ich werde es ihr heute schreiben."

_________________
Meine aktiven Charaktere:
Erwachsene: Chantal Salter, Lysander Scamander, Dorcas Meadowes
Minicharas: Mary Riddle, Fabienne Moreau, Teresa McKinnon
Returner: Alastor Moody
avatar
Fabienne Moreau

Geschlecht : Weiblich
Chara-Alter : 43 Jahre
Gesinnung : gut
Ravenclaw

Anzahl der Beiträge : 105
Anmeldedatum : 23.04.09

Charakter der Figur
Beruf: Aurorin (in Frankreich)
Besonderheiten:
Altersstufe: Erwachsener

Nach oben Nach unten

Re: Der Fuchsbau, Haus

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten