Große Halle

Seite 8 von 10 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10  Weiter

Nach unten

Re: Große Halle

Beitrag  Scorpius Malfoy (01) am Do Aug 06, 2009 12:20 am

Megs Kommentar auf Freds Frage hin entlockte Scorpius einen verwunderten und eher abwertenden Blick. Es stimmte, es gab hochnäsige Schüler in Slytherin, doch es gab diese auch in anderen Häusern. Warum es etwas verwerfliches sein sollte, sich auf Reinblütigkeit etwas einzubilden konnte Scorpius nicht nachvollziehen. Es gab so viele Leute die sich auf die blödesten Sachen etwas einbildeten. Reinblütig zu sein war immerhin wirklich etwas dingfestes.
"Höchst interessant, welche Einstellung Du zu Deinem eigenen Haus hast, McCister", sagte Fred.
'Du nimmst mir die Worte aus dem Mund.', sagte Scorpius nur und schaute Meg noch einmal skeptisch an. Diese begann nun, ihren Kommentar zu erklären und Scorpius musste schon zugeben, dass sie teilweise recht hatte. Trotzdem hielt Scorp nichts von Leuten, die so offen ihren Eindruck über Slytherin kund taten. Wenn so jemand noch aus den eigenen Reihen kam sah Scorpius diese Meinung erst recht nicht ein.
Fred begrüßte nun Bella, die zu ihnen gestoßen war und fragte sie nach ihren Ferien. 'Hallo.', sagte Scorpius zur Begrüßung und lächelte Bella zu.
Der erste Schüler wurde nach Slytherin eingeteilt und Scorpius bemerkte während er klatschte, wie Meg still vor sich hin grinste. Vielleicht dachte sie ja, sie wäre gerade bestätigt worden, denn der Junge guckte zugegebenermaßen wirklich hochnäsig. Scorpius schüttelte nur mit einem Anflug eines Grinsens den Kopf.
avatar
Scorpius Malfoy (01)

Geschlecht : Männlich
Slytherin

Anzahl der Beiträge : 73
Anmeldedatum : 04.03.09

Charakter der Figur
Beruf: Schüler
Besonderheiten: Vertrauensschüler
Altersstufe: 6. Klasse

Nach oben Nach unten

Re: Große Halle

Beitrag  Bella White (01) am Do Aug 06, 2009 11:44 am

Ein Lächeln huschte über Bellas Gesicht als Fred sie zu ärgern versuchte indem er sie wie eine Fremde oder jemanden aus der Regency-Zeit ansprach. Einen Moment überlegte sie ob sie die Begrüßug auf gleiche Weise erwidern sollte, aber eigentlich hatte sie ja schon Hallo gesagt und das einmal musste reichen.
Während Fred sich schon nach ihren Ferien erkunigte, begrüßte nun auch Scorpius sie und Bella erwiderte sein Lächeln mit eine Nicken ehe sie dann dazu überging die Frage zu beantworten. "Sehr schön, ich konnte mich nicht beklagen. Das Wetter war herrlich...", schwärmte sie und warf dann einen Seitenblickzu Meg hinüber. "Und man hat seine Ruhe vor unliebsamen Mitschülern..." Sie sah Fred und Scorpius dabei fast ein wenig verschwörerisch an. "Wie waren deine Ferien?", fragte sie dann vor allem an Fred gerichtet zurück.
In diesem Moment schallte ein gut hörbares "Slytherin!" durch den Saal und Bella begann zu klatschen, um den neuen Schüler zu begrüßen.

_________________
Meine aktiven Charaktere:
Erwachsene: George Weasley, Pius Thicknesse, Kreacher, Xenophilius Lovegood
Schüler: Bella White
avatar
Bella White (01)

Geschlecht : Weiblich
Chara-Alter : 16
Slytherin

Anzahl der Beiträge : 44
Anmeldedatum : 20.01.09

Charakter der Figur
Beruf: Schülerin
Besonderheiten: Jägerin im Qudditchteam der Slytherins
Altersstufe: 6. Klasse

Nach oben Nach unten

Re: Große Halle

Beitrag  Scorpius Malfoy (01) am Do Aug 06, 2009 12:47 pm

Bella schwärmte von ihren Ferien und Scorpius hörte interesseirt zu.
"Und man hat seine Ruhe vor unliebsamen Mitschülern...", sagte Bella nachdem sie Meg kurz von der Seite angeschaut hatte. Scorpius grinste, sagte aber weiter nichts dazu. Er konnte Meg nicht besonders leiden, das stimmte - wer konnte das schon? Doch zu sehr wollte er nun nicht über sie herziehen. Bellas Scherz jedoch fand er amüsant und deshalb hatte er immer noch ein Grinsne auf den Lippen.
'Stimmt... nur hat man auch seine 'Ruhe' vor allen anderen Mitschülern, auch denen, die man eigentlich lieber sehen würde.', meinte er und zwinkerte Bella zu.
avatar
Scorpius Malfoy (01)

Geschlecht : Männlich
Slytherin

Anzahl der Beiträge : 73
Anmeldedatum : 04.03.09

Charakter der Figur
Beruf: Schüler
Besonderheiten: Vertrauensschüler
Altersstufe: 6. Klasse

Nach oben Nach unten

Re: Große Halle

Beitrag  Rose Weasley (01) am Do Aug 06, 2009 7:38 pm

Rose hatte sich bisher wirklich ruhig verhalten. Sie trauerte noch ihren Ferien nach, wobei sie eher dem Ausschlafen nachtrauerte, als dem ganzen Zirkus mit der Familie, da diese sich ja hauptsächlich hier in Hogwarts befand. Die Slytherin strich sich die Haare aus dem Gesicht und sah vorne zu den Erstklässlern, die eingeteilt wurden. Hier und da musste sie applaudieren, weil jemand nach Slytherin kam, dabei war es ihr eigentlich egal, wer zukünftig in ihrem Gemeinschaftsraum saß, da sie mit den Jüngeren nicht sonderlich viel zu tun hatte.

Rose hörte mit einem Ohr zu, was die anderen zu sagen hatten, aber meistens war jemand schneller und nahm ihr die Worte so zu sagen aus dem Mund. Schließlich entschloss sie sich dazu den Himmel zu beobachten und auf das Essen zu hoffen, das wohl bald kommen würde.

Ooc: Boah, wie mies kann ein Post eigentlich sein? -.-

_________________
Meine aktiven Charaktere:
Erwachsene: Rita Skeeter
Schüler: Rose Weasley
avatar
Rose Weasley (01)

Geschlecht : Weiblich
Chara-Alter : 15
Slytherin

Anzahl der Beiträge : 64
Anmeldedatum : 20.09.08

Charakter der Figur
Beruf: Schülerin
Besonderheiten: -
Altersstufe: 6. Klasse

Nach oben Nach unten

Re: Große Halle

Beitrag  Fred Weasley Jr. (01) am Do Aug 06, 2009 11:19 pm

"Gut gesagt", meinte Fred zu Scorpius und grinste dabei amüsiert. "Und ich muss gestehen, dass ich diejenigen, die ich wirklich gar nicht ausstehen kann" - er nickte kurz in Richtung der Gryffindors - "gerne in Kauf nehme, wenn ich Euch wieder um mich haben kann." Er sah zu Bella. "Was auch bedeutet, dass meine Ferien wie üblich nicht gerade prickelnd waren." Sie kannte Freds Ansichten zum Thema 'seine Familie' und 'Ferien' sicherlich, denn Fred machte keinen Hehl daraus, dass er nicht gerade begeistert war, wenn es nach Hause ging.

"Aber es war das letzte Mal und das macht es erträglicher. Außerdem war die Familienfeier dieses Jahr wesentlich besser als in den Jahren zuvor, da mein zum Glück hier nicht mehr anwesender Cousin tatsächlich Scorpius eingeladen hatte." Vermutlich hatte Bella die Szene am Bahnhof nicht mitbekommen - sonst hätte James sie sicher auch gleich noch eingeladen.

Sein Blick wanderte zu Meg, deren Ansichten für Fred höchst suspekt waren. "Mit 'interessante Kandidaten' meinte ich jene, die vermutlich in unser Haus kommen werden und anders als Du hätte ich das nicht an den Klischees festgemacht, mit welchen andere uns zu beurteilen gedenken, sondern an Dingen wie Abstammung und Familie. Es gibt doch ohne Frage einige Familien in der Zaubererwelt, deren Sprösslinge fast ohne Frage in unser Haus kommen werden. Aber anscheinend ist dieses Mal niemand mit einer solchen 'Prädisposition' dabei. Dursley..." Er sah zu dem Mädchen, das nun an der Reihe war. "Die wird zum Beispiel sicher nicht nach Slytherin kommen. Den Namen habe ich noch nie gehört."

Dass Harry Potters Tante diesen Nachnamen trug und dieses Mädchen deren Enkelin war, konnte Fred natürlich nicht wissen. Weder waren die Dursleys je auf einer Feier der Weasleys erschienen, noch hatte sich Fred mit der Verwandtschaft seines angeheirateten Onkels beschäftigt. Er wusste gerade einmal, dass seine Mutter eine Evans gewesen war.
avatar
Fred Weasley Jr. (01)

Chara-Alter : 16
Slytherin

Anzahl der Beiträge : 124
Anmeldedatum : 05.08.08

Charakter der Figur
Beruf: Schüler
Besonderheiten: Treiber im Quidditchteam der Slytherins
Altersstufe: 7. Klasse

Nach oben Nach unten

Re: Große Halle

Beitrag  Bella White (01) am Fr Aug 07, 2009 12:54 am

"Das ist wiederum die Kehrseite", gab Bella zu als sowohl Scorpius als auch Fred darauf hinwiesen, dass man nicht nur die ungeliebten, sondern auch die sympathischen Mitschüler nicht mehr um sich hatte. "Aber es besteht ja die Möglichkeit sich zu besuchen."
Fred Weasley beneidete sie jedenfalls nicht um seine Familie. Sie wusste wie ungern er nach Hause ging, insbesondere wegen seinem Vater, mit dem er die meiste Zeit Streit zu haben schien. Ihren Dad würde sie dagegen niemals eintauschen wollen.
"Wie bitte?", als sie von der Einladung eines Malfoy zur Weasley-Familienfeier hörte konnte sie das erst gar nicht glauben. "Was hatte dein Cousin genommen, dass er Scorpius eingeladen hat?" Im ersten Moment hatte sie ja gedacht, Fred würde ihr einfach einen Streich spielen wollen, aber bei näherer Betrachtung konnte sie das wohl ausschließen. Allein schon deshalb, weil Fred nicht gerade als der Scherzbold schlechthin bekannt war, selbst wenn sein Vater immer noch als eine Art lebende Legende unter den Schülern bekannt war. Das hielt sie unter anderem für eine Marketingstrategie für die Filiale seines Scherzartikelladens in Hogsmeade.

Dann fiel ihr Blick auf Rose, die zwar mit am Tisch saß, aber noch kein einziges Wort verloren hatte. "War eure Familienfeier dann wenigstens besser als sonst?", erkundigte sie sich bei ihr, wobei sie die Frage natürlich auch an Fred stellte, der sich jedoch gerade über die Einteilungskriterien ereiferte.
"Dursley sagt mir auch nichts", warf sie kurz ein, völlig außer Acht lassend, dass auch ihr eigener Name nicht zu den alteingessessenen Zaubererfamilien gehörte, was allerdings daran lag, dass ihr Vater Australier war. Die Familie ihrer Mutter war zwar respektiert, aber keine von denen, die über Generationen hinweg das Haus Slytherin gefüllt hatten, wie beispielsweise die Malfoys.

_________________
Meine aktiven Charaktere:
Erwachsene: George Weasley, Pius Thicknesse, Kreacher, Xenophilius Lovegood
Schüler: Bella White
avatar
Bella White (01)

Geschlecht : Weiblich
Chara-Alter : 16
Slytherin

Anzahl der Beiträge : 44
Anmeldedatum : 20.01.09

Charakter der Figur
Beruf: Schülerin
Besonderheiten: Jägerin im Qudditchteam der Slytherins
Altersstufe: 6. Klasse

Nach oben Nach unten

Re: Große Halle

Beitrag  Neville Longbottom am Mo Aug 10, 2009 12:05 am

Neville beobachtete, wie die Erstklässer nervös da standen und auf ihre Einteilung warteten. Bei einem Namen horchte er kurz auf. Violett Dursley? Irgendwie schien ihm dieser Name bekannt vorzukommen, doch wo hatte er ihn nur gehört? Er zermarterte sich sein Gehirn, fand jedoch keine Lösung.

Das Mädchen selbst war derweil unter dem Hut angelangt, der scheinbar ein wenig grübelte. Bei manchen Schülern entschied er schnell, doch bei anderen brauchte er offensichtlich länger, um eine Entscheidung zu finden. So auch bei diesem Kind. Doch dann hatte er seine Wahl getroffen und verkündete, dass sie nach "Ravenclaw" kommen sollte. Minerva hob den Hut nun wieder an und rief den nächsten Schüler auf.

_________________
Meine aktiven Charaktere:
Erwachsene:
Ron Weasley, Neville Longbottom, James Sirius Potter,
Minerva McGonagall, Ludmilla Cimarron, Anthony Wilkes, Horace Slughorn
Schüler: Jasmin Taylor | Muggel: Petunia Dursley, Thomas Riddle
Returner: Severus Snape, Lord Voldemort, Nymphadora Tonks, Dobby
avatar
Neville Longbottom

Geschlecht : Männlich
Chara-Alter : 42
Gesinnung : gut
Gryffindor

Phönixorden
Anzahl der Beiträge : 81
Anmeldedatum : 04.08.08

Charakter der Figur
Beruf: Professor für Kräuterkunde in Hogwarts, Hauslehrer von Gryffindor
Besonderheiten: -
Altersstufe: Erwachsener

Nach oben Nach unten

Re: Große Halle

Beitrag  Rose Weasley (01) am Mo Aug 10, 2009 12:21 am

Rose sah kurz zu Bella und dann zu Fred, bevor sie dann kurz mit den Schultern zuckte. „Familie eben... Man kann sich auch nicht alle aussuchen...“, meinte sie dann ein wenig scherzhaft und ging nicht näher auf James Posten beim Ministerum ein. Die anderen würden sich die Mäuler darüber zerreißen und sie musste ihnen ja nicht noch Themen vorlegen. Auch wenn sie in Slytherin war, stand sie hinter ihrer Familie.
„Man kann ja auch nicht jeden kennen...“, meinte die Rothaarige dann mit einem kurzen Schmunzeln an ihre Freundin gewandt, nachdem jeder festgestellt hatte, dass sie Dursley nicht kannten.

_________________
Meine aktiven Charaktere:
Erwachsene: Rita Skeeter
Schüler: Rose Weasley
avatar
Rose Weasley (01)

Geschlecht : Weiblich
Chara-Alter : 15
Slytherin

Anzahl der Beiträge : 64
Anmeldedatum : 20.09.08

Charakter der Figur
Beruf: Schülerin
Besonderheiten: -
Altersstufe: 6. Klasse

Nach oben Nach unten

Re: Große Halle

Beitrag  Violett Dursley (01) am Di Aug 11, 2009 9:43 pm

Ravenclaw. Violett konnte nicht behaupten, mit der Wahl des Hutes unzufrieden zu sein. Sicher würde es gut zu ihr passen. Sie war recht belesen und auch wenn sie bis jetzt noch eher wenig über die Zaubererwelt wusste und staunend durch ihre Schulbücher geblättert hatte, war sie entschieden, möglichst schnell möglichst viel zu lernen. Sie setzte sich ein wenig schüchtern an den Tisch der Ravenclaws und verfolgte den Rest der Einteilung.

[OOC: Zeitsprung: >> Montag 05.12.2022]

Die folgenden Tage vergingen rasch und als Violett an diesem Montag zum Frühstück in die Große Halle kam, stellte sie überrascht fest, dass bereits ein Vierteljahr vergangen war und sie sich in Hogwarts fast schon heimisch fühlte. Es gab noch immer viele Dinge, welche Violett neu und ungewohnt waren, aber da viele ihrer Mitschüler aus Zaubererfamilien stammten, konnte sie durch stilles Zuschauen und Nachahmen die größten Schnitzer vermeiden.

Violett setzte sich an den Ravenclaw-Tisch, goss sich erst einen Tee ein und nahm sich dann Spiegelei und Toast. Während sie aß folgte sie schweigend der Unterhaltung am Tisch. Die meisten Schüler freuten sich über den Schnee, welcher die Ländereien von Hogwarts weiß gefärbt hatten und planten nach draußen zu gehen, sobald der Unterricht vorbei war.

Violett entschied, dass sie vielleicht ebenfalls etwas frische Luft schnappen sollte, allerdings war sie nicht ganz so enthusiastisch - vielleicht weil Schnee bei ihr zu Hause immer Schneeschippen bedeutet hatte und einen traurigen Vernon, der drinnen bleiben musste, weil es doch 'zu kalt für den Kleinen war' und der Mops ohne Frage in der nächsten Schneewehe verschüttet gegangen wäre.
avatar
Violett Dursley (01)

Geschlecht : Weiblich
Chara-Alter : 11
Ravenclaw

Anzahl der Beiträge : 17
Anmeldedatum : 15.08.08

Charakter der Figur
Beruf: Schülerin
Besonderheiten: -
Altersstufe: 1. Klasse

Nach oben Nach unten

Re: Große Halle

Beitrag  Jasmin Taylor am Di Aug 11, 2009 10:25 pm

Jasmin hatte seit das Schuljahr begann, immer schön brav im Unterricht aufgepasst und gelernt. Nun, einen Tag vor Nikolaus war sie schön völlig gespannt, was es wohl für kleine Geschenke geben würde. Die großen Geschenke gab es zwar erst zu Weihnachten, doch morgen kam bestimmt ein kleines Päckchen, das wenigstens leckeres Naschwerk enthielt.

_________________
Meine aktiven Charaktere:
Erwachsene:
Ron Weasley, Neville Longbottom, James Sirius Potter,
Minerva McGonagall, Ludmilla Cimarron, Anthony Wilkes, Horace Slughorn
Schüler: Jasmin Taylor | Muggel: Petunia Dursley, Thomas Riddle
Returner: Severus Snape, Lord Voldemort, Nymphadora Tonks, Dobby
avatar
Jasmin Taylor

Geschlecht : Weiblich
Chara-Alter : 14
Gesinnung : gut
Hufflepuff

Anzahl der Beiträge : 62
Anmeldedatum : 26.02.09

Charakter der Figur
Beruf: Schülerin
Besonderheiten: -
Altersstufe: 4. Klasse

Nach oben Nach unten

Re: Große Halle

Beitrag  Bella White (01) am Do Aug 13, 2009 6:34 pm

[ZEITSPRUNG]

Der Abend war nicht mehr besonders spannend verlaufen, auf die Hauseinteilung war das Festessen gefolgt während dem sie sich mit den anderen Slytherins unterhalten hatte. Alles in allem war der Tag jedoch wie jedes Jahr abgelaufen und Bella war fast gelangweilt davon gewesen.
Ein wenig mufflig erschien sie nun zum Frühstück, ließ die noch müden Augen über den Slytherintisch wandern ohne jedoch jemand bekannten zu entdecken. War sie zu früh auf? Vermutlich nicht. Wahrscheinlich fiel es den meisten noch schwerer sich direkt nach den Ferien so früh aus den Betten zu quälen. Nun gut, die aufgeregten Erstklässler mal ausgenommen.
Bella ließ sich auf einem freien Platz nieder und griff nach der Kanne mit dem Schwarztee. Etwas zu schwungvoll wollte sie sich eine Tasse damit füllen, doch landete die Hälfte auf ihrem Oberschenkel und durchnässte ihre Robe. "Verdammt.", schimpfte sie verärgert und stellte die Kanne zurück auf den Tisch und suchte nach ihrem Zauberstab.

_________________
Meine aktiven Charaktere:
Erwachsene: George Weasley, Pius Thicknesse, Kreacher, Xenophilius Lovegood
Schüler: Bella White
avatar
Bella White (01)

Geschlecht : Weiblich
Chara-Alter : 16
Slytherin

Anzahl der Beiträge : 44
Anmeldedatum : 20.01.09

Charakter der Figur
Beruf: Schülerin
Besonderheiten: Jägerin im Qudditchteam der Slytherins
Altersstufe: 6. Klasse

Nach oben Nach unten

Re: Große Halle

Beitrag  Rose Weasley (01) am Do Aug 13, 2009 11:06 pm

Rose hatte kurz nach ihrer Freundin die große Halle betreten. Sie hatte auf dem Weg dort hin zwei mal über diese gerufen, allerdings hatte Bella nicht auf sie gehört, weshalb sich die Slytherin dann doch dazu entschlossen hatte sich nicht zu beeilen. Gemütlich ging sie weiter und setzte sich dann neben Bella, kurz nachdem diese ihre Kleidung völlig durchnässt hatte. Rose grinste kurz amüsiert, bevor sie ihren Zauberstab hervor nahm und ihre Freundin wieder trocknete. Eine kleine Übung am Frühstückstisch. Nichts dramatisches. "Du scheinst wirklich noch zu schlafen, sonst hättest du mich eben auch gehört." Ein kurzes amüsiertes Grinsen schlich sich auf Roses Lippen.

_________________
Meine aktiven Charaktere:
Erwachsene: Rita Skeeter
Schüler: Rose Weasley
avatar
Rose Weasley (01)

Geschlecht : Weiblich
Chara-Alter : 15
Slytherin

Anzahl der Beiträge : 64
Anmeldedatum : 20.09.08

Charakter der Figur
Beruf: Schülerin
Besonderheiten: -
Altersstufe: 6. Klasse

Nach oben Nach unten

Re: Große Halle

Beitrag  Fred Weasley Jr. (01) am Fr Aug 14, 2009 6:03 pm

"Guten Morgen, die Damen", kam Fred in die Große Halle und gesellte sich zu Rose und Bella an den Tisch. "Was ist das schon wieder für ein Tumult am frühen Morgen." Er schob seine Schultasche unter den Tisch und nahm die Kanne, welche Bella gerade unbeabsichtigt etwas stärker entleert hatte als nötig, um sich selbst einen Tee einzugießen.
avatar
Fred Weasley Jr. (01)

Chara-Alter : 16
Slytherin

Anzahl der Beiträge : 124
Anmeldedatum : 05.08.08

Charakter der Figur
Beruf: Schüler
Besonderheiten: Treiber im Quidditchteam der Slytherins
Altersstufe: 7. Klasse

Nach oben Nach unten

Re: Große Halle

Beitrag  Myrte Mandeville (01) am Fr Aug 14, 2009 6:16 pm

Myrte kam in ein Buch vertieft in die Große Halle und ging hinüber zum Ravenclaw-Tisch ohne von ihrer Lektüre aufzusehen. Sie hatte heute einen eher entspannten Tag vor sich, da sie alle Hausaufgaben für die beginnende Woche bereits erledigt hatte und sie bezweifelte, dass sie heute gleich so viel aufbekommen würden, dass sie sich gleich an den neuen Schwung setzen musste. Daher hatte sie ein neues Buch begonnen, nämlich "Leidensgeschichte eines Werwolfs", ein moderner Roman, der in der Zaubererwelt letztes Jahr herausgekommen war und den Hermine ihr ausgeliehen hatte, als sie nach Hogwarts zurück gefahren war. Überhaupt hatte ihr Hermine einen ganzen Stapel Bücher mitgegen, was Myrte doch sehr entgegen kam. Las sie doch gerne. Das Mädchen setzte sich an den Ravenclaw-Tisch und begann zu frühstücken.
avatar
Myrte Mandeville (01)

Geschlecht : Weiblich
Chara-Alter : 14 Jahre
Ravenclaw

Anzahl der Beiträge : 86
Anmeldedatum : 15.08.08

Charakter der Figur
Beruf: Schülerin
Besonderheiten: ehem. Geist
Altersstufe: 4. Klasse

Nach oben Nach unten

Re: Große Halle

Beitrag  Chantal Salter am Fr Aug 14, 2009 11:38 pm

Zeitsprung auf den 5.12.2022:

Mittlerweile waren innerhalb des neuen Schuljahres schon ein paar Monate vergangen. Innerhalb von Hogwarts war alles ruhig und friedlich, nicht anders als es in den Jahren davor gewesen war. Niemand sprach mehr von den Wiederkehrern. Schon lange hatte es keine neuen Fälle mehr gegeben. Aber Chantal war sich nicht sicher, dass wirklich alles vorbei war. Fabienne war noch immer in England und erstattete regelmäßig Bericht. Aber offenbar war man auch in der Aurorenzentrale noch nicht weiter. Bisher wusste man noch nicht einmal, ob dieser merkwürdige Fall in Albanien,über den im Tagespropheten nur ein kurzer Artikel erschienen war, mit den Fällen im Zusammenhang stand. Irgend etwas an dieser Geschichte beunruhigte Chantal, aber sie wusste nicht genau, was. Es war eine dieser Erinnerungen, die man einfach nicht zu fassen kriegte. Irgend etwas, was man ihr vor Jahren erzählt hatte.

Nun saß sie am Frühstückstisch. Heute würde sie Unterricht mit den Erstklässlern haben. Vermutlich würden die Schüler nach dem Unterricht auf den Ländereien Schneemänner bauen und Schneelallschlachten veranstalten, denn es hatte in den letzten Tagen kräftig geschneit.


Zuletzt von Chantal Salter am Sa Okt 10, 2009 2:29 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet

_________________
Meine aktiven Charaktere:
Erwachsene:Chantal Salter, Dorcas Meadowes, Lysander Scamander, Alastor Moody
Minichara:Mary Riddle, Fabienne Moreau, Evan Rosier, Teresa McKinnon
avatar
Chantal Salter

Geschlecht : Weiblich
Chara-Alter : 65
Gesinnung : gut
Gryffindor

Phönixorden
Anzahl der Beiträge : 451
Anmeldedatum : 12.09.08

Charakter der Figur
Beruf: ausgebildete Aurorin
Lehrerin für Verteidigung gegen die Dunklen Künste
Besonderheiten: kann dem Imperius-Fluch widerstehen
Altersstufe: Erwachsener

http://www.protego-horribilis.de

Nach oben Nach unten

Re: Große Halle

Beitrag  Bella White (01) am Sa Aug 15, 2009 2:33 pm

Bevor Bella ihren eigenen Stab gefunden hatte, war Rose auch schon hilfreich zur Stelle und erledigte den kleinen Zauber. Das war ihr zwar ein bisschen unangenehm, aber wenigstens war ihre Robe wieder trocken und von Flecken war ebenfalls keine Spur zu sehen. "Danke.", meinte sie ehrlich und sah ihre Freundin dann mit zusammengekniffenen Augen an. "Hast du mich gerufen? Oh...ich schlafe echt noch..." Sie schüttelte leicht den Kopf, das fing ja schon einmal gut an.
"Morgen", brummte sie Fred entgegen, ignorierte aber seine Frage nach dem Tumult, denn dazu fiel ihr keine passende Antwort ein. Stattdessen wandte sie sich lieber an Rose. "Was haben wir denn als erstes?" Normaler Weise fiel es ihr nicht so schwer sich soetwas zu merken, aber heute morgen war wohl alles ein wenig verkorkst.

_________________
Meine aktiven Charaktere:
Erwachsene: George Weasley, Pius Thicknesse, Kreacher, Xenophilius Lovegood
Schüler: Bella White
avatar
Bella White (01)

Geschlecht : Weiblich
Chara-Alter : 16
Slytherin

Anzahl der Beiträge : 44
Anmeldedatum : 20.01.09

Charakter der Figur
Beruf: Schülerin
Besonderheiten: Jägerin im Qudditchteam der Slytherins
Altersstufe: 6. Klasse

Nach oben Nach unten

Re: Große Halle

Beitrag  Neville Longbottom am So Aug 16, 2009 1:47 pm

Gleich nach seinem Frühstück, machte sich Neville auf zu den Gewächshäusern. Schließlich musste er die Türen aufschließen, damit seine Schüler hinein konnten. Noch während er durch die Halle ging, bemerkte er, wie einige der Slytherins ebenfalls schon aufstanden und ihm in größerem Abstand folgten. Ein Blick auf seine Uhr verriet Neville, dass er noch genug Zeit hatte und so ließ er sich Zeit und versuchte sich nicht, durch folgende Schüler in Stress versetzen zu lassen. Also er versuchte es, was ihm jedoch nur mäßig gelang. Daher brauchte er beim Gewächshaus einen Moment, um den Richtigen Schüssel zu finden und die ersten Schüler waren schon fast bei der Tür, als er endlich aufschloss.

Nach: Orte um das Schloss :: Gewächshäuser + [Bella , Fred, Rose]

_________________
Meine aktiven Charaktere:
Erwachsene:
Ron Weasley, Neville Longbottom, James Sirius Potter,
Minerva McGonagall, Ludmilla Cimarron, Anthony Wilkes, Horace Slughorn
Schüler: Jasmin Taylor | Muggel: Petunia Dursley, Thomas Riddle
Returner: Severus Snape, Lord Voldemort, Nymphadora Tonks, Dobby
avatar
Neville Longbottom

Geschlecht : Männlich
Chara-Alter : 42
Gesinnung : gut
Gryffindor

Phönixorden
Anzahl der Beiträge : 81
Anmeldedatum : 04.08.08

Charakter der Figur
Beruf: Professor für Kräuterkunde in Hogwarts, Hauslehrer von Gryffindor
Besonderheiten: -
Altersstufe: Erwachsener

Nach oben Nach unten

Re: Große Halle

Beitrag  Fred Weasley Jr. (01) am Mo Aug 24, 2009 4:35 pm

pp: Gewächshäuser

Fred kam nach dem Unterricht zurück in die Große Halle und setzte sich an den Slytherin-Tisch. Er lieh sich von Goyle den Tagespropheten und blätterte darin, während er auf die anderen und das Essen wartete. [OOC: Bereit zum Zeitsprung, Wink ]
avatar
Fred Weasley Jr. (01)

Chara-Alter : 16
Slytherin

Anzahl der Beiträge : 124
Anmeldedatum : 05.08.08

Charakter der Figur
Beruf: Schüler
Besonderheiten: Treiber im Quidditchteam der Slytherins
Altersstufe: 7. Klasse

Nach oben Nach unten

Re: Große Halle

Beitrag  Shania Dravens am Mo Aug 24, 2009 8:55 pm

pp: Gewächshäuser

Shania hatte die Sachen, die sie heute nciht mehr brauchen würde in ihren Schlafsaal gebracht und kam gerade wieder in die Große Halle. Sie setzte sich zu den anderen Gryffindores an den Tisch und unterhielt sich über dieverse Dinge. Sie lachten und quatschten, während sie auf das Essen warteten.
avatar
Shania Dravens

Geschlecht : Weiblich
Chara-Alter : 17
Gesinnung : gut
Gryffindor

Anzahl der Beiträge : 94
Anmeldedatum : 25.04.09

Charakter der Figur
Beruf: Schülerin
Besonderheiten: -
Altersstufe: 7. Klasse

http://sanifeya.npage.de/

Nach oben Nach unten

Re: Große Halle

Beitrag  Bella White (01) am Di Aug 25, 2009 11:48 am

pp: Gewächshäuser (+Rose)

Ohne großes Hungergefühl betrat Bella gemeinsam mit Rose nach dem Unterricht wieder die Große Halle. Eigentlich war der einzige Gedanke, den sie hatte, im Moment der Wunsch, die nächsten Stunden würde bei weitem besser als die letzte oder der Tag solle einfach zu Ende sein.
Nicht mehr ganz so mufflig wie am Morgen aber immer noch schlecht gelaunt ließ sie sich am Tisch nieder.

_________________
Meine aktiven Charaktere:
Erwachsene: George Weasley, Pius Thicknesse, Kreacher, Xenophilius Lovegood
Schüler: Bella White
avatar
Bella White (01)

Geschlecht : Weiblich
Chara-Alter : 16
Slytherin

Anzahl der Beiträge : 44
Anmeldedatum : 20.01.09

Charakter der Figur
Beruf: Schülerin
Besonderheiten: Jägerin im Qudditchteam der Slytherins
Altersstufe: 6. Klasse

Nach oben Nach unten

Re: Große Halle

Beitrag  Neville Longbottom am Di Aug 25, 2009 1:21 pm

Von: Orte um das Schloss :: Gewächshäuser

Kurz nach zwölf Uhr mittags betrat Neville die Halle. Er ging zu seinem Stammplatz und legte den langen Mantel, den er aufgrund des kalten Wetters getragen hatte über einen Stuhl. Er setzte sich und begann ruhig zu essen, während er die Schüler in der Halle beobachtete.

_________________
Meine aktiven Charaktere:
Erwachsene:
Ron Weasley, Neville Longbottom, James Sirius Potter,
Minerva McGonagall, Ludmilla Cimarron, Anthony Wilkes, Horace Slughorn
Schüler: Jasmin Taylor | Muggel: Petunia Dursley, Thomas Riddle
Returner: Severus Snape, Lord Voldemort, Nymphadora Tonks, Dobby
avatar
Neville Longbottom

Geschlecht : Männlich
Chara-Alter : 42
Gesinnung : gut
Gryffindor

Phönixorden
Anzahl der Beiträge : 81
Anmeldedatum : 04.08.08

Charakter der Figur
Beruf: Professor für Kräuterkunde in Hogwarts, Hauslehrer von Gryffindor
Besonderheiten: -
Altersstufe: Erwachsener

Nach oben Nach unten

Re: Große Halle

Beitrag  Minerva McGonagall am Di Aug 25, 2009 1:38 pm

[OOC: Zeitwechsel für alle hier: von Mo. 05.12.2022 (mittags) auf Di. 06.12.2022 (mittags) IC:]

Minerva geduldete sich, bis die meisten Schüler und Lehrer mit ihrem Mittagsmahl fertig waren. Noch bevor die ersten die Halle verließen, stand sie auf und trat auf der kleinen Empore, auf der die Lehrer speisten, vor. Als sie sicher war, dass alle bemerkt hatten, dass sie etwas verkünden wollte, begann sie zu sprechen.
"Wie ihr sicherlich alle wisst, feiern einige von uns heute den Tag des heiligen Nikolaus. Um die Vorweihnachtszeit für euch ein wenig spannender zu gestalten, wird es dieses Jahr ein Weihnachtswichteln geben. Für alle, die nicht wissen, was das ist, werde ich es nun erklären."

Sie nahm ihren Zauberstab und holte damit eine Art Kessel herbei, der jedoch keine normale Öffnung hatte, sondern nur ein ganz kleines Loch, das eben so groß war, dass man mit einer Hand hinein fassen konnte. Das Gefäß war auch nicht aus Metall, wie ein normaler Kessel, sondern offenbar aus Glas, dass in den verschiedensten Farben schillerte und nicht durchsichtig war.
"Dies ist eine magische Lostrommel" erklärte Minerva. "In der Trommel befinden sich die Namen aller Schüler, die zur Zeit hier im Schloss lernen. Jeder von ihnen kommt bitte nach dem Essen zu der Trommel, steckt seine Hand hinein und ergreift einen der Zettel, die sich darin befinden. Ihre Aufgabe ist es nun, für den Schüler, den sie gezogen haben, ein kleines Geschenk zu besorgen. Der andere Schüler sollte jedoch nicht erfahren vom wem dieses Geschenk ist. Sie müssen dazu keine Unsummen ausgeben. Basteln oder zaubern sie eine Kleinigkeit. Fragen sie vielleicht ein paar Freunde des Schülern, was für Vorlieben er hat. An ihrem letzten Schultag vor den Weihnachtsferien werden sie dann das Geschenk hier in der Halle deponieren. Vermerken sie bitte den Namen des Schülers, an den es gehen soll. Die Geschenke werden vor der Abreise dann verteilt. Ich hoffe natürlich, dass sie alle versuchen werden, ein vernünftiges Geschenk zu machen. Denken sie daran, sie selbst erhalten schließlich auch eines. Diese magische Lostrommel sorgt nicht nur dafür, dass sie sich nicht selbst ziehen, sie merkt sich auch, wer wen gezogen hat. Sollte es am Abreisetag also Schüler geben, die kein Geschenk vorfinden, dann werde ich wohl leider nachprüfen müssen, wer sich davor drücken wollte. Betrachten sie das ganze einfach als ein lustige Spiel, bei dem sie vielleicht Schüler kennen lernen, mit denen sie bisher wenig Kontakt hatten. Sollten sie noch fragen dazu haben oder Probleme mit dem Geschenk selbst, dann erkundigen sie sich bitte bei ihren Hauslehrern, die sind eingeweiht und helfen ihnen gerne weiter."

OOC: Und hier könnt ihr nachsehen, was zu tun ist oder mit/für wen ihr wichteln sollt:
Weihnachts-Wichteln 2022

_________________
Meine aktiven Charaktere:
Erwachsene:
Ron Weasley, Neville Longbottom, James Sirius Potter,
Minerva McGonagall, Ludmilla Cimarron, Anthony Wilkes, Horace Slughorn
Schüler: Jasmin Taylor | Muggel: Petunia Dursley, Thomas Riddle
Returner: Severus Snape, Lord Voldemort, Nymphadora Tonks, Dobby
avatar
Minerva McGonagall

Geschlecht : Weiblich
Chara-Alter : 105
Gesinnung : gut
Gryffindor

Phönixorden
Anzahl der Beiträge : 77
Anmeldedatum : 22.01.09

Charakter der Figur
Beruf: Schulleiterin
Besonderheiten: Animagus: getigerte Katze
Altersstufe: Erwachsener

Nach oben Nach unten

Re: Große Halle

Beitrag  Violett Dursley (01) am Di Aug 25, 2009 11:52 pm

Worum es beim Weihnachtswichteln ging, war Violett aus der Muggelwelt natürlich bekannt. Es war das erste Mal, dass sie anscheinend mehr wusste, als ihre Klassenkameraden aus reinblütigen Familien. Nach dem Essen ging das kleine Mädchen, wie von der Direktorin gesagt nach vorne und zog ein Los. Sie hoffte, dass sie niemanden ziehen würde, den sie nicht kannte und niemanden, der wesentlich älter war als sie. Am liebsten wäre ihr ein Mädchen. Das machte die Sache immer einfacher.

Violett faltete ihr Los auf, während sie zum Tisch zurück ging, wo sie gleich noch einmal ihre Hausaufgaben für Verteidigung korrektur lesen wollte. Violett starrte ungläubig auf den aufgefalteten Zettel. "Rose Weasley" stand darauf. Wer war Rose Weasley? In ihren Jahrgang ging sie jedenfalls nicht. Wenn sie so darüber nachdachte, war nicht die Frau ihres Großcousins eine Weasley gewesen? Familienverhältnisse interessierten Violett von Hause aus und sie fragte sich, ob sie irgendwie mit dem Mädchen verwandt war.
avatar
Violett Dursley (01)

Geschlecht : Weiblich
Chara-Alter : 11
Ravenclaw

Anzahl der Beiträge : 17
Anmeldedatum : 15.08.08

Charakter der Figur
Beruf: Schülerin
Besonderheiten: -
Altersstufe: 1. Klasse

Nach oben Nach unten

Re: Große Halle

Beitrag  Myrte Mandeville (01) am Di Aug 25, 2009 11:57 pm

Auch Myrte kannte die Tradition des Weihnachtswichtelns noch aus der Muggelwelt, wenn diese ihr auch jahrzehnte entfernt vorkam. Daher war sie durchaus ein wenig überrascht, als Direktor McGonagall verkündete, dass ein Weihnachtswichteln stattfinden würde, ging aber nach dem Essen brav nach vorne und zog ein Los. Als sie es auffaltete, errötete sie kurz und schob den Zettel schnell in ihre Robe.

Sie hatte Scorpius Malfoy gezogen. Sie fand den Jungen unglaublich niedlich. Er kam so sehr nach seinem Vater, den Myrte noch immer heimlich anhimmelte - so ein einfühlsamer Junge. Sie würde sich etwas besonderes ausdenken müssen. Vielleicht sollte sie über ihren Schatten springen und ihre neue 'Schwester' Rose fragen, die mit ihm nach Slytherin ging, ob sie nicht eine Idee hätte. Nachdenklich ging Myrte zu ihrem Platz zurück, um ihre Schultasche vom Stuhl zu nehmen. Sie hatte gleich noch Unterricht und eigentlich keine Zeit für Wichtelgeschenke...
avatar
Myrte Mandeville (01)

Geschlecht : Weiblich
Chara-Alter : 14 Jahre
Ravenclaw

Anzahl der Beiträge : 86
Anmeldedatum : 15.08.08

Charakter der Figur
Beruf: Schülerin
Besonderheiten: ehem. Geist
Altersstufe: 4. Klasse

Nach oben Nach unten

Re: Große Halle

Beitrag  Fred Weasley Jr. (01) am Mi Aug 26, 2009 12:04 am

"Was ist das denn wieder für eine Aktion?", kommentierte Fred, als McGonagall ihre Erklärung zum Wichteln beendet hatte, an Scorpius, Bella und Rose gewandt, die bei ihm am Tisch saßen. "Wehe, ich ziehe einen Gryffindor." Er schob seinen leeren Teller nach hinten und stand auf, um es hinter sich zu bringen.

Im Gehen faltete er sein Los auf und las zu seinem Erstaunen Bellas Namen. Nun, das war eine nette Überraschung. Es dürfte nicht schwer werden, für die Slytherin etwas zu finden. Allerdings entschied Fred sich nachträglich, sich doch etwas mehr Mühe zu geben, als er vorgehabt hatte. Er mochte Bella irgendwie besonders. Andererseits würde sie ohnehin nie erfahren, dass es sein Geschenk wäre...
avatar
Fred Weasley Jr. (01)

Chara-Alter : 16
Slytherin

Anzahl der Beiträge : 124
Anmeldedatum : 05.08.08

Charakter der Figur
Beruf: Schüler
Besonderheiten: Treiber im Quidditchteam der Slytherins
Altersstufe: 7. Klasse

Nach oben Nach unten

Re: Große Halle

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 8 von 10 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10  Weiter

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten