Der Fuchsbau, Garten

Seite 3 von 5 Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter

Nach unten

Re: Der Fuchsbau, Garten

Beitrag  Chantal Salter am Di Mai 18, 2010 5:05 pm

cf: Chantals Haus, + Fabienne

Als Chantal und Fabienne mit ihren Besen im Garten der Weasleys landeten, hatten sie schon von Weitem das riesige Zelt gesehen, das im Garten der Weasleys stand. Demnach sollte die Party also eine Riesen-Angelgenheit werden. Aber das war bei Molly nichts Ungewöhnliches. Chantal hatte oft genug den Eindruck, dass Molly bei solchen Festlichkeiten richtig zur Höchstform auflief.

Als sie das Zelt betraten, sahen Chantal und Fabienne schon einige der Weasleys, und der erste Gast, der besonders Chantal sehr bekannt vorkam, war auch schon da. Horace Slughorn war nur noch wenige Jahre nach dem Kampf um Hogwarts Zaubertranklehrer in Hogwarts gewesen, bevor er endgültig in den Ruhestand gegangen war, und Chantal hatte den Lehrer seitdem nicht mehr gesehen. Er war natürlich ebenfalls älter geworden, nach Chantals Schätzung musste er weit über 100 sein mittlerweile, und der Lehrerin kam es außerdem vor, als hätte er abgenommen, aber sonst schien er noch ganz der Ate zu sein. Die beiden Frauen gingen sofort zu dem Grüppchen hin und begrüßten alle. Dann wandte Chantal sich an ihren früheren Kollegen und sagte: "Guten Tag, Horace! Das ist aber eine Überraschung, Sie hier anzutreffen! Wie geht es Ihnen denn in Ihrem wohlverdienten Ruhestand?"

_________________
Meine aktiven Charaktere:
Erwachsene:Chantal Salter, Dorcas Meadowes, Lysander Scamander, Alastor Moody
Minichara:Mary Riddle, Fabienne Moreau, Evan Rosier, Teresa McKinnon
avatar
Chantal Salter

Geschlecht : Weiblich
Chara-Alter : 65
Gesinnung : gut
Gryffindor

Phönixorden
Anzahl der Beiträge : 451
Anmeldedatum : 12.09.08

Charakter der Figur
Beruf: ausgebildete Aurorin
Lehrerin für Verteidigung gegen die Dunklen Künste
Besonderheiten: kann dem Imperius-Fluch widerstehen
Altersstufe: Erwachsener

http://www.protego-horribilis.de

Nach oben Nach unten

Re: Der Fuchsbau, Garten

Beitrag  Shania Dravens am So Mai 23, 2010 10:15 pm

[cf: Hogwarts]

Shania kam in dem Haus der Wealeys an und begrüßte erstmal Arthur den sie im Haus vor fand. Dieser erklärte ihr das die Feier im Garten statt finden sollte und Shania bereute zunächst das sie das Kleid gewählt hatte. Jetzt würde es wohl recht frisch werden.
Doch als sie den Garten betrat entdeckt sie das Riesige Zelt und sie staunte doch nciht schlecht. Als sie dieses betrat wurde es gleich wieder um einiges wärmer und sie sah sich erstmal um. Es war nett eingerichtet und ein paar Gäste waren auch schon eingetroffen. Besonders toll fand sie das durchsichtige Dache. So mussten sie ja nciht mal raus wenn es los ging. Wie praktisch. Nicht das Shania was dagegen gehabt hätte. Aber so war es doch viel netter.
avatar
Shania Dravens

Geschlecht : Weiblich
Chara-Alter : 17
Gesinnung : gut
Gryffindor

Anzahl der Beiträge : 94
Anmeldedatum : 25.04.09

Charakter der Figur
Beruf: Schülerin
Besonderheiten: -
Altersstufe: 7. Klasse

http://sanifeya.npage.de/

Nach oben Nach unten

Re: Der Fuchsbau, Garten

Beitrag  Horace Slughorn am Di Mai 25, 2010 10:31 pm

Als Chantal ihn ansprach, nickte Horace ein wenig vor sich hin. "Geht so,.... Ist eben ziemlich ruhig heutzutage. Nicht, dass ich was vermissen würde. Wenigstens kann ich den Ruhestand genießen, liebste Chantal. Und wie läuft es bei ihnen in der Schule?" fragte er freundlich zurück.

Am liebsten hätte er sich nach potenziell interessanten Schülern für seine 'Projekte' erkundigt, doch er kannte Chantal zu gut, um drauf zu hoffen, dass sie ihm das liefern würde, was ihn interessierte. Er möchte Chantal eigentlich recht gerne. Sie war eine ziemlich gute Schülerin gewesen, soweit er sich erinnerte und eine hervorragende Aurorin. Sicherlich war sie auch eine gute Lehrerin, soweit er etwas über sie gehört hatte, nachdem er selber die Schule verlassen hatte. Doch Chantal war nicht eben eine Tratschtante, selbst wenn man gute Gespräche mit ihr früheren konnte.

_________________
Meine aktiven Charaktere:
Erwachsene:
Ron Weasley, Neville Longbottom, James Sirius Potter,
Minerva McGonagall, Ludmilla Cimarron, Anthony Wilkes, Horace Slughorn
Schüler: Jasmin Taylor | Muggel: Petunia Dursley, Thomas Riddle
Returner: Severus Snape, Lord Voldemort, Nymphadora Tonks, Dobby
avatar
Horace Slughorn

Geschlecht : Männlich
Chara-Alter : 123
Gesinnung : neutral
Slytherin

Anzahl der Beiträge : 10
Anmeldedatum : 17.05.10

Charakter der Figur
Beruf: ex-Zaubertrakmeister
Besonderheiten: führte über Jahre den Slug-Club
Altersstufe: Erwachsener

Nach oben Nach unten

Re: Der Fuchsbau, Garten

Beitrag  Chantal Salter am Do Mai 27, 2010 12:38 am

Chantal nickte. "Ja, im Vergleich zu dem Leben, das ich früher geführt habe, war es mir manchmal schon zu ruhig in den letzten Jahren", gestand sie dann. "Natürlich bringt auch der Schulbetrieb seine Abwechslung mit sich. Vor allen Dingen ist es Minerva bis heute nicht gelungen, einen vernünftigen Nachfolger für Sie zu finden. Unser jetziger Zaubertranklehrer ist eine glatte Katastrophe. Mindestens einmal in der Woche geht im Kerker irgend etwas in die Luft. Minerva hätte ihn längst gefeuert, wenn sie Ersatz für ihn finden würde."

Dieser Zaubertranklehrer war ein beständiges Ärgernis nicht nur für die Schulleiterin, sondern auch für Chantal. Er war nicht nur absolut unfähig, sondern auch noch ein Wichtigtuer, der glaubte, die Weisheit mit Löffeln gefressen zu haben, und es machte ihm durchaus nichts aus, Streit anzufangen, wenn er sich im Recht fühlte.

"Natürlich hat die Sache mit den Returnern auch Auswirkungen auf Hogwarts", fuhr Chantal dann fort. "Da auch einige von ihnen im Hogwarts-Alter waren, mussten wir zusätzliche Plätze schaffen, denn einige von ihnen werden nach den Weihnachtsferien zu uns zurückkehren. Und wir werden ihnen natürlich mit allen Mitteln helfen, sich wieder zurechtzufinden. Insbesondere, da es manche unter ihnen gibt, die keine lebenden Angehörigen mehr haben, die sie unterstützen."

_________________
Meine aktiven Charaktere:
Erwachsene:Chantal Salter, Dorcas Meadowes, Lysander Scamander, Alastor Moody
Minichara:Mary Riddle, Fabienne Moreau, Evan Rosier, Teresa McKinnon
avatar
Chantal Salter

Geschlecht : Weiblich
Chara-Alter : 65
Gesinnung : gut
Gryffindor

Phönixorden
Anzahl der Beiträge : 451
Anmeldedatum : 12.09.08

Charakter der Figur
Beruf: ausgebildete Aurorin
Lehrerin für Verteidigung gegen die Dunklen Künste
Besonderheiten: kann dem Imperius-Fluch widerstehen
Altersstufe: Erwachsener

http://www.protego-horribilis.de

Nach oben Nach unten

Re: Der Fuchsbau, Garten

Beitrag  Fabienne Moreau am Do Mai 27, 2010 2:39 am

Auch Fabienne begrüßte ihren ehemaligen Lehrer freundlich. "Ich weiß nicht, ob Sie sich an mich noch erinnern, Herr Professor", sagte sie. "Ich hieß früher Fabienne Salter, inzwischen Fabienne Moreau. Wir haben uns nur sehr kurz kennen gelernt, denn meine Mutter hat mich nach Professor Dumbledores Tod nach Frankreich geschickt, und ich bin nach meiner Ausbildung nicht nach England zurückgekommen, weil ich dort geheiratet habe. Aber inzwischen lebe ich mit meiner Familie wieder hier."

_________________
Meine aktiven Charaktere:
Erwachsene: Chantal Salter, Lysander Scamander, Dorcas Meadowes
Minicharas: Mary Riddle, Fabienne Moreau, Teresa McKinnon
Returner: Alastor Moody
avatar
Fabienne Moreau

Geschlecht : Weiblich
Chara-Alter : 43 Jahre
Gesinnung : gut
Ravenclaw

Anzahl der Beiträge : 105
Anmeldedatum : 23.04.09

Charakter der Figur
Beruf: Aurorin (in Frankreich)
Besonderheiten:
Altersstufe: Erwachsener

Nach oben Nach unten

Re: Der Fuchsbau, Garten

Beitrag  Horace Slughorn am Do Mai 27, 2010 10:55 pm

"Ah-ja" machte Horace und nickte verständig. "Sicher, das waren damals unruhige Zeiten und wer hätte da nicht seine Kinder in Sicherheit gebracht, wenn er die Möglichkeit gehabt hätte" - oder überhaupt eigene Kinder, welcher Horace nicht hatte. "Er schüttelte kurz Fabiennes Hand und sah sich kurz um. "Besonders viele Gäste sind wohl noch nicht da. Anscheinend sind wir ein wenig früh angekommen" bemerkte er beiläufig und deutet auf eine junge Dame, die sicherlich noch im Schulalter war und keinen roten Weasleyschopf auf dem Kopf trug. Ihre Gesichtszüge waren ebenfalls nicht die eines Weasleys.

"Doch obwohl noch nicht sehr viele Personen anwesend sind, gibt es schon die ersten, die ich nicht kenne. Ist ihnen zufällig die junge Dame dort bekannt?" erkundigte er sich bei Chantal. Horace hatte nicht vergessen, weshalb er hier war und Shania Dravens machte auf ihn einen intelligenten Eindruck. Vielleicht konnte er doch noch immer neue Schüler kennenlernen. Er hoffte nur, dass ihn sein Eindruck nicht täuschte.

_________________
Meine aktiven Charaktere:
Erwachsene:
Ron Weasley, Neville Longbottom, James Sirius Potter,
Minerva McGonagall, Ludmilla Cimarron, Anthony Wilkes, Horace Slughorn
Schüler: Jasmin Taylor | Muggel: Petunia Dursley, Thomas Riddle
Returner: Severus Snape, Lord Voldemort, Nymphadora Tonks, Dobby
avatar
Horace Slughorn

Geschlecht : Männlich
Chara-Alter : 123
Gesinnung : neutral
Slytherin

Anzahl der Beiträge : 10
Anmeldedatum : 17.05.10

Charakter der Figur
Beruf: ex-Zaubertrakmeister
Besonderheiten: führte über Jahre den Slug-Club
Altersstufe: Erwachsener

Nach oben Nach unten

Re: Der Fuchsbau, Garten

Beitrag  Hermine Weasley (01) am Do Mai 27, 2010 11:25 pm

cf: Muckers-Alley 17 + Hugo, Rose

Hermine reiste zusammen mit ihren Kindern Rose und Hugo per Flohpulver zum Fuchsbau. Nacheinander traten sie aus dem Kamin in der Küche und sahen sich um. Hier herrschten noch die letzten Vorbereitungen für das langersehnte Fest. Hermine putzte sich den Ruß von ihrem knielangen Kleid, von der Haut und aus den Haaren. Da sie niemanden in der Küche antraf, ging sie ihren Kindern hinterher aus dem Haus nach draußen in den Garten. Einen kurzen Moment war sie überwältigt von dem Anblick des riesigen Festzeltes, das mitten im Hof stand und blieb stehen. Doch dann hörte sie Stimmen aus dem Inneren des Zeltes und sie ging zum Eingang. Hugo und Rose waren schon längst darin verschwunden und gesellten sich zu ihren Cousinen und Cousins.

Als Hermine das Zelt ebenfalls das Zelt betrat, fand sie bereits einige Gäste vor. Darunter Horace Slughorn, ihren ehemaligen Lehrer in Zaubertränke; Chantal Salter und Fabienne Moreau und Shania Dravens. Laut ihren Kindern eine Gryffindor-Schülerin. Zügigen Schrittes ging sie auf das kleine Grüppchen zu und gesellte sich zu ihnen.

"Hallo, zusammen! Und ich dachte schon, ich wäre zu früh dran!", sagte Hermine und lächelte in die Runde.

_________________
Meine aktiven Charaktere:
Erwachsene: Hermine Weasley
Schüler: Roxanne Weasley
avatar
Hermine Weasley (01)

Geschlecht : Weiblich
Chara-Alter : 43
Gesinnung : gut
Gryffindor

Phönixorden
Anzahl der Beiträge : 27
Anmeldedatum : 08.02.10

Charakter der Figur
Beruf: Rechtsabteilung im Ministerium
Besonderheiten: B.ELFE.R-Gründerin
Altersstufe: Erwachsener

Nach oben Nach unten

Re: Der Fuchsbau, Garten

Beitrag  Chantal Salter am So Mai 30, 2010 10:39 pm

Chantal blickte sich um und erblickte Shania. "Guten Tag, Miss Dravens", begrüßte sie ihre Schülerin. "Darf ich Ihnen Professor Slughorn vorstellen, den früheren Zaubertränke-Lehrer von Hogwarts?" Dann wandte sie sich wieder Horace zu. "Miss Dravens ist eine meiner Siebtklässlerinnen", erklärte sie. "Und eine der Besten in dieser Klasse."

Inzwischen sah sie, dass Hermine mit ihren beiden Kindern gekommen war. Chantal begrüßte ihre Schüler und wandte sich dann an Hermine: "Guten Tag, Hermine. Wo hast du denn Ron gelassen? Ist er nicht mitgekommen?"

_________________
Meine aktiven Charaktere:
Erwachsene:Chantal Salter, Dorcas Meadowes, Lysander Scamander, Alastor Moody
Minichara:Mary Riddle, Fabienne Moreau, Evan Rosier, Teresa McKinnon
avatar
Chantal Salter

Geschlecht : Weiblich
Chara-Alter : 65
Gesinnung : gut
Gryffindor

Phönixorden
Anzahl der Beiträge : 451
Anmeldedatum : 12.09.08

Charakter der Figur
Beruf: ausgebildete Aurorin
Lehrerin für Verteidigung gegen die Dunklen Künste
Besonderheiten: kann dem Imperius-Fluch widerstehen
Altersstufe: Erwachsener

http://www.protego-horribilis.de

Nach oben Nach unten

Re: Der Fuchsbau, Garten

Beitrag  Hermine Weasley (01) am Mo Mai 31, 2010 4:19 pm

Hermine seufzte. "Ron kommt nach. Heute morgen kam Harry spontan vorbei und bat Ron sofort ins Zaubereiministerium mitzukommen. Es musste wichtig sein, sonst würden sie bestimmt nicht an Silvester ins Ministerium gehen." Sie atmete kurz durch. "Sie kommen bestimmt bald."

Sie hatte Chantal schon länger nicht mehr gesehen und freute sich, dass sie heute abend auch da war. "Und wie geht es dir so? Wie läuft es in der Schule?"

_________________
Meine aktiven Charaktere:
Erwachsene: Hermine Weasley
Schüler: Roxanne Weasley
avatar
Hermine Weasley (01)

Geschlecht : Weiblich
Chara-Alter : 43
Gesinnung : gut
Gryffindor

Phönixorden
Anzahl der Beiträge : 27
Anmeldedatum : 08.02.10

Charakter der Figur
Beruf: Rechtsabteilung im Ministerium
Besonderheiten: B.ELFE.R-Gründerin
Altersstufe: Erwachsener

Nach oben Nach unten

Re: Der Fuchsbau, Garten

Beitrag  Shania Dravens am Mo Mai 31, 2010 10:52 pm

Shania hatte sich noch etwas umgesehen gehabt und sich langsam an die anwesenden gewant bemerkte dann aber Hermine als diese herein kam und sie alle begrüßte.
"Hallo." grüßte sie freundlich und lächelt zurück, ehe sie dann die Worte von Chantal hörte und sich zu dieser und Horace wand.
"Hallo Miss Salter." begrüßte sie natürlich auch ihre Lerhrerin. "Ah, freut mich sie kennen zu lernen." erklärte sie dann an Slughorn gewant und reichte ihm die Hand, während sie bei dem Kompliment etwas rosa um die Nase wurde.
Den Namen kannte sie.. Und sie versuchte sich schnell in erinnerung zu rufen, was sie schon alles über diesen Mann wusste.
avatar
Shania Dravens

Geschlecht : Weiblich
Chara-Alter : 17
Gesinnung : gut
Gryffindor

Anzahl der Beiträge : 94
Anmeldedatum : 25.04.09

Charakter der Figur
Beruf: Schülerin
Besonderheiten: -
Altersstufe: 7. Klasse

http://sanifeya.npage.de/

Nach oben Nach unten

Re: Der Fuchsbau, Garten

Beitrag  Horace Slughorn am Di Jun 01, 2010 10:10 am

"Aha, dann freut des mich doch sie kennen zu lernen" meinte Horace und gab Shania die Hand. Da nun auch Hermine und einige andere Gäste eintrafen, entschied er sich dafür, sich ein wenig zurück zu halten. Er würde diese Miss Dravens erst mal genau beobachten - solange niemand anderes seine Aufmerksamkeit erregte und sich später nochmal 'zufällig mit ihr unterhalten. Vorerst begrüßte er nun Hermine und die anderen und hielt sich ein wenig zurück und beobachtete.

OOC: @all: Wenn ich zurück bin, steige ich mit Sluggy wieder ein, bis dahin steht er einfach nur herum und schaut und hört zu. Minvera und der Rest von meinen kommt dann auch zum Fest. Bis dahin führt mal schön Gespräche untereinander. brav

_________________
Meine aktiven Charaktere:
Erwachsene:
Ron Weasley, Neville Longbottom, James Sirius Potter,
Minerva McGonagall, Ludmilla Cimarron, Anthony Wilkes, Horace Slughorn
Schüler: Jasmin Taylor | Muggel: Petunia Dursley, Thomas Riddle
Returner: Severus Snape, Lord Voldemort, Nymphadora Tonks, Dobby
avatar
Horace Slughorn

Geschlecht : Männlich
Chara-Alter : 123
Gesinnung : neutral
Slytherin

Anzahl der Beiträge : 10
Anmeldedatum : 17.05.10

Charakter der Figur
Beruf: ex-Zaubertrakmeister
Besonderheiten: führte über Jahre den Slug-Club
Altersstufe: Erwachsener

Nach oben Nach unten

Re: Der Fuchsbau, Garten

Beitrag  Chantal Salter am Mi Jun 02, 2010 4:05 am

Chantals Miene wurde etwas beunruhigt. "Das ist wirklich ungewöhnlich, dass sie zu Sylvester noch ins Ministerium gehen", erwiderte sie. "Hoffentlich ist nichts Ernsthaftes geschehen." Abgesehen von der Returner-Sache gab es an sich momentan keine besonderen Vorkommnisse in der Zaubererwelt. Und, so wie Chantal wusste, waren am heutigen Tag keine Returner fällig. Dorcas hielt Chantal schließlich in Briefen ständig auf dem Laufenden, und so wusste sie, dass die Returner aus em ersten Krieg inzwischen alle zurückgekehrt waren.

"Nun, in Hogwarts wird es natürlich noch etwas Unruhe geben", antwortete Chantal auf Hermines Frage. "Einige neue Schüler werden erwartet, sofern man sie als neu ansehen kann. Es wird natürlich seine Zeit dauern, bis dass sie sich eingelebt haben. Und dazu müssen wir uns noch immer mit diesem unfähigen Zaubertranklehrer herumschlagen. Auf Minervas Anzeigen im Tagespropheten hat sich noch immer niemand gemeldet."

_________________
Meine aktiven Charaktere:
Erwachsene:Chantal Salter, Dorcas Meadowes, Lysander Scamander, Alastor Moody
Minichara:Mary Riddle, Fabienne Moreau, Evan Rosier, Teresa McKinnon
avatar
Chantal Salter

Geschlecht : Weiblich
Chara-Alter : 65
Gesinnung : gut
Gryffindor

Phönixorden
Anzahl der Beiträge : 451
Anmeldedatum : 12.09.08

Charakter der Figur
Beruf: ausgebildete Aurorin
Lehrerin für Verteidigung gegen die Dunklen Künste
Besonderheiten: kann dem Imperius-Fluch widerstehen
Altersstufe: Erwachsener

http://www.protego-horribilis.de

Nach oben Nach unten

Re: Der Fuchsbau, Garten

Beitrag  Shania Dravens am Mi Jun 09, 2010 11:26 pm

Shania ahnte nichts von Slughorns Gedanken und dachte da auch nciht weiter dran. Überhaupt wusste sie nciht viel von diesem Mann. Hat vielleicht mal was gehört, aber so recht kam ihr zu ihm nichts ins Gedächniss.
Bisher fand sie ihn nett. Sie kannten sich ja nicht weiter und so dachte sie sich nichts.
AUf Chantals Aussage hin, musste sie an Myrte denken, die es scheinbar nicht wirklich einfach hatte. Kein Wunder wenn man Jahre lang als maulender Geist im Klo hockte und jeden angraulte. Aber ihr tat sie ziemlich leid. Klar, die maulende Myrte hatte sie jetzt auch nciht als liebste Freundin gehabt. Aber der Mensch Myrte, der jetzt die Schuljahre in Hogwarts nach holen musste und von den Anderen teilweise getriezt wurde, der tat ihr ziemlich leid.

_________________
Meine aktiven Charaktere:
Schüler: Shania Dravens
Returner:Sirius Black
avatar
Shania Dravens

Geschlecht : Weiblich
Chara-Alter : 17
Gesinnung : gut
Gryffindor

Anzahl der Beiträge : 94
Anmeldedatum : 25.04.09

Charakter der Figur
Beruf: Schülerin
Besonderheiten: -
Altersstufe: 7. Klasse

http://sanifeya.npage.de/

Nach oben Nach unten

Re: Der Fuchsbau, Garten

Beitrag  Regulus Black am Do Jun 10, 2010 1:40 pm

pp: Küche - Grimmaulplace (+ mit Rhia)


Regulus war nicht ganz wohl in seiner Haut, als er an Silvester gemeinsam mit Rhia im Fuchsbau ankam. Eigentlich hatte ja Jim sie begleiten wollen, doch nun war er durch eine dringende Eule ins Ministerium gerufen worden, so dass Rhia und er sich allein hatten auf den Weg machen müssen. Gut, Jim würde nachkommen, doch bis dahin waren sie allein auf einer Party voller Unbekannter. Und dabei fühlte sich Regulus nicht einmal auf Partys wohl, die von seinen Freunden gegeben wurden…

Die Weasleys waren zwar entfernt mit ihm verwandt, aber das hieß nicht, dass er sie kannte – verwandt war er schließlich mit fast allen britischen Reinblüterfamilien, aber er kannte nur diejenigen, die nicht als Blutsverräter galten.

Etwas hilflos hielt er Rhias Hand und hoffte, dass sie besser zurecht kommen würde als er.


Zuletzt von Regulus Black am Di Jun 15, 2010 2:32 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
avatar
Regulus Black

Geschlecht : Männlich
Chara-Alter : 17
Gesinnung : gut
Slytherin

Anzahl der Beiträge : 116
Anmeldedatum : 29.07.09

Charakter der Figur
Beruf: -
Besonderheiten: -
Altersstufe: 7. Klasse

Nach oben Nach unten

Re: Der Fuchsbau, Garten

Beitrag  Hermine Weasley (01) am Do Jun 10, 2010 3:02 pm

"Ja, das hoffe ich auch. Es ist schon merkwürdig. Aber wir werden sich noch erfahren, was passiert ist", sagte Hermine und machte sich so selbst ein wenig Mut. Ein flaues Gefühl hatte sich schon wieder in ihre Magengegend geschlichen und das wollte sie an der Silvesterparty nicht mit sich herumschleppen.

"Ich stell mir das schwierig vor. Die ganzen neuen Schüler in Hogwarts unterzubringen und es ihnen so angenehm wie möglich zu gestalten. Es ist ja schon eine ziemliche Umstellung, wenn man Jahre später von den Toten aufersteht und in eine ihnen völlig unbekannte Zeit erneut die Schulbank drücken muss. Aber sie sind jung. Sie gewöhnen sich bestimmt bald an die neue Situation." Denn das mussten sie. Solange nicht klar war, ob sie für immer leben oder irgendwann ins Reich der Toten zurückkehren würden, mussten sie sich an die neuen Begebenheiten anpassen.
Als Chantal den Zaubertranklehrer erwähnte, dachte sie nach. Damals hatte Severus Snape sie die meiste Zeit unterrichtet und später dann noch einmal Horace Slughorn. Sie schaute ihren ehemaligen Professor an. Er war schon eindeutig zu alt, um den Posten erneut zu besetzen. Das konnte man nicht von ihm verlangen. Und Severus Snape war tot. Er würde zwar irgendwann zurückkehren. Aber würde er dann seinen alten Posten erneut übernehmen?

"Das ist natürlich nicht schön. Aber es wird sich bestimmt irgendwann einer finden, der geeigneter ist.", munterte sie Chnatal ein wenig auf.

_________________
Meine aktiven Charaktere:
Erwachsene: Hermine Weasley
Schüler: Roxanne Weasley
avatar
Hermine Weasley (01)

Geschlecht : Weiblich
Chara-Alter : 43
Gesinnung : gut
Gryffindor

Phönixorden
Anzahl der Beiträge : 27
Anmeldedatum : 08.02.10

Charakter der Figur
Beruf: Rechtsabteilung im Ministerium
Besonderheiten: B.ELFE.R-Gründerin
Altersstufe: Erwachsener

Nach oben Nach unten

Re: Der Fuchsbau, Garten

Beitrag  Horace Slughorn am Mo Jun 14, 2010 10:32 pm

Horace vermied die Diskussion über den Posten des Zaubertanklehrers. Diesen Posten hatte er schon zu oft in seinem Leben ausgefüllt. Wenngleich er der Ansicht war, das es keinen besseren gab, kannte er seine Grenzen.

Während sich die anderen unterhielten, hörte er aufmerksam zu. Notierte in Gedanken jede Kleinigkeit und betrachtete weiter die Neuankömmlinge. Plötzlich wurden seine Augen schmal - soweit das unter den überhängenden Alugenliedern zu erkennen war. Sollte das wirklich war sein? Waren das nicht Regulus Black und Rhiannon Yaxley? Er wischte sich kurz über die Augen, als könne er selber nicht glauben was er sah und schob sich, ohne sich noch um die anderen zu kümmern, auf seine beiden ehemaligen Schüler zu.

"Na, das ist ja eine Freude!" Verkündete er so laut, dass es die meisten in der Nähe nicht überhören konnten. "Regulus und Rhiannon! Zwei meiner liebsten und besten Schüler! Es ist wirklich schon euch so.... - gesund wiederzusehen!" Er wollte beiden die Hand geben, doch dies scheiterte bei Regulus, da Regulus seine Freundin so fest hielt, dass Horace Regulus' Hand nicht greifen konnte. Zumindest nicht sofort und dann mischte sich schon jemand anderes ein und Horace ließ seine Hand sinken.

_________________
Meine aktiven Charaktere:
Erwachsene:
Ron Weasley, Neville Longbottom, James Sirius Potter,
Minerva McGonagall, Ludmilla Cimarron, Anthony Wilkes, Horace Slughorn
Schüler: Jasmin Taylor | Muggel: Petunia Dursley, Thomas Riddle
Returner: Severus Snape, Lord Voldemort, Nymphadora Tonks, Dobby
avatar
Horace Slughorn

Geschlecht : Männlich
Chara-Alter : 123
Gesinnung : neutral
Slytherin

Anzahl der Beiträge : 10
Anmeldedatum : 17.05.10

Charakter der Figur
Beruf: ex-Zaubertrakmeister
Besonderheiten: führte über Jahre den Slug-Club
Altersstufe: Erwachsener

Nach oben Nach unten

Re: Der Fuchsbau, Garten

Beitrag  Minerva McGonagall am Mo Jun 14, 2010 10:47 pm

Von: Hogwarts :: Orte im Schloss :: Große Halle

Als Minerva ankam, waren schon einige Gäste versammelt und unterhielten sich. Nachdem Minerva in den Garten gegangen war, sah sie sich nach Bekannten um - was für sie nicht allzu schwierig war, denn die Meisten anwesenden, kannte sie aus der Schüler. Es waren ehemalig Mitschüler, ehemalige Schüler und sogar ein paar der Schüler, welche die Zauberschule jetzt besuchten.

Noch bevor sie sich entscheiden konnte, zu wem sie sich gesellte, hörte sie laut und deutlich eine ihr sehr vertraute Stimme. Horace Slughorn überfiel fast, die scheinbar ebenfalls erst vor kurzem angekommenen Regulus Black und Rhiannon Yaxley. Minerva schüttelte den Kopf über Horace Verhalten. Als hätten die Beiden nichts besseres zu tun, als von ihm auf den Präsentierteller gestellt zu werden. Nun, so war Horace eben. Doch sie kannte auch Regulus, der davon sicher nicht begeistert war. Sicher er war damals zu seiner Schulzeit ein verdammt guter Sucher gewesen, wenn auch für das falsche Team, doch er war immer so schüchtern und fast schon bescheiden gewesen, dass Minerva an nahm, ihm könne das, was Horace jetzt trieb, vielleicht zu weit gehen.

So entschied sie sich dazu, lieber dort einzugreifen und Schlimmeres zu verhindern. Abgesehen davon, würde ihr diese gleich ein Gelegenheit bieten, mit Rhiannon und Regulus zu sprechen. Forsch trat sie neben die Drei und mischte sich ein.
"Mein lieber Horace, wie schön sie hier zu sehen! Mr. Black, Miss Yaxley." Sie nickte beiden höflich zu, damit sie sich weiter am Händchen halten konnten. "Wenn sie gestatten Horace, dann würde ich gerne einen kurzen Moment, mit den Beiden alleine reden." Sie lächelte zwar noch, doch die Bestimmtheit in ihrer Stimme sollte selbst Slughorn bemerkt haben. Sicherheitshalber fügte sie noch zur Abschreckung hinzu. "Es sei den, sie interessieren sich noch für die Dinge an der Schule - ich hätte da noch einen schönen Posten für sie frei." Natürlich wusste sie genau, das Horace nicht annehmen würde. Im Gegenteil, sie hofft ihn damit auf ein wenig Distanz zu halten.

_________________
Meine aktiven Charaktere:
Erwachsene:
Ron Weasley, Neville Longbottom, James Sirius Potter,
Minerva McGonagall, Ludmilla Cimarron, Anthony Wilkes, Horace Slughorn
Schüler: Jasmin Taylor | Muggel: Petunia Dursley, Thomas Riddle
Returner: Severus Snape, Lord Voldemort, Nymphadora Tonks, Dobby
avatar
Minerva McGonagall

Geschlecht : Weiblich
Chara-Alter : 105
Gesinnung : gut
Gryffindor

Phönixorden
Anzahl der Beiträge : 77
Anmeldedatum : 22.01.09

Charakter der Figur
Beruf: Schulleiterin
Besonderheiten: Animagus: getigerte Katze
Altersstufe: Erwachsener

Nach oben Nach unten

Re: Der Fuchsbau, Garten

Beitrag  Rhiannon Yaxley am Di Jun 22, 2010 9:21 pm

Voller Begeisterung sah Rhia sich im Garten des Fuchsbaus um. Für sie spielte es keine Rolle, dass sie die meisten hier wohl nicht kennen würde, und dass diejenigen, die sie kannte, um etwa 40 Jahre gealtert waren - abgesehen von ihrem Rexy natürlich. Immerhin war dies eine Party, und das hieß, dass man sehr viel Spaß haben konnte. Rhia war nun einmal im Herzen noch ein junges Mädchen, und sie maß Spaß und Freude eine sehr große Bedeutung zu. "Ist das nicht toll, hier, Rexy, oder?" wandte sie sich an ihren Freund und drückte dessen Hand. "All diese Leute! Und es gibt bestimmt auch etwas Gutes zu essen. Ist immerhin eine Party. Vielleicht sollten wir es einmal suchen gehen? Oder sollen wir uns zuerst den Gastgebern vorstellen? Aber wer genau ist das jetzt?"

Bevor sie sich jedoch von der Stelle rühren konnten, wurden sie von einem schon etwas in die Jahre gekommenen Mann angesprochen, der sie beide wohl gleich wiedererkannte. Einen Moment starrte Rhia ihn verwundert an, dieses Gesicht kam ihr irgendwie bekannt vor, dann dämmerte es ihr. Horace Slughorn! Ihr alter Hauslehrer! Ein Strahlen breitete sich auf ihrem Gesicht aus. "Professor Slughorn! Es freut mich auch, Sie wiederzusehen! Wie geht es Ihnen? Was machen Ihre Kessel?" Was sollte man einen Meister der Zaubertränke auch sonst fragen? Und das war Slughorn mit Sicherheit, immerhin hatte er ebenjenes Fach unterrichtet. Dass er Regulus und sie als zwei seiner liebsten und besten Schüler bezeichnete, brachte sie jedoch zum Lachen. Auf ihren Rexy mochte das vielleicht zutreffen, aber auf sie? Nun, sie hatte seinen Unterricht immer genossen, das war gewiss wahr. Aber eher, weil sie es lustig fand, Kessel in die Luft zu jagen.

In diesem Augenblick gesellte sich noch eine Frau zu ihnen, die zwar ebenfalls gealtert war, aber bei der es sich eigentlich nur um Minerva McGonagall handeln konnte, wie Rhia nach kurzem Nachdenken beschloss. "Hallo, Professor McGonagall?" Ein wenig fragend klang ihre Stimme dann aber doch, immerhin konnte sie sich ja auch täuschen. Gerade wollte sie sich nach dem Befinden ihrer alten Lehrerin erkundigen, also diese meinte, sie müsse mit ihnen beiden reden. Etwas irritiert sah Rhia sich nach Rexy um. McGonagall klang so bestimmt, fast so wie damals, als sie in der Schule etwas angestellt hatte. Was sie wohl von ihnen beiden wollte?

_________________
Meine aktiven Charaktere:
Erwachsene/Schüler: Rhiannon Yaxley
avatar
Rhiannon Yaxley

Geschlecht : Weiblich
Chara-Alter : mit 18 verstorben
Gesinnung : neutral
Slytherin

Anzahl der Beiträge : 128
Anmeldedatum : 01.09.09

Charakter der Figur
Beruf: -
Besonderheiten: Ersatztreiberin im Quidditchteam, Mitglied im Slugclub
Altersstufe: 7. Klasse

Nach oben Nach unten

Re: Der Fuchsbau, Garten

Beitrag  Chantal Salter am Di Jun 22, 2010 11:20 pm

Chantals Miene blieb jedoch beunruhigt. Etwas Gutes konnte es nicht bedeuten, wenn Ron auf Sylvester noch ins Ministerium gerufen worden war. Irgend etwas war passiert. Aber was wohl?

Bevor Chantal weiter mit Hermine darüber spekulieren konnte, tauchten Regulus Black und Rhiannon Yaxley auf. Während ihrer eigenen Schulzeit hatte Chantal die beiden nur sehr flüchtig gekannt, sie waren mehrere Klassen unter ihr gewesen. Natürlich wusste sie inzwischen von Dorcas und Fabienne, dass auch dise beiden zurückgekommen waren, aber sie hätte die beiden ansehends nicht unbedingt sofort wiedererkannt. Aber etwas Anderes musste sie dann wieder erleben. Professor Slughorn lief plötzlich wioeder zu Höchstleistungen auf, als er die beiden begrüßte. Klar, die beiden hatten, wenn sich Chantal richtig erinnerte, dem Slug-Club angehört, zu dem Chantal seinerzeit ebenfalls gehört hatte.

Kopfschüttelnd wandte Chantal sich an Hermine. "Ich glaube, Horace wird sich in dieser Hinsicht nie ändern", sagte sie. "Aber um noch einmal nach Hogwarts zurückzukommen, ist er eindeutig zu alt. Aber in absehbarer Zeit müsste ja Severus zurückkommen. Vielleicht würde er ja gerne seinen alten Posten wiederhaben wollen."

Auch Severus hatte Chantal in ihrer Schulzeit gekannt, obwohl sie mit dem jüngeren Slytherin nicht viel zu schaffen gehabt hatte. Und später, in ihrer gemeinsamen Zeit im Orden, hatte sie ihm misstraut. Genau wie alle anderen hatte sie die Wahrheit über Severus erst nach seinem Tod erfahren.

In diesem Moment tauchte Minerva auf und rettete Regulus und Rhiannon zunächst vor Horace. Denn Chantal war sich ziemlich sicher, dass Horace ganz bestimmt nicht noch einmal aus dem Ruhestand zurückkehren würde. Horace war ein fähiger Lehrer gewesen, dies konnte niemand abstreiten, aber für einen Lehrer war er eindeutig zu alt.


Zuletzt von Chantal Salter am Mi Jun 23, 2010 4:05 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet

_________________
Meine aktiven Charaktere:
Erwachsene:Chantal Salter, Dorcas Meadowes, Lysander Scamander, Alastor Moody
Minichara:Mary Riddle, Fabienne Moreau, Evan Rosier, Teresa McKinnon
avatar
Chantal Salter

Geschlecht : Weiblich
Chara-Alter : 65
Gesinnung : gut
Gryffindor

Phönixorden
Anzahl der Beiträge : 451
Anmeldedatum : 12.09.08

Charakter der Figur
Beruf: ausgebildete Aurorin
Lehrerin für Verteidigung gegen die Dunklen Künste
Besonderheiten: kann dem Imperius-Fluch widerstehen
Altersstufe: Erwachsener

http://www.protego-horribilis.de

Nach oben Nach unten

Re: Der Fuchsbau, Garten

Beitrag  Fabienne Moreau am Di Jun 22, 2010 11:31 pm

Entgeistert starrte Fabienne ihre Mutter an. Natürlich hatte sie während ihrer Hogwarts-Zeit Professor Snape, oder Severus, wie ihre Mutter ihn nannte, als Lehrer gehabt, zunächst in Zaubertränke und dann in dem letzten Jahr, das sie in Hogwarts verbracht hatte, bevor Maman sie nach Frankreich geschafft hatte, in Verteidigung gegen die Dunklen Künste. "Professor Snape wieder in Hogwarts?" fragte sie und schaute Hermine an, die schließlich ebenso wie sie diesen Lehrer gut genug kennen gelernt hatte. "Wenn Professor Snape wieder nach Hogwarts zurückkommt, dann tun mir echt die Schüler leid. Ich kann mich nicht erinnern, je ein schlimmeres Ekelpaket wie ihn kennen gelernt zu haben. Auch wenn sich herausgestellt hat, dass er in Wirklichkeit nicht halb so böse war, als wir alle gedacht haben, leiden kann ich ihn deshalb doch kein bisschen mehr.


_________________
Meine aktiven Charaktere:
Erwachsene: Chantal Salter, Lysander Scamander, Dorcas Meadowes
Minicharas: Mary Riddle, Fabienne Moreau, Teresa McKinnon
Returner: Alastor Moody
avatar
Fabienne Moreau

Geschlecht : Weiblich
Chara-Alter : 43 Jahre
Gesinnung : gut
Ravenclaw

Anzahl der Beiträge : 105
Anmeldedatum : 23.04.09

Charakter der Figur
Beruf: Aurorin (in Frankreich)
Besonderheiten:
Altersstufe: Erwachsener

Nach oben Nach unten

Re: Der Fuchsbau, Garten

Beitrag  Regulus Black am Fr Jun 25, 2010 10:34 pm

Regulus zuckte unwillkürlich zusammen, als sein ehemaliger Hauslehrer ihn und Rhiannon lauthals begrüßte. Hatte er wirklich vergessen, wie laut Professor Slughorn sein konnte? Er sah sich unbehaglich um. Bestimmt hatte Slughorns Ausruf die Aufmerksamkeit auf sie gelegt – etwas, das Regulus eigentlich gar nicht mochte. Er spürte, wie eine leichte Röte in seine Wangen stieg, nur allzu deutlich sichtbar auf der sonst blassen Haut. Dennoch nickte er dem ehemaligen Lehrer freundlich zu und lächelte schwach.

„Es freut mich auch, Sie wiederzusehen, Professor…“ erwiderte Regulus leise. Er musste schmunzeln, als Rhia sich nach den Kesseln des alten Professors – denn sehr alt musste er jetzt sein – erkundigte. Wenn es nach ihr gegangen wäre, wären überhaupt keine mehr übrig, schließlich gehörte es zu ihren Lieblingsbeschäftigungen, diese in die Luft zu jagen.

Doch bevor sie sich weiter mit Slughorn unterhalten konnten, trat Minerva McGonagall zu ihnen. Sie wollte mit ihnen sprechen. Regulus runzelte leicht die Stirn. Was konnte die ehemalige Stellvertretende Schulleiterin von ihnen wollen. Doch natürlich nickte er nur, höflich wie er war.
avatar
Regulus Black

Geschlecht : Männlich
Chara-Alter : 17
Gesinnung : gut
Slytherin

Anzahl der Beiträge : 116
Anmeldedatum : 29.07.09

Charakter der Figur
Beruf: -
Besonderheiten: -
Altersstufe: 7. Klasse

Nach oben Nach unten

Re: Der Fuchsbau, Garten

Beitrag  Hermine Weasley (01) am Sa Jun 26, 2010 4:30 pm

Für kurze Zeit wurden ihre Gedanken von Ron abgelenkt. Hermine schmunzelte, als sie Professor Slughorn sah, wie er die Neuankömmlinge begrüßte. Regulus Black und Rhiannon Yaxley konnten einem echt leid tun. So schnell würde Slughorn nicht aufgeben, wenn es darum ging neue Mitglieder in seiner "Sammlung" aufzunehmen. Während ihrer Schulzeit war es ihr und Harry nicht anders ergangen, wobei Harry natürlich sein Kronjuwel war. "Er ist wirklich unverbesserlich. Diese Eigenschaft wird er wohl nie loswerden, egal wie alt er ist. Aber du hast Recht. Er ist eindeutig zu alt für den Posten als Zaubertranklehrer." Hermine überlegte kurz. "Aber Professor Snape würde sich bestimmt bereit erklären!"

Fabienne starrte entsetzt ihre Mutter und Hermine an. Hermine konnte sie verstehen, wenn es um Snape ging. Man konnte nicht abstreiten, dass ihr ehemaliger Zaubertranklehrer unausstehlich war. Obwohl Harry am Ende herausgefunden hatte, dass Snape immer doppelzüngig gespielt, für jeden spioniert und letztendlich aber auf unserer Seite gestanden hatte, war seine Abneigung gegenüber Schülern stets mehr als deutlich zu spüren gewesen.
"Er war vielleicht nicht sehr nett, aber war stets ein guter Lehrer", verteidigte Hermine ihren ehemaligen Lehrer. Irgendwie hatte sie das Gefühl, dass der Anstand das verlangte. "Die Schüler könnten froh sein, einen solchen Lehrer zu kriegen."

_________________
Meine aktiven Charaktere:
Erwachsene: Hermine Weasley
Schüler: Roxanne Weasley
avatar
Hermine Weasley (01)

Geschlecht : Weiblich
Chara-Alter : 43
Gesinnung : gut
Gryffindor

Phönixorden
Anzahl der Beiträge : 27
Anmeldedatum : 08.02.10

Charakter der Figur
Beruf: Rechtsabteilung im Ministerium
Besonderheiten: B.ELFE.R-Gründerin
Altersstufe: Erwachsener

Nach oben Nach unten

Re: Der Fuchsbau, Garten

Beitrag  Chantal Salter am Sa Jun 26, 2010 4:55 pm

Natürlich wusste Chantal ebenfalls, dass Severus als Lehrer nicht allzu beliebt gewesen war, mit Ausnahme bei den Slytherins. Schließlich hatte sie sowohl von ihrer Tochter als auch von den Weasley-Kindern während deren Schulzeit oft genug Klagen gehört, wie ungerecht und gemein Professor Snape doch wäre. Allerdings, sollte Severus wirklich nach Hogwarts zurückkehren, dann würde sich ein ganz großes Problem für sie alle lösen, denn immerhin, eins konnte niemand abstreiten: Von seinem Fach verstand er wirklich etwas. "Jedenfalls werden uns, wenn Severus wirklich auf seinen alten Posten zurückkehrt, keine Kessel mehr um die Ohren fliegen", meinte sie. "Ein wenig Verständnis habe ich mittlerweile schon für ihn und dafür, dass er so verbittert gewesen ist. In meiner Schulzeit habe ich einiges davon miterlebt, wie andere Schüler mit ihm umgesprungen sind, und das war nicht besonders nett." Auch Chantal hatte noch ein Anliegen an Minerva, das sie lieber frühzeitig als auf den letzten Drücker klären wollte, aber sie wollte damit noch warten, bis die Schulleiterin ihr Gespräch mit Regulus und Rhiannon beendet hatte.


Zuletzt von Chantal Salter am So Jun 27, 2010 10:09 am bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet

_________________
Meine aktiven Charaktere:
Erwachsene:Chantal Salter, Dorcas Meadowes, Lysander Scamander, Alastor Moody
Minichara:Mary Riddle, Fabienne Moreau, Evan Rosier, Teresa McKinnon
avatar
Chantal Salter

Geschlecht : Weiblich
Chara-Alter : 65
Gesinnung : gut
Gryffindor

Phönixorden
Anzahl der Beiträge : 451
Anmeldedatum : 12.09.08

Charakter der Figur
Beruf: ausgebildete Aurorin
Lehrerin für Verteidigung gegen die Dunklen Künste
Besonderheiten: kann dem Imperius-Fluch widerstehen
Altersstufe: Erwachsener

http://www.protego-horribilis.de

Nach oben Nach unten

Re: Der Fuchsbau, Garten

Beitrag  Fabienne Moreau am Sa Jun 26, 2010 5:03 pm

Fabienne zog eine Grimasse, als Hermine schließlich Professor Snape in Schutz nahm. "Nun ja, insofern habt ihr recht. Sein Handwerk hat er ja verstanden, das gebe ich zu. Aber trotzdem gebe ich zu, dass es mir unter diesen Umständen lieber ist, dass ich keine Schülerin in Hogwarts mehr bin. Und meine eigenen Kinder wollen weiterhin in Beauxbatons bleiben. Was allerdings eure Kinder angeht, gerade zu Ron war Snape nie besonders nett, da wird er seine Kinder kaum besser behandeln."

_________________
Meine aktiven Charaktere:
Erwachsene: Chantal Salter, Lysander Scamander, Dorcas Meadowes
Minicharas: Mary Riddle, Fabienne Moreau, Teresa McKinnon
Returner: Alastor Moody
avatar
Fabienne Moreau

Geschlecht : Weiblich
Chara-Alter : 43 Jahre
Gesinnung : gut
Ravenclaw

Anzahl der Beiträge : 105
Anmeldedatum : 23.04.09

Charakter der Figur
Beruf: Aurorin (in Frankreich)
Besonderheiten:
Altersstufe: Erwachsener

Nach oben Nach unten

Re: Der Fuchsbau, Garten

Beitrag  Hermine Weasley (01) am So Jun 27, 2010 10:12 pm

"Um herumfliegende Kessel zu vermeiden, wäre es allemal wert, Professor Snape wieder einzustellen", sagte Hermine zu Chantal und grinste. "Allerdings muss man sehen, ob er die Stelle als Zaubertranklehrer haben möchte und nicht irgendein anderes Fach",meinte sie und dachte dabei an seinen eisernen Willen, Verteidigung gegen die dunklen Künste unterrichten zu können. All die Jahre hatte er versucht Dumbledore zu überreden, die Stelle zu übernehmen.

Als Fabienne ihre und Rons Kinder ansprach, wurde ihr Lächeln ein wenig getrübt. "Das wird sich zeigen, auszuschließen ist es nicht. Aber ich hoffe, dass er es lassen wird." Ron hatte echt genug eingesteckt, von Harry ganz zu schweigen. Aber alle hatten ihr Fett weg bekommen, auch sie selbst. Nur die Slytherins hatte er verschont. Ein perfektes Beispiel für ungerechtes Behandeln. Hermine hatte oft versucht davon verschont zu bleiben, wenn sie nur gute Leistungen brachte. Aber irgendie hatte es nie geklappt.

_________________
Meine aktiven Charaktere:
Erwachsene: Hermine Weasley
Schüler: Roxanne Weasley
avatar
Hermine Weasley (01)

Geschlecht : Weiblich
Chara-Alter : 43
Gesinnung : gut
Gryffindor

Phönixorden
Anzahl der Beiträge : 27
Anmeldedatum : 08.02.10

Charakter der Figur
Beruf: Rechtsabteilung im Ministerium
Besonderheiten: B.ELFE.R-Gründerin
Altersstufe: Erwachsener

Nach oben Nach unten

Re: Der Fuchsbau, Garten

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 3 von 5 Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten