Korridore und Treppenhäuser

Nach unten

Korridore und Treppenhäuser

Beitrag  George Weasley (01) am Mo Aug 11, 2008 10:31 pm

Alle Korridore des Schlosses, genauso wie die zahlreichen, sich bewegenden Treppen.
avatar
George Weasley (01)

Geschlecht : Männlich
Gesinnung : gut
Gryffindor

Phönixorden
Anzahl der Beiträge : 370
Anmeldedatum : 04.08.08

Charakter der Figur
Beruf: Besitzer von Weasley zauberhaften Zauberscherzen
Besonderheiten: Legende in Hogwarts, hat nur ein Ohr
Altersstufe: Erwachsener

Nach oben Nach unten

Re: Korridore und Treppenhäuser

Beitrag  Minerva McGonagall am Mo Feb 23, 2009 11:19 pm

Von: Schulleiterbüro

Wie sie erwartet hatte, waren die Gänge des Schlosses so spät am Abend leer. Minerva gab sich nicht der Illusion hin, dass alle Schüler schon schliefen, doch wenigstens trieb sich keiner außerhalb der Hausräume herum.

Minerva genoss die Ruhe, die sie umgab und hing ihren Gedanken nach, während sie ihren allabendlichen Spaziergang durch das Schloss fortsetzte.

In einem der Treppenhäuser hielt sie inne, um aus den Fenstern zu schauen. Der Himmel war dunkel, doch auf den Wiesen war hier und da noch ein Fleck mit Schnee bedeckt und reflektierte das fahle Mondlicht. Der Mond befand sich in seinem letzten viertel, daher schien er nicht mehr besonders stark. Minervas Augen konnten jedoch genug Schemen im Gelände erkennen, um sich zu orientieren. Unter ihr lagen die Gewächshäuser im Dunklen. Neville war wohl noch nicht zurück und Minerva erinnerte sich in diesem Moment daran, dass er ihr erst neulich davon erzählt hatte, dass er heute mit seiner Frau und einigen anderen zu Harry wollte. Minerva lächelte als sie sich wieder zur Treppe umwand und dachte bei sich, dann wird der Professor wohl morgen recht müde sein, wenn er heute erst so spät zurückkommt.

_________________
Meine aktiven Charaktere:
Erwachsene:
Ron Weasley, Neville Longbottom, James Sirius Potter,
Minerva McGonagall, Ludmilla Cimarron, Anthony Wilkes, Horace Slughorn
Schüler: Jasmin Taylor | Muggel: Petunia Dursley, Thomas Riddle
Returner: Severus Snape, Lord Voldemort, Nymphadora Tonks, Dobby
avatar
Minerva McGonagall

Geschlecht : Weiblich
Chara-Alter : 105
Gesinnung : gut
Gryffindor

Phönixorden
Anzahl der Beiträge : 77
Anmeldedatum : 22.01.09

Charakter der Figur
Beruf: Schulleiterin
Besonderheiten: Animagus: getigerte Katze
Altersstufe: Erwachsener

Nach oben Nach unten

Re: Korridore und Treppenhäuser

Beitrag  Myrte Mandeville (01) am Di Feb 24, 2009 5:27 pm

pp: Toiletten und Bäder

"Peeves!"

Myrte stolperte eine der Treppen hinauf und fiel dabei fast über ihre Beine. Sie hasste es, ein nun körperhafter Geist zu sein. Sie konnte sich nur vage erinnern, wie man lief. Schweben war viel einfacher, ging schneller und strengte nicht so furchtbar an. Außerdem tat ihr noch immer der Kopf weh und die Schulter und auf dem Weg nach unten hatten sie sich tatsächlich mit dem Bein an einem Geländer gestoßen.

Völlig aufgelöst taumelte Myrte in den nächstbesten Gang. Es war inzwischen dunkel und ihre Augen waren mit den Lichtverhältnissen ziemlich überfordert. Sicher war das eine Nebenwirkung des Anti-Geistzaubers oder was immer es war, was der Poltergeist getan hatte. Na, wenn Myrte den in die Finger bekommen würde. Ein leichter Schauer lief ihr über den Rücken. Warum war es so verdammt kalt? Sie mochte es nicht kalt. Sie mochte es nicht fest und sie...

"Professor McGonagall, Professor McGonagall", erspähte sie die Direktorin der Schule. "Peeves hat mich entgeistert." Das Mädchen war den Tränen nahe und ihr Jammern klang in ihren Ohren nicht annähern so schön unheimlich traurig wie in ihrer Geistergestalt. "Er hat mich fest gemacht."
avatar
Myrte Mandeville (01)

Geschlecht : Weiblich
Chara-Alter : 14 Jahre
Ravenclaw

Anzahl der Beiträge : 86
Anmeldedatum : 15.08.08

Charakter der Figur
Beruf: Schülerin
Besonderheiten: ehem. Geist
Altersstufe: 4. Klasse

Nach oben Nach unten

Re: Korridore und Treppenhäuser

Beitrag  Minerva McGonagall am Di Feb 24, 2009 8:33 pm

Minerva hörte hastige Schritte und laute Schreie und schaute sich nach deren Quelle um. Dann erkannte sie eine Ravenclawschülerin, die auf sie zu rannte. Das Mädchen sollte um diese Zeit nicht hier sein. Sie stammelte etwas von Peeves und Minerva wollte sie eben mit Worten beruhigen als sie erkannte WER da auf sie zukam.

Zuerst glaubte Minerva einen Geist – Nein, eben genau das war Myrte offensichtlich nicht. Sie hatte einen völlig normalen Körper. Minerva fasst sich an Herz und bekam keinen Ton hervor, bis das Mädchen vor ihr stand und sie im Schein der Lampen sehen konnte, dass ihre alten Augen ihr keinen Streich gespielt hatten. Zur Sicherheit legte sie Myrte die Hand auf einen Arm, der sich tatsächlich wie ein Arm anfühlte. „Wie ist das nur möglich?“ stammelte sie verwirrt.

_________________
Meine aktiven Charaktere:
Erwachsene:
Ron Weasley, Neville Longbottom, James Sirius Potter,
Minerva McGonagall, Ludmilla Cimarron, Anthony Wilkes, Horace Slughorn
Schüler: Jasmin Taylor | Muggel: Petunia Dursley, Thomas Riddle
Returner: Severus Snape, Lord Voldemort, Nymphadora Tonks, Dobby
avatar
Minerva McGonagall

Geschlecht : Weiblich
Chara-Alter : 105
Gesinnung : gut
Gryffindor

Phönixorden
Anzahl der Beiträge : 77
Anmeldedatum : 22.01.09

Charakter der Figur
Beruf: Schulleiterin
Besonderheiten: Animagus: getigerte Katze
Altersstufe: Erwachsener

Nach oben Nach unten

Re: Korridore und Treppenhäuser

Beitrag  Myrte Mandeville (01) am Di Feb 24, 2009 10:24 pm

"Ich..." Myrte verstummte und schloss kurz den Mund. Langsam begann die erste Panik von ihr zu weichen und der Körper erinnerte sich wieder, dass er einen menschlichen Verstand besaß und diesen benutzen konnte. Was, wenn dies kein Scherz von Peeves war? Professor McGonagall, immerhin eine alte und sehr weise sowie belesene Hexe, hatte anscheinend keine Ahnung, wie ein Geist wieder über einen Körper verfügen konnte und das ließ sie in ihrer ersten, spontanen Vermutung, dass der Poltergeist dahinter stecken musste, unsicher werden.

"Ich weiß nicht", gab Myrte dann zu. "Ich dachte, es müsse wohl ein schlechter Scherz sein." Sie rückte ihre Brille zurecht, die ihr auf der Nase verrutscht war. Die Brille fühlte sich schwer an und Myrte erinnerte sich vage, dass sie das immer getan hatte. Sie hatte diese Brille gehasst und tat es jetzt erneut. Als Geist war ihr dies nicht weiter aufgefallen. "Im einen Moment war noch alles wie immer und dann war ich auf einmal auf der Mädchentoilette und körperlich." Sie hob ihre Hand mit wachsendem Misstrauen gegen ihren neuen Zustand. "Es fühlt sich genauso an wie früher, Professor", stellte sie dann fest.
avatar
Myrte Mandeville (01)

Geschlecht : Weiblich
Chara-Alter : 14 Jahre
Ravenclaw

Anzahl der Beiträge : 86
Anmeldedatum : 15.08.08

Charakter der Figur
Beruf: Schülerin
Besonderheiten: ehem. Geist
Altersstufe: 4. Klasse

Nach oben Nach unten

Re: Korridore und Treppenhäuser

Beitrag  Minerva McGonagall am Di Feb 24, 2009 10:29 pm

Minervas Gedanken rasten, während ihr Äußeren die übliche undurchdringliche Ruhe abstrahlte, die selten einen ihrer Gedanken verriet. Offenbar war dies tatsächlich Myrte, daran blieb kein Zweifel. Genausowenig, wie man bezweifeln konnte, dass sie ein lebendes Wesen war und kein Geist. Myrte stand vor ihr, sie hatte einen festen Körper, den man anfassen konnte und was noch viel wichtiger war, sie atmete. Geister atmeten nicht, das Mädchen vor Minerva hingegen hob deutlich in regelmäßigen Abständen den Brustkorb. Minerva hatte keinen Schimmer, wie das gesehen sein konnte, doch sie hatte eine Idee, wer ihr bei der Sache helfen konnte.

Das Peeves dahintersteckte, glaubte sie nicht wirklich. Der Poltergeist war nervig und bekam schon hin und wieder Scherze zustande, über die man nur den Kopf schütteln konnte. Aber so viel Macht, einen anderen Geist wieder ins Leben zu berufen, die hatte der lästige Poltergeist sicherlich nicht.

„Nur, die Ruhe“ fing sie beruhigend an. „Wir werden schon herausfinden, was geschehen ist und wer das war.“ Minerva sah das Kind lächelnd an und nahm sie vorsichtig bei der Hand. Sie überlegte kurz, ob es sinnvoll wäre, zuerst ins Krankenzimmer zu gehen, doch das Mädchen schien nicht verletzt. Von ein paar blauen Flecken abgesehen, die sie sich offenbar zugezogen hatte, als sie gewohnheitsmäßig versuchte durch eine Wand oder Tür zu gehen. Nein, zuerst zum Fachmann, entschied Minerva und ging in einen nahe liegenden Korridor, der sie schon bald zu dem Raum führte, in der der Fachmann – besser die Fachfrau – saß.

Nach: Professor Salters Büro +[Myrte]

_________________
Meine aktiven Charaktere:
Erwachsene:
Ron Weasley, Neville Longbottom, James Sirius Potter,
Minerva McGonagall, Ludmilla Cimarron, Anthony Wilkes, Horace Slughorn
Schüler: Jasmin Taylor | Muggel: Petunia Dursley, Thomas Riddle
Returner: Severus Snape, Lord Voldemort, Nymphadora Tonks, Dobby
avatar
Minerva McGonagall

Geschlecht : Weiblich
Chara-Alter : 105
Gesinnung : gut
Gryffindor

Phönixorden
Anzahl der Beiträge : 77
Anmeldedatum : 22.01.09

Charakter der Figur
Beruf: Schulleiterin
Besonderheiten: Animagus: getigerte Katze
Altersstufe: Erwachsener

Nach oben Nach unten

Re: Korridore und Treppenhäuser

Beitrag  Myrte Mandeville (01) am Di Jun 02, 2009 4:59 pm

pp: Klassenzimmer VgddK (+ Lily)

Myrte und Lily kamen aus dem Klassenzimmer und machten sich auf den Weg in die Große Halle. Myrte war ein wenig nervös, allerdings plätscherte die Unterhaltung leicht vor sich hin. In der Großen Halle trennten sie sich dann allerdings, da sie nun einmal an unterschiedlichen Haustischen zu sitzen hatten.

[OOC: Zeitsprung von Dienstag 29.04.2022, nachmittags auf Dienstag, 26.05.2022, nachmittags]

Und dabei blieb es dann von Myrtes Seite aus gesehen in den nächsten Tagen. Obwohl sie sich mit Lily ganz gut unterhalten hatte, hatte der Schulalltag sie schnell wieder und sowohl Lily als auch Jasmin, welche sie noch als recht nett einstufte, waren in anderen Häusern, so dass Myrte spätestens abend im Gruppenraum wieder alleine war und sich lieber an ihre Bücher hielt denn an ihre Mitschüler.

Es war knapp ein Monat vergangen, als Myrte Lily wieder eher zufällig alleine traf und zwar auf einer der Treppen hinauf in die Bibliothek, wo sie nach dem Mittagessen sich um einen Aufsatz kümmern wollte und ein wenig lernen. Myrte hätte Lily von hinten überholt, hätte sie ihre Schritte nicht verlangsamt. Sie überlegte fieberhaft, was sie sagen sollte. "Ehm...Hullu Lily", brachte sie dann etwas verunglückt hervor. "Auch auf dem Weg in die Bibliothek?" Die Frage war ziemlich platt, aber Myrte hatte keine Idee, wie sie ein Gespräch ansonsten anfangen sollte.
avatar
Myrte Mandeville (01)

Geschlecht : Weiblich
Chara-Alter : 14 Jahre
Ravenclaw

Anzahl der Beiträge : 86
Anmeldedatum : 15.08.08

Charakter der Figur
Beruf: Schülerin
Besonderheiten: ehem. Geist
Altersstufe: 4. Klasse

Nach oben Nach unten

Re: Korridore und Treppenhäuser

Beitrag  Lily Luna Potter (1) am Do Jun 04, 2009 6:51 pm

Lily war langsam die Treppe, die zur Bibliothek führte, hinaufgestiegen, in ihren Händen ein Blatt Pergament und um ihre Schulter ihre Schultasche. Ihre Freundinnen hatten alle keine Lust gehabt, in die Bibliothek zu gehen und waren nun am See um ein wenig zu entspannen. Das konnte sich Lily gerade nicht leisten. Ihre Freundinnen erst recht nicht, aber erstmal musste sie sich um ihre eigenen Noten kümmern. Obwohl sie in fast allen Fächern sehr gut war, hatte sie immer die Sorge, nicht gut genug zu sein.
Spaß hatte sie trotzdem, aber bald war die Schule zuende, und sie wollte unbedingt so gut wie möglich sein. Also würde sie einfach auf das bisschen Erhohlung verzichten und büffeln.
Dann bemerkte Lily plötzlich Myrte, die irgendwie auf einmal neben ihr auftauchte und sie begrüßte. Etwas misslungen begrüßte, wohlgemerkt. "Hallo Myrte!"; antwortete sie dieser lächelnd und fuchtelte dann mit dem Pergament in ihrer Hand herum. "Ganz genau, auf dem Weg zur Bibliothek. Das hier-", sie schlenkerte erneut damit, "-ist meine Hausaufgabe für Zaubertränke, die ich heute noch abgeben muss. Ist aber schwerer als gedacht, ich bin bei der Hälfte und komme nicht mehr weiter." Lily verdrehte die Augen. "Es geht um den 'Wolfbanntrank'", ergänzte sie noch, nachdem sie sich den Titel abermals durchgelesen hatte. "Und, wozu suchst du die Bibliothek auf?", fragte sie neugierig.
avatar
Lily Luna Potter (1)

Geschlecht : Weiblich
Chara-Alter : 13
Gesinnung : gut
Gryffindor

Anzahl der Beiträge : 53
Anmeldedatum : 06.05.09

Charakter der Figur
Beruf: Schülerin
Besonderheiten: -
Altersstufe: 4. Klasse

Nach oben Nach unten

Re: Korridore und Treppenhäuser

Beitrag  Myrte Mandeville (01) am Do Jun 04, 2009 10:41 pm

"Also eigentlich wollte ich vor allem den Aufsatz für Verwandlungen fertig schreiben", sagte Myrte und sah auf das Pergament, das Lily vor ihrer Nase auf und ab wedelte. "Aber die Zaubertränke-Hausaufgabe muss ich auch noch erledigen." Sollte sie es wagen? Verlegen schob Myrte ihre Brille auf der Nase zurecht. "Wenn Du magst, könnten wir das...zusammen machen?" Sicher würde Lily genau darauf keine Lust haben. Andererseits war Myrte doch die schlaue Ravenclaw. Vielleicht konnte sie wenigstens damit punkten. Etwas nervös wandte Myrte den Blick von dem Pergament zu den Portraits an der Wand, die sie auf dem Weg nach oben passierten.
avatar
Myrte Mandeville (01)

Geschlecht : Weiblich
Chara-Alter : 14 Jahre
Ravenclaw

Anzahl der Beiträge : 86
Anmeldedatum : 15.08.08

Charakter der Figur
Beruf: Schülerin
Besonderheiten: ehem. Geist
Altersstufe: 4. Klasse

Nach oben Nach unten

Re: Korridore und Treppenhäuser

Beitrag  Lily Luna Potter (1) am Sa Jun 06, 2009 3:52 pm

"Ja, vielleicht kannst du mir dabei helfen, wenn ich mit Büchern nicht weiterkomme", antwortete Lily lächelnd.
Myrtes Gesellschaft beim Lernen war Lily nicht unangenehm, was bei ihren Freundinnen anders war. Sie lenkten sie meist nur ab. Da fand Lily es gut, dass Myrte eher still war. Und sie war ihr garantiert eine größere Hilfe. Sie liefen die Treppe weiter hoch und Lily beäugte unterwegs einige Mönche, die sich auf einem Gemälde versammelt hatten und sangen.
avatar
Lily Luna Potter (1)

Geschlecht : Weiblich
Chara-Alter : 13
Gesinnung : gut
Gryffindor

Anzahl der Beiträge : 53
Anmeldedatum : 06.05.09

Charakter der Figur
Beruf: Schülerin
Besonderheiten: -
Altersstufe: 4. Klasse

Nach oben Nach unten

Re: Korridore und Treppenhäuser

Beitrag  Myrte Mandeville (01) am So Jun 07, 2009 8:36 pm

Angenehm überrascht nickte Myrte freudig. "Dann mache wir das so", sagte sie, um es nur noch einmal festzuhalten. Die beiden Mädchen nahmen die letzte Treppe in den fünften Stock und beeilten sich, in den Korridor zu kommen, bevor sich die Treppe entschied, noch einmal zu drehen. Es war nämlich eine der berüchtigten Treppen im Treppenhaus, die es wohl komisch fand, die Schüler wie ein Aufzug ins Erdgeschoss zurück zu befördern, wenn sie eben oben angekommen waren.

tbc: Bibliothek (+ Lily)
avatar
Myrte Mandeville (01)

Geschlecht : Weiblich
Chara-Alter : 14 Jahre
Ravenclaw

Anzahl der Beiträge : 86
Anmeldedatum : 15.08.08

Charakter der Figur
Beruf: Schülerin
Besonderheiten: ehem. Geist
Altersstufe: 4. Klasse

Nach oben Nach unten

Re: Korridore und Treppenhäuser

Beitrag  Myrte Mandeville (01) am Do Okt 01, 2009 8:31 pm

pp: Große Halle (+ Jasmin)

Die beiden Mädchen passierten die Eingangshalle, als Myrte eine rettende Idee zu einem Gesprächsthema kam. "Wen hast Du eigentlich beim Weihnachtswichteln gezogen?", wollte sie wissen. Sie selbst war mit ihrem Los sehr zufrieden, um nicht zu sagen überglücklich - auch wenn sie noch immer nicht wusste, was sie Scorpius schenken sollte.
avatar
Myrte Mandeville (01)

Geschlecht : Weiblich
Chara-Alter : 14 Jahre
Ravenclaw

Anzahl der Beiträge : 86
Anmeldedatum : 15.08.08

Charakter der Figur
Beruf: Schülerin
Besonderheiten: ehem. Geist
Altersstufe: 4. Klasse

Nach oben Nach unten

Re: Korridore und Treppenhäuser

Beitrag  Jasmin Taylor am Di Okt 06, 2009 12:02 am

Jasmin und Myrte hatten es nicht besonders eilig und endlich kam Myrte mal ein wenig aus sich heraus, als sie Jasmin nach ihrem Wichtelpartner fragte.
"Ehrlich gesagt, habe ich keine Ahnung, wen ich gezogen habe. Der Name ist Shania Dravens. Hört sich weiblich an. Aber in unserem Jahrgang ist sie nicht. Im Haus Hufflepuff ebenfalls nicht. Da bleiben mir also nur noch sechs Jahrgänge aus drei Häusern, bei denen ich mich durchfragen muss. Und du? Wen hast du gezogen?" fragte sie zurück, als sie die Tür zur Bibliothek öffnete.

Nach: Bibliothek +[Myrte]

_________________
Meine aktiven Charaktere:
Erwachsene:
Ron Weasley, Neville Longbottom, James Sirius Potter,
Minerva McGonagall, Ludmilla Cimarron, Anthony Wilkes, Horace Slughorn
Schüler: Jasmin Taylor | Muggel: Petunia Dursley, Thomas Riddle
Returner: Severus Snape, Lord Voldemort, Nymphadora Tonks, Dobby
avatar
Jasmin Taylor

Geschlecht : Weiblich
Chara-Alter : 14
Gesinnung : gut
Hufflepuff

Anzahl der Beiträge : 62
Anmeldedatum : 26.02.09

Charakter der Figur
Beruf: Schülerin
Besonderheiten: -
Altersstufe: 4. Klasse

Nach oben Nach unten

Re: Korridore und Treppenhäuser

Beitrag  Myrte Mandeville (01) am Mo Jan 25, 2010 5:33 pm

pp: Große Halle

Myrte schaffte es nur knapp, ihre Tränen zurück zu halten, bis sie aus der Großen Halle war. Schluchzend durchquerte sie die Eingangshalle und stolperte in Richtung der Mädchentoilette, nur um im letzten Moment inne zu halten und statt dessen die Treppe nach oben zu gehen. Nein, sie würde sich nicht in 'ihrer' Toilette ausheulen. Sie wusste, was das letzte Mal geschehen war, als sie das getan hatte und sie hatte sich geschworen, dort nie wieder hinein zu gehen. Zu viele Jahre hatte sie dort verbringen müssen. Aber dennoch war es ihr erste Impuls gewesen. So hatte sie es immer gemacht.

Schniefend nahm Myrte die Stufen und kramte in ihrer Tasche nach einem Taschentuch. Sie schluchzte stockend, als sie genau das Taschentuch ertastete, das der Auslöser für ihre Tränen gewesen war. "S-so g-gemein", zitternden ihre Lippen und sie trocknete ihre Tränen mit dem Taschentuch. Durch einen Schleier aus Tränen blickte sie auf den gestickten Namen darauf. Maulende Myrte.

Myrte kollabierte auf dem oberen Absatz der mittleren Treppe heulend wie zu besten Geisterzeiten. Sie schob ihre Tasche neben sich und verbarg ihren Kopf in den Armen. Alle waren sie so gemein zu ihr. Das war so ungerecht. Warum ließen sie die anderen nicht in Ruhe? Am besten, sie würde jetzt gleich nach oben in den Ravenclaw-Turm gehen und sich von dort hinunter stürzen. Dieses Mal - da war sich Myrte sicher - würde sie wenigstens nicht als Geist wieder zurückkommen. Dieses Mal würde sie wirklich ihre Ruhe haben.

[OOC: Nicht ernst nehmen, bitte. Ich will den Chara nicht loswerden, *lach*. Aber Myrte hat sich wohl nicht wirklich geändert... Tröster sind gleichwohl erwünscht, falls jemand Zeit und Lust hat.]
avatar
Myrte Mandeville (01)

Geschlecht : Weiblich
Chara-Alter : 14 Jahre
Ravenclaw

Anzahl der Beiträge : 86
Anmeldedatum : 15.08.08

Charakter der Figur
Beruf: Schülerin
Besonderheiten: ehem. Geist
Altersstufe: 4. Klasse

Nach oben Nach unten

Re: Korridore und Treppenhäuser

Beitrag  Roxanne Weasley (01) am Mo Jan 25, 2010 9:55 pm

pp: Große Halle

Roxy hatte kurz entschlossen ihr Geschenk in die Tasche gestopft und rannte ihr hinterher aus der Großen Halle. In der Eingangshalle blieb sie kurz stehen und lauschte. Es war nicht zu überhören, wo sie Myrte finden konnte. Ihr Schluchzen hätte man vielleicht meilenweit hören können.

Während Roxanne den Schluchzern folgte, fiel ihr ein, dass sie bislang nie auf diesem Klo gewesen war. Ihre Mutter hatte sie gewarnt dort hineinzugehen. "Außer du willst von der Maulenden Myrte nass gespritzt werden!", hatte sie gesagt und dabei gelacht. Roxy war zwar neugierig auf den Geist gewesen, aber mit Klowasser bespritzt zu werden hatte nie auf ihrer Wunschliste gestanden.

Das Heulen und Schluchzen wurde schließlich lauter, während Roxy die Stufen hochging. Schließlich fand sie Myrte auf dem oberen Absatz einer Treppe sitzen. Sie hatte den Kopf auf ihren Armen gebettet und zitterte unter den Weinkrämpfen. Langsam ging sie auf das weinende Mädchen zu und hockte sich neben sie. Allerdings wusste Roxanne gar nicht, was sie sagen sollte und kämpfte um Worte, die sie aufmuntern konnten. Nach kurzen Zögern fragte sie wohl die einfachsten Worte bei so einem Anblick.

"Hey, alles in Ordnung?"
avatar
Roxanne Weasley (01)

Geschlecht : Weiblich
Chara-Alter : 14
Gesinnung : gut
Gryffindor

Anzahl der Beiträge : 22
Anmeldedatum : 23.01.10

Charakter der Figur
Beruf: -
Besonderheiten: -
Altersstufe: 4. Klasse

http://www.myspace.com/el_sabso

Nach oben Nach unten

Re: Korridore und Treppenhäuser

Beitrag  Myrte Mandeville (01) am Mo Jan 25, 2010 10:15 pm

Myrte unterbrach ihr Schluchzen unvermittelt. Jemand war ihr gefolgt. Sie riskierte einen vorsichtigen Blick, putzte notgedrungen erst einmal ihre Brille und blinzelte dann mit verheulten Augen Roxanne Weasley an. Das Mädchen ging in ihren Jahrgang und nach Gryffindor. Myrte hatte bisher nur wenig mit ihr zu tun gehabt - so wie mit praktisch jedem hier, mit Ausnahme der Lehrer und Peeves. (Daran wollte sie jetzt aber lieber gar nicht denken.)

Myrte musterte kurz Roxannes Gesicht. War das Mädchen ihr etwa gefolgt, um sie jetzt damit aufzuziehen, dass sie heulend im Treppenaufgang saß? Doch nein. Ihr Gesicht sah eher mitfühlend aus. Myrtes Miene hellte sich praktisch von alleine auf. Da war jemand gekommen, dem sie ihr Leid klagen konnte. "Hm", schniefte sie noch ein wenig theatralisch; etwas, was aus ihrer Zeit als Maulende Myrte übrig geblieben war. "Sie haben mir ein so gemeines Wichtelgeschenk eingepackt." Sie hielt Roxanne fast anklagend das Taschentuch entgegen, das den Schriftzug 'Maulende Myrte' trug.

"Das ist so furchtbar fies." Myrte fing von ganz alleine wieder zu schluchzen an. Sie hatte einfach nahe ans Wasser gebaut und es genügte eine Kleinigkeit, durch die sie sich getroffen fühlte, um in Tränen auszubrechen. Außerdem hatte sie ein Talent dafür, sich in solche Dinge hineinzusteigern. "Ein Taschentuch... und dann stand erst mein Name darauf, aber dann stand da Mau-hu-len-huhu-de My-huhuhu." Ihre Worte gingen in einem Weinkrampf unter.
avatar
Myrte Mandeville (01)

Geschlecht : Weiblich
Chara-Alter : 14 Jahre
Ravenclaw

Anzahl der Beiträge : 86
Anmeldedatum : 15.08.08

Charakter der Figur
Beruf: Schülerin
Besonderheiten: ehem. Geist
Altersstufe: 4. Klasse

Nach oben Nach unten

Re: Korridore und Treppenhäuser

Beitrag  Roxanne Weasley (01) am Di Jan 26, 2010 12:11 am

Roxy betrachtete mit einem leichten Anflug von Ekel das Taschentuch, auf dem nasse Flecken zu sehen waren. Und deutlich sah sie den Schriftzug "Maulende Myrte". Doch ehe ihre Gesichtszüge entweichen konnten, hatte sie sich wieder in den Griff.
Sie tätschelte Myrtes Rücken. "Hör auf zu weinen. Das ist wirklich fies, aber du darfst dich davon nicht unterkriegen lassen. Genau das hätten sie doch gewollt!" Roxy ließ sich neben sie auf den Treppenabsatz sinken. "Den Gefallen darfst du ihnen nicht tun!"
avatar
Roxanne Weasley (01)

Geschlecht : Weiblich
Chara-Alter : 14
Gesinnung : gut
Gryffindor

Anzahl der Beiträge : 22
Anmeldedatum : 23.01.10

Charakter der Figur
Beruf: -
Besonderheiten: -
Altersstufe: 4. Klasse

http://www.myspace.com/el_sabso

Nach oben Nach unten

Re: Korridore und Treppenhäuser

Beitrag  Myrte Mandeville (01) am Mi Jan 27, 2010 12:09 am

Sie. Myrte kam der Gedanke, dass sie nicht einmal wusste, wer sie damit ärgern wollte. Früher war das einfacher gewesen. Früher hätte sie gewusst, dass es Olive gewesen wäre. Es war immer Olive gewesen. Myrte fragte sich, ob das Mädchen überhaupt noch lebte. Vielleicht hatte es einen verunglückten Zauber gegeben oder der Riddle-Junge hatte einmal jemanden erwischt, der es verdient hatte - anders als Myrte. Sie sollte das in Erfahrung bringen. Es würde sie vielleicht aufmuntern...

Myrte schniefte. Jetzt war sie von ihrer Heulerei abgelenkt worden und hatte sich ein wenig beruhigt. Es würde zwar nicht viel fehlen und sie hätte sich wieder hineingesteigert, aber für den Augenblick war sie aus dem Konzept gebracht. "D-das sagst Du so einfach." Sie zog das Taschentuch zurück, wischte sich damit die Augen und putzte dann mit dem trockenen Rand des Tuchs ihre Brille. "Es tut einfach weh, wenn Leute so etwas machen. Sie sind alle so rücksichtslos. Warum machen sie nicht etwas Sinnvolles mit ihrer Zeit und lassen mich in Ruhe?" Sie schob die Brille wieder auf die Nase und sah Roxanne prüfend von der Seite an. "Du hast aber nichts mit denen zu tun, oder?"
avatar
Myrte Mandeville (01)

Geschlecht : Weiblich
Chara-Alter : 14 Jahre
Ravenclaw

Anzahl der Beiträge : 86
Anmeldedatum : 15.08.08

Charakter der Figur
Beruf: Schülerin
Besonderheiten: ehem. Geist
Altersstufe: 4. Klasse

Nach oben Nach unten

Re: Korridore und Treppenhäuser

Beitrag  Roxanne Weasley (01) am Mi Jan 27, 2010 12:49 am

Da will ich schon mal helfen und dann werde ich zu den Verdächtigen gezählt? Roxy glaubte ihren Ohren kaum. Allerdings - ihr selbst würde es auch komisch vorkommen, wenn auf einmal ein Mädchen vor ihr stehen und sie trösten würde, obwohl sie sie gar nicht kannte. Myrtes Vorsicht war in der Hinsicht also berechtigt. Aber traute Myrte ihr das wirklich zu?
"Nun hör mal, ich habe damit garantiert nichts zu tun! Sonst würde ich nicht neben dir hocken und versuchen dich aufzumuntern! Ich würde dann entweder hier stehen und dich auslachen oder in irgendeiner Ecke über dieses Taschentuch und deine Miene tratschen. Tu ich aber nicht, oder?"

Roxy dachte wieder mal an Fred. Oder wie er immer gerne gerufen werden wollte: Frederick. Den Gefallen würde sie ihm aber nicht tun.
Fred war ein Kandidat, dem sie das mit dem Taschentuch zutrauen würde. Wenn er jemanden nicht ausstehen konnte, dann könnte er bestimmt richtig fies werden. Wie oft hatte sie sich schon fiese Bemerkungen von ihm anhören müssen? Aber sie äußerte ihren Gedanken nicht. Auch wenn es ihr Bruder war - Gerüchte wollte sie nicht in die Welt setzen. Vielleicht würde es sich als falsch erweisen.

"Ich will dir wirklich helfen. Weil das echt fies ist, was er oder sie mit dir macht! Okay?" Ich lächelte sie an.
avatar
Roxanne Weasley (01)

Geschlecht : Weiblich
Chara-Alter : 14
Gesinnung : gut
Gryffindor

Anzahl der Beiträge : 22
Anmeldedatum : 23.01.10

Charakter der Figur
Beruf: -
Besonderheiten: -
Altersstufe: 4. Klasse

http://www.myspace.com/el_sabso

Nach oben Nach unten

Re: Korridore und Treppenhäuser

Beitrag  Myrte Mandeville (01) am Fr Jan 29, 2010 12:24 am

Myrte schniefte noch einmal und faltete das Taschentuch dann säuberlich zusammen, um es in ihrer Tasche zu verstauen. Manchmal wünschte sie sich, sie könnte die Dinge einfach mehr an sich abperlen lassen. Das Taschentuch nehmen und es einfach benutzen, um zu demonstrieren, dass es ihr überhaupt nichts ausmachte, was die anderen dachten und taten. Aber so einfach war das nicht. Sie bewunderte wirklich die Menschen, welche eine solche Seelenruhe besaßen.

"Was kann man dagegen schon ausrichten?", wollte sie ein wenig hilflos wissen. Sie konnte vermutlich zu einem der Lehrer gehen. Aber streng genommen stand das Verschenken von Taschentücher nicht auf der Liste der verbotenen Dinge in Hogwarts. Sicher würden sie ihr nur sagen, dass sie lernen musste, damit umzugehen und über den Dingen zu stehen. Aber das war leicht gesagt. "Ich weiß nicht einmal, wer es mir geschenkt hat. Und selbst wenn ich es wüsste, würde mir das auch nichts nützen." Sie seufzte resignierend. "Aber...danke, trotzdem."
avatar
Myrte Mandeville (01)

Geschlecht : Weiblich
Chara-Alter : 14 Jahre
Ravenclaw

Anzahl der Beiträge : 86
Anmeldedatum : 15.08.08

Charakter der Figur
Beruf: Schülerin
Besonderheiten: ehem. Geist
Altersstufe: 4. Klasse

Nach oben Nach unten

Re: Korridore und Treppenhäuser

Beitrag  Roxanne Weasley (01) am Fr Jan 29, 2010 12:58 am

Roxy überlegte kurz. Was konnte man machen? Keiner würde Myrte ernst nehmen, wenn sie sich über ein Taschentuch beschweren würde. Kein Schüler, kein Geist und auch kein Lehrer. Alle würden es als Scherz betrachten. Immerhin war es kein Geheimnis, dass man Myrte die "Maulende Myrte" nannte. Und sie müsste eigentlich schon längst mitbekommen haben, dass man sie so nannte.

"Ich fürchte, du kannst dagegen nichts machen. Vielleicht kriegst du es irgendwann durch Zufall raus, wer es war. Vielleicht auch nicht. Du könntest das Taschentuch verbrennen oder es anderweitig loswerden. Ich habe gehört, dass solche Methoden befreiend wirken." Roxy machte eine kurze Pause. "Oder du kommst jetzt mit mir zurück in die Große Halle und zeigst denen die kalte Schulter. Glaub mir, das ärgert die am meisten!" Sie zwinkerte Myrte verschmitzt zu. "Und wie sie das ärgert!"
avatar
Roxanne Weasley (01)

Geschlecht : Weiblich
Chara-Alter : 14
Gesinnung : gut
Gryffindor

Anzahl der Beiträge : 22
Anmeldedatum : 23.01.10

Charakter der Figur
Beruf: -
Besonderheiten: -
Altersstufe: 4. Klasse

http://www.myspace.com/el_sabso

Nach oben Nach unten

Re: Korridore und Treppenhäuser

Beitrag  Myrte Mandeville (01) am Mo Feb 01, 2010 5:59 pm

"Ich...weiß nicht." Myrte wirkte nicht sonderlich überzeugt. Andererseits konnte sie nicht den ganzen Tag hier auf der Treppe sitzen und in dieses dämliche Taschentuch flennen. Selbst von ihrer Toilette war sie immer wieder zurück in den Unterricht, den Gruppenraum oder die Große Halle gegangen, nachdem sie sich ausgeweint hatte - nun bis auf das eine Mal jedenfalls.

Ob das mit der 'kalten Schulter zeigen' allerdings so funktionieren würde, wagte sie zu bezweifeln. Aber sie konnte versuchen, nicht gleich wieder in Tränen auszubrechen. Vielleicht gelang das auch besser, wenn sie nicht alleine zurückkam. "Aber gut. Doch. Gehen wir zurück." Sie musterte die Treppe zu ihren Füßen und erhob sich dann, wobei sie ihre Schulrobe mechanisch zurecht zog und dann ihre Brille auf der Nase höher schob. [OOC: Wenn Du magst, kannst Du uns schieben. Ansonsten laufe ich auch alleine, ^^.]
avatar
Myrte Mandeville (01)

Geschlecht : Weiblich
Chara-Alter : 14 Jahre
Ravenclaw

Anzahl der Beiträge : 86
Anmeldedatum : 15.08.08

Charakter der Figur
Beruf: Schülerin
Besonderheiten: ehem. Geist
Altersstufe: 4. Klasse

Nach oben Nach unten

Re: Korridore und Treppenhäuser

Beitrag  Roxanne Weasley (01) am Sa Feb 06, 2010 12:25 am

Roxanne lächelte ihr aufmunternd zu. "Na, dann los!"
Zusammen gingen sie die Treppen hinunter, auf dem Weg zurück in die Große Halle.

>> Große Halle (+Myrte)
avatar
Roxanne Weasley (01)

Geschlecht : Weiblich
Chara-Alter : 14
Gesinnung : gut
Gryffindor

Anzahl der Beiträge : 22
Anmeldedatum : 23.01.10

Charakter der Figur
Beruf: -
Besonderheiten: -
Altersstufe: 4. Klasse

http://www.myspace.com/el_sabso

Nach oben Nach unten

Re: Korridore und Treppenhäuser

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten