Krankenflügel

Seite 1 von 3 1, 2, 3  Weiter

Nach unten

Krankenflügel

Beitrag  George Weasley (01) am Mo Aug 11, 2008 10:37 pm

Im Krankenflügel reiht sich Krankenbett an Krankenbett, die nur durch Vorhänge voneinander abgeschirmt sind. Außerdem gehört noch das Büro der Krankenschwester zum Krankentrakt.
avatar
George Weasley (01)

Geschlecht : Männlich
Gesinnung : gut
Gryffindor

Phönixorden
Anzahl der Beiträge : 370
Anmeldedatum : 04.08.08

Charakter der Figur
Beruf: Besitzer von Weasley zauberhaften Zauberscherzen
Besonderheiten: Legende in Hogwarts, hat nur ein Ohr
Altersstufe: Erwachsener

Nach oben Nach unten

Re: Krankenflügel

Beitrag  Minerva McGonagall am Do Feb 26, 2009 10:54 pm

Von: Professor Salters Büro +[Myrte]

Die junge Krankenschwester – die gute alte Poppy genoss mittlerweile ihren Ruhestand – kam sofort zu Minerva geeilt, als die die Direktorin mit einem Mädchen den Raum betreten sah. Als Minerva erzählte, was passiert war bekam die Krankenschwester große Augen. Minerva beruhigte sie und wies sie an, sich einfach um Myrtes Wohlergehen zu kümmern und zu beobachten, ob das Mädchen irgendwelche gesundheitlichen Schäden durch diese Sache davon getragen hatte.

Minerva selbst nahm sich nun zurück und wartet auf das Eintreffen der Auroren. Sie begriff zwar, dass das alles wirklich passierte, konnte sich allerdings in keiner Weise einen Reim darauf machen. Sie setzte sich auf einen Stuhl und wartet ab.

_________________
Meine aktiven Charaktere:
Erwachsene:
Ron Weasley, Neville Longbottom, James Sirius Potter,
Minerva McGonagall, Ludmilla Cimarron, Anthony Wilkes, Horace Slughorn
Schüler: Jasmin Taylor | Muggel: Petunia Dursley, Thomas Riddle
Returner: Severus Snape, Lord Voldemort, Nymphadora Tonks, Dobby
avatar
Minerva McGonagall

Geschlecht : Weiblich
Chara-Alter : 105
Gesinnung : gut
Gryffindor

Phönixorden
Anzahl der Beiträge : 77
Anmeldedatum : 22.01.09

Charakter der Figur
Beruf: Schulleiterin
Besonderheiten: Animagus: getigerte Katze
Altersstufe: Erwachsener

Nach oben Nach unten

Re: Krankenflügel

Beitrag  Myrte Mandeville (01) am Fr Feb 27, 2009 12:22 am

Myrte sah sich mit großen Augen im Krankenzimmer um. Alles war irgendwie vertraut, fast wie in ihrer Schulzeit und doch irgendwie anders. So ähnlich war es bereits im Schloss gewesen. Im Treppenaufgang hatten neue Bilder gehangen und die Kerzenleuchter... Myrte fiel es erst jetzt auf. Sie war durch einen Zauber in ihrer Spukerscheinung auf die Mädchentoilette und die Wasserleitungen verbannt worden und hatte den Rest des Schlosses seitdem nicht mehr gesehen. Ein wenig machte ihr der Gedanke an das vertraute neue Umfeld Angst.

Doch das Bett, welches die Krankenschwester ihr zuwies, war weich und warm. Myrte schloss die Augen und lauschte auf ihren eigenen Atem. Seltsam, einen eigenen Atem zu hören. Ein wenig fremd klang er und fühlte sich ungewohnt an, so wie das schlagende Herz in ihrer Brust. Aber sie erinnerte sich, wie schön es sein konnte, in einem gemütlichen Bett einzuschlafen und an nichts denken zu müssen bis zum nächsten Tag. Ob sie noch wusste, wie man schlief? Es dauerte nicht lange und wenigstens Professor McGonagall und die Krankenschwester wussten die Antwort auf diese Frage...
avatar
Myrte Mandeville (01)

Geschlecht : Weiblich
Chara-Alter : 14 Jahre
Ravenclaw

Anzahl der Beiträge : 86
Anmeldedatum : 15.08.08

Charakter der Figur
Beruf: Schülerin
Besonderheiten: ehem. Geist
Altersstufe: 4. Klasse

Nach oben Nach unten

Re: Krankenflügel

Beitrag  Minerva McGonagall am Sa Feb 28, 2009 8:39 pm

Die Heilerin untersuchte Myrte und steckte sie in eines der Betten. Minerva setzte sich nun in den Stuhl der daneben stand, um eventuell noch ein wenig mit dem ehemaligen Geist reden zu können. Doch noch bevor Minerva saß, war Myrte schon eingeschlafen. Die Krankenschwester erklärte ihr leide, dass sie, abgesehen von einer leichten Unterkühlung, keinerlei Schäden ausmachen konnte und Myrte ihrer Ansicht nach, ein völlig normaler Mensch war. Dann ging die Heilerin ins Nebenzimmer, wo sie ein kleines Büro hatte und ließ Minerva alleine zurück. Nachdenklich betrachtet Minerva das schlafende Mädchen und wartete weiter auf das Eintreffen des Aurorenteams.

_________________
Meine aktiven Charaktere:
Erwachsene:
Ron Weasley, Neville Longbottom, James Sirius Potter,
Minerva McGonagall, Ludmilla Cimarron, Anthony Wilkes, Horace Slughorn
Schüler: Jasmin Taylor | Muggel: Petunia Dursley, Thomas Riddle
Returner: Severus Snape, Lord Voldemort, Nymphadora Tonks, Dobby
avatar
Minerva McGonagall

Geschlecht : Weiblich
Chara-Alter : 105
Gesinnung : gut
Gryffindor

Phönixorden
Anzahl der Beiträge : 77
Anmeldedatum : 22.01.09

Charakter der Figur
Beruf: Schulleiterin
Besonderheiten: Animagus: getigerte Katze
Altersstufe: Erwachsener

Nach oben Nach unten

Re: Krankenflügel

Beitrag  Harry Potter(01) am So März 01, 2009 10:57 pm

pp: Godric's Hollow >> Kettlebarn Street, 7 (+ Chantal, + Ron, + Neville)

Die kleine Gruppe flohpulverte nach Hogwarts und Chantal führte die beiden Auroren und Neville hinauf in den Krankenflügel. Der Raum weckte in Harry irgendwie vertraute, aber eher unschöne Gefühle. Viel zu oft hatte er selbst hier gelegen und meist wäre er weitaus lieber währenddessen nicht hier gewesen - obwohl Madame Pompfrey, welche früher die Krankenschwester gewesen war, durchaus nett, kompletent und nachsichtig gewesen war.

Inzwischen hatte Hogwarts eine neue Krankenschwester, doch der Raum sah nicht viel anders aus als zu Harrys Schulzeit. An einem der Betten saß Minerva McGonagall und in dem Bett lag... Myrte. Harry musste gestehen, dass es ihn überraschte, obwohl er gewusst hatte, was ihn erwartete. Offensichtlich schlief das Mädchen und Harrys Blick glitt zu Minerva zurück. "Professor McGonagall", begrüßte er sie mit einem Kopfnicken und gesenkter Stimme. "Professor Salter hat mich unterrichtet, was vorgefallen ist." Er sah zu dem Mädchen im Bett. "Wie geht es ihr?"
avatar
Harry Potter(01)

Gesinnung : gut
Gryffindor

Phönixorden
Anzahl der Beiträge : 512
Anmeldedatum : 04.08.08

Charakter der Figur
Beruf: Chef-Auror
Besonderheiten: blitzförmige Narbe auf der Stirn
Altersstufe: Erwachsener

Nach oben Nach unten

Re: Krankenflügel

Beitrag  Minerva McGonagall am So März 01, 2009 11:10 pm

Minerva nickte den Neuankömmlingen freundlich zu und erwider leise „Sie schläft. Die Krankenschwester hat sie für gesund befunden. Sie schein ein ganz normaler Mensch zu sein. Was, wie wir alle wissen, nicht sein dürfte. Selbst wenn wir sie jetzt einfach so annehmen, wie ist ist, und was sollten wir anderes mit ihr machen, es gibt sicherlich einige rechtliche Dinge, die geklärt werden müssen. Genau genommen ist sie erst 14 und hat keine lebenden Verwandten mehr. Zudem muss natürlich geklärt werden, wie dies überhaupt geschehen konnte und wer das bewirkte.“

Minerva war sich sicher, dass sie den Anwesenden nichts Neues erzählte. „Nun, soweit es mich und die Schule betrifft, so ist sie hier als Schülerin willkommen, wenn sie in diesem Zustand bleibt. Dennoch müsste wohl ein Vormund bestimmt werden. Was sollen wir also nun machen? Wie möchten sie weiter vorgehen?“

_________________
Meine aktiven Charaktere:
Erwachsene:
Ron Weasley, Neville Longbottom, James Sirius Potter,
Minerva McGonagall, Ludmilla Cimarron, Anthony Wilkes, Horace Slughorn
Schüler: Jasmin Taylor | Muggel: Petunia Dursley, Thomas Riddle
Returner: Severus Snape, Lord Voldemort, Nymphadora Tonks, Dobby
avatar
Minerva McGonagall

Geschlecht : Weiblich
Chara-Alter : 105
Gesinnung : gut
Gryffindor

Phönixorden
Anzahl der Beiträge : 77
Anmeldedatum : 22.01.09

Charakter der Figur
Beruf: Schulleiterin
Besonderheiten: Animagus: getigerte Katze
Altersstufe: Erwachsener

Nach oben Nach unten

Re: Krankenflügel

Beitrag  Chantal Salter am So März 01, 2009 11:20 pm

Chantal sah mitleidig auf das schlafende Mädchen. "Ja, das wird ein Problem werden", erwiderte sie. "Eine Familie, in die sie zurückkehren könnte, hat sie nicht mehr. Es müsste also nicht nur ein Vormund für sie gefunden werden, sondern auch jemand, bei dem sie während der Ferien bleiben kann. Und dann mache ich mir noch um einiges Gedanken: Wie bringen wir das jetzt den Schülern bei? Aber vor allem: Was ist das für ein Zauber, der das bewirkt hat? Und wer hat ihn gewirkt und warum? Müssen wir jetzt damit rechnen, dass alle Geister von Hogwarts wieder lebendig werden?" Die Lehrerin, die dafür bekannt war, dass sie normalerweise so leicht nichts aus der Ruhe brachte, wirkte diesmal recht ratlos.

_________________
Meine aktiven Charaktere:
Erwachsene:Chantal Salter, Dorcas Meadowes, Lysander Scamander, Alastor Moody
Minichara:Mary Riddle, Fabienne Moreau, Evan Rosier, Teresa McKinnon
avatar
Chantal Salter

Geschlecht : Weiblich
Chara-Alter : 65
Gesinnung : gut
Gryffindor

Phönixorden
Anzahl der Beiträge : 451
Anmeldedatum : 12.09.08

Charakter der Figur
Beruf: ausgebildete Aurorin
Lehrerin für Verteidigung gegen die Dunklen Künste
Besonderheiten: kann dem Imperius-Fluch widerstehen
Altersstufe: Erwachsener

http://www.protego-horribilis.de

Nach oben Nach unten

Re: Krankenflügel

Beitrag  Ron Weasley am So März 01, 2009 11:28 pm

Ron stand da und starrte das schlafende Mädchen an. Sie war auch lebend in seinen Augen kaum schöner, als in toten Zustand. Die Worte der anderen drangen zwar zu ihm vor, aber Ron war so perplex, dass er selbst eine Worte fand, nicht mal eine anfällige Bemerkung oder ein Scherz lag auf seinen Lippen.

“Müssen wir jetzt damit rechnen, dass alle Geister von Hogwarts wieder lebendig werden?" hörte er Professor Slater fragen. In Rons Kopf liefen eigenartige Vorstellungen ab. Der Fast-kopflose-Nick, der blutüberströmt vor ihnen stand und ein viel zu lebendiger Blutiger Baron, der allen das Leben schwer machte. Da war Myrte plötzlich schon ein kleineres Übel.

_________________
Meine aktiven Charaktere:
Erwachsene:
Ron Weasley, Neville Longbottom, James Sirius Potter,
Minerva McGonagall, Ludmilla Cimarron, Anthony Wilkes, Horace Slughorn
Schüler: Jasmin Taylor | Muggel: Petunia Dursley, Thomas Riddle
Returner: Severus Snape, Lord Voldemort, Nymphadora Tonks, Dobby
avatar
Ron Weasley
Technik und Planung

Geschlecht : Männlich
Chara-Alter : 43
Gesinnung : gut
Gryffindor

Phönixorden
Anzahl der Beiträge : 1491
Anmeldedatum : 02.08.08

Charakter der Figur
Beruf: Auror
Besonderheiten: -
Altersstufe: Erwachsener

http://hp-rpg.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Krankenflügel

Beitrag  Harry Potter(01) am Mo März 02, 2009 12:04 am

"Ich weiß es nicht", sagte Harry langsam auf Chantals Frage, auch wenn sie wohl eher rhethorisch gedacht war, denn niemand wusste wirklich eine Antwort darauf. Sie wussten noch nicht einmal, was mit Myrte geschehen war. In einem ersten Impuls hätte Harry sich beinahe selbst als Myrtes Vormund vorgeschlagen. Immerhin hatte er das Gefühl, irgendwie für sie verantwortlich zu sein. "Und warum?", fragte sich ein Teil von ihm. "Weil Du Dich mit ihr im Mädchenklo unterhalten hast? So gesehen könnte auch Draco ihr Vormund werden." Mühsam unterdrückte Harry ein Grinsen, das sich wohl keiner der Anwesenden hinreichend hätte erklären können.

"Aber ich bin mir sicher, dass wir mehr wissen, wenn wir herausfinden können, was genau mit Myrte passiert ist und warum." Er dachte kurz nach. "Wir werden eine amtliche Bekanntmachung herausgeben müssen, so oder so." Er sah kurz und beinahe entschuldigend zu Minerva und dann zu Ron. "Kannst Du Dich darum kümmern, Ron? Am besten wäre, es würde morgen in der Zeitung stehen. Falls es noch mehr solcher Fälle gab" - daran mochte er so wenig denken wie Ron - "werden wir es dann sicherlich erfahren."

Sein Blick glitt wieder zu Myrte. "Ich werde morgen noch einmal wieder kommen, wenn Myrte wach ist. Ich schätze, sie kann so lange hier bleiben, bis es ihr besser geht. Ansonsten könnten wir sie nach St. Mungo einweisen lassen. Allerdings hätte ich sie lieber weiterhin hier. Sie mag zwar kein Geist sein, aber wissen wir, welche Auswirkungen es haben könnte, wenn sie ihre Spukstätte verlässt?" Er schüttelte den Kopf. "Nein, es ist besser, sie bleibt noch ein paar Tage hier und unter Beobachtung. Bis dahin wissen wir vielleicht mehr." Er sah sich schon in Berge von alten Berichten vertieft. Sicher musste es einen vergleichbaren Fall geben. Er würde morgen früh als erstes mit dem Abteilungsleider der Mysteriumsabteilung sprechen.
avatar
Harry Potter(01)

Gesinnung : gut
Gryffindor

Phönixorden
Anzahl der Beiträge : 512
Anmeldedatum : 04.08.08

Charakter der Figur
Beruf: Chef-Auror
Besonderheiten: blitzförmige Narbe auf der Stirn
Altersstufe: Erwachsener

Nach oben Nach unten

Re: Krankenflügel

Beitrag  Ron Weasley am Mo März 02, 2009 12:10 am

Ron antwortete fast automatisch. „Eine Bekanntmachung, geht klar.“ Und was soll da rein? Fragte er sich. Ihm würde schon etwas einfallen. Zur Not fragte er später Hermine, die würde ihm bestimmt helfen. Die Entscheidung Myrte hier zu lassen beruhigt Ron auf eigenartige Weise, er hatte schon das Gefühl gehabt, dass sich Harry bereit erklärte, sich um sie zu kümmern. Dann hatte er nicht nur beruflich, sondern auch noch in seinem Privatleben, die Plage am Hals. Doch zum Glück schlug Harry das nicht vor und Ron versuchte in Gedanken einen Text auszuarbeiten, um nicht mehr daran denken zu müssen, was nun alles auf sie zukommen würde.

_________________
Meine aktiven Charaktere:
Erwachsene:
Ron Weasley, Neville Longbottom, James Sirius Potter,
Minerva McGonagall, Ludmilla Cimarron, Anthony Wilkes, Horace Slughorn
Schüler: Jasmin Taylor | Muggel: Petunia Dursley, Thomas Riddle
Returner: Severus Snape, Lord Voldemort, Nymphadora Tonks, Dobby
avatar
Ron Weasley
Technik und Planung

Geschlecht : Männlich
Chara-Alter : 43
Gesinnung : gut
Gryffindor

Phönixorden
Anzahl der Beiträge : 1491
Anmeldedatum : 02.08.08

Charakter der Figur
Beruf: Auror
Besonderheiten: -
Altersstufe: Erwachsener

http://hp-rpg.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Krankenflügel

Beitrag  Minerva McGonagall am Mo März 02, 2009 12:13 am

Minerva blieb nicht übrig außer Harry zuzustimmen. „Natürlich, wir kümmern uns hier schon um sie und beobachten, wie sie sich entwickelt. Sollte noch etwas Unvorhergesehenes passieren, an wen soll ich mich dann wenden?“

Sie hoffte inständig, dass nicht weiteres Unvorhergesehenes passierte, doch zur Sicherheit wollte sie lieber eine Bestätigung, ob sie Harry oder jemand anderen kontaktieren sollte, wenn der Fall doch eintrat.

_________________
Meine aktiven Charaktere:
Erwachsene:
Ron Weasley, Neville Longbottom, James Sirius Potter,
Minerva McGonagall, Ludmilla Cimarron, Anthony Wilkes, Horace Slughorn
Schüler: Jasmin Taylor | Muggel: Petunia Dursley, Thomas Riddle
Returner: Severus Snape, Lord Voldemort, Nymphadora Tonks, Dobby
avatar
Minerva McGonagall

Geschlecht : Weiblich
Chara-Alter : 105
Gesinnung : gut
Gryffindor

Phönixorden
Anzahl der Beiträge : 77
Anmeldedatum : 22.01.09

Charakter der Figur
Beruf: Schulleiterin
Besonderheiten: Animagus: getigerte Katze
Altersstufe: Erwachsener

Nach oben Nach unten

Re: Krankenflügel

Beitrag  Chantal Salter am Mo März 02, 2009 12:16 am

Chantal seufzte. "Das wird natürlich ein gefundenes Fressen für die Kimmkorn sein", sagte sie. "Sie hat sich heute übrigens in Hogsmeade herumgetrieben. In den Drei Besen, als Minerva und ich gerade dort waren. Sie schien wieder auf der suche nach irgendeiner sensation zu sein. Ich fürchte, die wird sie jetzt haben." Dann überlegte sie. "vielleicht sollte ich einmal ein Wort mit den Geistern hier reden. Vielleicht haben die eine Erklärung dafür." Im Grunde glaubte Chantal jedoch selber nicht so recht daran.

_________________
Meine aktiven Charaktere:
Erwachsene:Chantal Salter, Dorcas Meadowes, Lysander Scamander, Alastor Moody
Minichara:Mary Riddle, Fabienne Moreau, Evan Rosier, Teresa McKinnon
avatar
Chantal Salter

Geschlecht : Weiblich
Chara-Alter : 65
Gesinnung : gut
Gryffindor

Phönixorden
Anzahl der Beiträge : 451
Anmeldedatum : 12.09.08

Charakter der Figur
Beruf: ausgebildete Aurorin
Lehrerin für Verteidigung gegen die Dunklen Künste
Besonderheiten: kann dem Imperius-Fluch widerstehen
Altersstufe: Erwachsener

http://www.protego-horribilis.de

Nach oben Nach unten

Re: Krankenflügel

Beitrag  Neville Longbottom am Mo März 02, 2009 12:24 am

Bisher hatte Neville sich nicht eingemischt und jetzt sagte er auch nicht viel. Er verabschiedete sich von seinen Freunden und besprach kurz mit Minerva, ob er etwas tun sollte. Doch so richtig gab es für ihn nicht zu tun. Er schlug noch vor, dass er mit den anderen Hauslehrern sprechen könnte, denn es war noch nicht so spät und die waren bestimmt noch alle auf. Und genau das tat er dann, bis er sich letztlich sehr spät in sein eigenes Zimmer zurückzog und darüber sinnierte, wann er das letzte Mal so einen verrückten tag erlebt hatte.

Nach: Nevilles Privatraum im Schloss

_________________
Meine aktiven Charaktere:
Erwachsene:
Ron Weasley, Neville Longbottom, James Sirius Potter,
Minerva McGonagall, Ludmilla Cimarron, Anthony Wilkes, Horace Slughorn
Schüler: Jasmin Taylor | Muggel: Petunia Dursley, Thomas Riddle
Returner: Severus Snape, Lord Voldemort, Nymphadora Tonks, Dobby
avatar
Neville Longbottom

Geschlecht : Männlich
Chara-Alter : 42
Gesinnung : gut
Gryffindor

Phönixorden
Anzahl der Beiträge : 81
Anmeldedatum : 04.08.08

Charakter der Figur
Beruf: Professor für Kräuterkunde in Hogwarts, Hauslehrer von Gryffindor
Besonderheiten: -
Altersstufe: Erwachsener

Nach oben Nach unten

Re: Krankenflügel

Beitrag  Harry Potter(01) am Mo März 02, 2009 12:44 am

Harry entschied spontan. "Sollte noch etwas sein, wenden Sie sich erst einmal an mich, Professor", erklärte er McGonagall. Im Grunde galt im Ministerium das Gesetz, dass derjenige, der einen Fall aufnahm, ihn auch erst einmal am Hals hatte, bis er in die richtige Abteilung delegiert wurde. So gesehen war er der Ansprechpartner.

"Und das mit den Hausgeistern könnte uns tatsächlich weiterhelfen", nickte er zu Chantal. Die Idee war wirklich gut und Harry überlegte kurz, ob sie nicht gleich damit anfangen sollten. Allerdings wäre es vielleicht klüger, wenn sich die Lehrer selbst darum kümmerten. "Wenn Sie etwas erfahren könnten Sie sich bitte ebenfalls gleich bei mir melden."

Damit war wohl alles erledigt. Neville zog sich nach einer kurzen Verabschiedung zurück. Harry wechselte noch ein paar Worte mit Ron und machte sich dann auch vorläufig wieder auf den Heimweg.

tbc: Godric's Hollow >> Kettlebarn Street, 7
avatar
Harry Potter(01)

Gesinnung : gut
Gryffindor

Phönixorden
Anzahl der Beiträge : 512
Anmeldedatum : 04.08.08

Charakter der Figur
Beruf: Chef-Auror
Besonderheiten: blitzförmige Narbe auf der Stirn
Altersstufe: Erwachsener

Nach oben Nach unten

Re: Krankenflügel

Beitrag  Ron Weasley am Mo März 02, 2009 12:51 am

Ron verabschiedete sich ebenfalls. Hermine war bestimmt schon wieder daheim und wenn nicht, würde Harry sich nach Hause schicken. So machte sich Ron dann, nach einem letzten Blick auf den schlafenden Ex-Geist ebenfalls auf den Heimweg.

„Gute Nacht, Professor McGonagall und Professor Salter“ sagte er höflich zum Abschied. „Hoffen wie mal, dass diese Befürchtungen mit den Geistern nicht wehr werden und sie der einzige und letzte ist, bei dem das passiert.“ Dann machte er sich auf den Weg zum nächsten Kamin und verschwand kurz darauf in einer kleinen Stichflamme.

Nach: Muckers-Alley 17

_________________
Meine aktiven Charaktere:
Erwachsene:
Ron Weasley, Neville Longbottom, James Sirius Potter,
Minerva McGonagall, Ludmilla Cimarron, Anthony Wilkes, Horace Slughorn
Schüler: Jasmin Taylor | Muggel: Petunia Dursley, Thomas Riddle
Returner: Severus Snape, Lord Voldemort, Nymphadora Tonks, Dobby
avatar
Ron Weasley
Technik und Planung

Geschlecht : Männlich
Chara-Alter : 43
Gesinnung : gut
Gryffindor

Phönixorden
Anzahl der Beiträge : 1491
Anmeldedatum : 02.08.08

Charakter der Figur
Beruf: Auror
Besonderheiten: -
Altersstufe: Erwachsener

http://hp-rpg.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Krankenflügel

Beitrag  Minerva McGonagall am Mo März 02, 2009 12:55 am

Nach und nach verließen alle das Krankenzimmer, nur Minerva blieb zurück. „Ich werde hier übernachten“ erklärte sie Chantal, als sie alleine waren. Es gibt genug leere Betten und ich brauche morgen früh die Bestätigung, dass dies kein Traum war. Doch ich werde zusehen, dass ich sehr früh in der Großen Halle bin, um dort allen Schülern zu erklären was passiert ist, bevor sie es aus der Zeitung erfahren.“

Sie wünschte ihrer Kollegin eine gute Nacht und klärte mit der Krankenschwester, dass sie im Nachbarbett von Myrte übernachten würde.

_________________
Meine aktiven Charaktere:
Erwachsene:
Ron Weasley, Neville Longbottom, James Sirius Potter,
Minerva McGonagall, Ludmilla Cimarron, Anthony Wilkes, Horace Slughorn
Schüler: Jasmin Taylor | Muggel: Petunia Dursley, Thomas Riddle
Returner: Severus Snape, Lord Voldemort, Nymphadora Tonks, Dobby
avatar
Minerva McGonagall

Geschlecht : Weiblich
Chara-Alter : 105
Gesinnung : gut
Gryffindor

Phönixorden
Anzahl der Beiträge : 77
Anmeldedatum : 22.01.09

Charakter der Figur
Beruf: Schulleiterin
Besonderheiten: Animagus: getigerte Katze
Altersstufe: Erwachsener

Nach oben Nach unten

Re: Krankenflügel

Beitrag  Chantal Salter am Mo März 02, 2009 1:02 am

Chantal warf noch einen Blick auf das schlafende Mädchen. "Ja, das wird noch ein Problem sein, wie die Schüler auf Myrte als Lebende reagieren werden", sagte sie. "Als Geist war sie unbeliebt. Und das war schon in meiner eigenen Schulzeit so." dann wünschte sie Minerva noch eine gute Nacht und ging in ihre eigenen Räumlichkeiten.

tbc: Professor Salters Büro

_________________
Meine aktiven Charaktere:
Erwachsene:Chantal Salter, Dorcas Meadowes, Lysander Scamander, Alastor Moody
Minichara:Mary Riddle, Fabienne Moreau, Evan Rosier, Teresa McKinnon
avatar
Chantal Salter

Geschlecht : Weiblich
Chara-Alter : 65
Gesinnung : gut
Gryffindor

Phönixorden
Anzahl der Beiträge : 451
Anmeldedatum : 12.09.08

Charakter der Figur
Beruf: ausgebildete Aurorin
Lehrerin für Verteidigung gegen die Dunklen Künste
Besonderheiten: kann dem Imperius-Fluch widerstehen
Altersstufe: Erwachsener

http://www.protego-horribilis.de

Nach oben Nach unten

Re: Krankenflügel

Beitrag  Minerva McGonagall am Mo März 02, 2009 10:53 pm

[ooc: Von Sonntag, 27.03.2022 auf Montag, 28.03.2022, ic:]

Minerva hatte unruhig geschlafen. Sie war früh aufgestanden und hatte nochmals mit der Krankenschwester gesprochen. Mryte schlummerte friedlich in ihrem Bett und machte noch keine Anstalten aufzuwachen. Doch sie war immer noch real, lebendig und ein Rätsel in Minervas Augen. Ein Blick auf die Uhr verriet Minerva, dass es Zeit wurde nach unten zu gehen. Es gab noch so vieles zu erledigen. Sie kündigte der Krankenschwester an, dass heute sicher noch ein paar Leute vom Ministerium vorbeischauen würden und verließ dann den Krankensaal.

Nach: Große Halle

_________________
Meine aktiven Charaktere:
Erwachsene:
Ron Weasley, Neville Longbottom, James Sirius Potter,
Minerva McGonagall, Ludmilla Cimarron, Anthony Wilkes, Horace Slughorn
Schüler: Jasmin Taylor | Muggel: Petunia Dursley, Thomas Riddle
Returner: Severus Snape, Lord Voldemort, Nymphadora Tonks, Dobby
avatar
Minerva McGonagall

Geschlecht : Weiblich
Chara-Alter : 105
Gesinnung : gut
Gryffindor

Phönixorden
Anzahl der Beiträge : 77
Anmeldedatum : 22.01.09

Charakter der Figur
Beruf: Schulleiterin
Besonderheiten: Animagus: getigerte Katze
Altersstufe: Erwachsener

Nach oben Nach unten

Re: Krankenflügel

Beitrag  Myrte Mandeville (01) am Di März 03, 2009 12:59 am

Myrte erwachte kurz nachdem Professor McGonagall den Raum verlassen hatte. Sie hatte Durst und sie hatte Hunger und die Krankenschwester beeilte sich, der kleinen Patientin Saft, Tee und ein leichtes Frühstück zu bringen. Mit einem stummen Seufzer betrachtete Myrte die Schale mit Poridge. Sie erinnerte sich wage an Rührei und Speck, den Geruch von frischem Toast und Marmelade... Marmelade, nun wenigstens die gab es.

Myrte rührte mit Bedacht einen Löffel davon in ihren Frühstücksbrei und begann zu essen. Der erste Löffel war bereits ein unerwartetes Kulinarisches Erlebnis. Hatte Essen wirklich schon immer so gut geschmeckt? Und wie gut es sich anfühlte, den warmen Brei im Magen zu haben. Sie nahm gleich noch einen Löffel. Langsam begann sie sich mit ihrem derzeitigen Zustand anzufreunden. Das Essen war lecker, das Bett war weich und das Mädchenklo vermisste sie nicht im geringsten.
avatar
Myrte Mandeville (01)

Geschlecht : Weiblich
Chara-Alter : 14 Jahre
Ravenclaw

Anzahl der Beiträge : 86
Anmeldedatum : 15.08.08

Charakter der Figur
Beruf: Schülerin
Besonderheiten: ehem. Geist
Altersstufe: 4. Klasse

Nach oben Nach unten

Re: Krankenflügel

Beitrag  Ron Weasley am Mo März 09, 2009 12:38 am

Von: London :: Zaubereiministerium :: 2. Stock: Auroren-Hauptquartier

Ron hatte im Ministerium erfreut festgestellt, dass jemand im Krankenflügel einen Kamin angeschlossen hatte. So brauchte er jetzt nicht durch das halbe Schloss laufen, das würde er sich für später aufheben. Die Krankenschwerster berichtet ihm nach seiner Ankunft, dass dies der Einfall der Schulleiterin gewesen sei. Ron ließ sich berichten, was es neues gab. Es war nicht viel. Myrte war gesund und munter, bis auf wenige Nebenwirkungen.

Die Krankenschwester ließ Ron dann mit dem ehemaligen Geist alleine und Ron zog sich einen Stuhl neben das Bett. Wie oft hatte er selbst hier schon gelegen oder einen seiner Brüder oder gar Harry besucht, als sie krank warn? Doch jetzt war nicht die Zeit für nostalgische Erinnerungen, zumal die meisten nicht besonders gut waren.

„Guten Morgen, Myrte“ begann er freundlich. War das zu freundlich? Nun ein wenig Verständnis konnte wohl nicht schaden. Da Ron mittlerweile selbst Kinder hatte, hatte er gut gelernt, wie man in etwa mit einem Mädchen in Myrtes Alter umging. Vorausgesetzt, man berechnete ihr Alter nach dem Anschein, den das Mädchen machte, und lies die Jahre als Geist mal außen vor. „Wie geht es dir heute?“ erkundigte er sich.

_________________
Meine aktiven Charaktere:
Erwachsene:
Ron Weasley, Neville Longbottom, James Sirius Potter,
Minerva McGonagall, Ludmilla Cimarron, Anthony Wilkes, Horace Slughorn
Schüler: Jasmin Taylor | Muggel: Petunia Dursley, Thomas Riddle
Returner: Severus Snape, Lord Voldemort, Nymphadora Tonks, Dobby
avatar
Ron Weasley
Technik und Planung

Geschlecht : Männlich
Chara-Alter : 43
Gesinnung : gut
Gryffindor

Phönixorden
Anzahl der Beiträge : 1491
Anmeldedatum : 02.08.08

Charakter der Figur
Beruf: Auror
Besonderheiten: -
Altersstufe: Erwachsener

http://hp-rpg.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Krankenflügel

Beitrag  Myrte Mandeville (01) am Di März 10, 2009 2:13 am

Myrte sah einen Moment mit einer Mischung aus Ratlosigkeit und Irritation in Rons Gesicht. Der junge Mann war ihr von der Krankenschwester mit einem "Mister Weasley vom Ministerium möchte gerne ein wenig mit Dir reden" vorgestellt worden und Myrte war einen Augenblick unschlüssig. Sie hatte einfach zu viele Weasleys kommen und gehen sehen, doch bei genauerem Hinsehen... das war doch der Freund von Harry Potter. "Du bist Ronald", stellte sie dann überrascht fest. "Nicht wahr?"

Myrte musterte den Mann, der sich zu ihr ans Bett gesetzt hatte. Er war also beim Ministerium und er war älter geworden. Myrte gab den Versuch auf, kurz nachzurechnen. Wenn man ein Geist war, verging die Zeit ewig langsam und man verlor schnell den Überblick. Jetzt war Myrte zwar kein Geist mehr, aber ihr Zeitgefühl wollte sich dennoch nicht wieder einrenken. War es wirklich schon so lange her, dass Harry und Draco hier zur Schule gegangen waren? Natürlich...ihre Kinder waren schon hier. Trotzdem war es seltsam... Wie Harry wohl jetzt aussah? Ob er auch so alt wirkte wie Ron? Vermutlich musste sie ihn jetzt Siezen, denn er war nun älter als sie, jedenfalls biologisch betrachtet.
avatar
Myrte Mandeville (01)

Geschlecht : Weiblich
Chara-Alter : 14 Jahre
Ravenclaw

Anzahl der Beiträge : 86
Anmeldedatum : 15.08.08

Charakter der Figur
Beruf: Schülerin
Besonderheiten: ehem. Geist
Altersstufe: 4. Klasse

Nach oben Nach unten

Re: Krankenflügel

Beitrag  Ron Weasley am Di März 10, 2009 8:29 pm

Plötzlich schien Ron alles sehr einfach. Warum nur hatte er sich das Gespräch schlimmer vorgestellt, Myrte war doch nur ein Kind und mit etwas Verständnis,…. Ruhig und geduldig erklärte er Myrte, was ihm in den Sinn kam.

„Ja, ich bin Ron, Harrys Freund. Harry war gestern Nacht schon hier, doch da hast du geschlafen. Harry ist mein Chef und möchte, dass ich mich um dich kümmere. Wir machen uns alle Sorgen. Um dich und über das was mit dir geschehen ist. Unsere Abteilung leitet die Untersuchung dazu. Da Harry das alles koordinieren muss, bin ich hier, um festzustellen, was genau passiert ist. Daher wäre es sehr wichtig, wenn du mir so genau wie möglich erzählen könntest, was aus deiner Sicht geschehen ist, bevor ich im Schloss einige andere Dinge überprüfe und Lehrer und Geister befrage. Ich erzähle dann Harry was ich herausgefunden habe und wenn du möchtest, dann sage ich ihm auch, dass er dich besuchen soll. Doch zuerst beantworte mir bitte, meine Frage von vorhin: Wie geht es dir?“

In dem Moment, wo Ron das erste Mal Harry erwähnt hatte, kam er auf den Gedanken, dass er darüber vielleicht am besten an Myrte herankäme. Immerhin hatte sie Harry ziemlich angeschmachtet und schien ihn durchaus zu mögen.

_________________
Meine aktiven Charaktere:
Erwachsene:
Ron Weasley, Neville Longbottom, James Sirius Potter,
Minerva McGonagall, Ludmilla Cimarron, Anthony Wilkes, Horace Slughorn
Schüler: Jasmin Taylor | Muggel: Petunia Dursley, Thomas Riddle
Returner: Severus Snape, Lord Voldemort, Nymphadora Tonks, Dobby
avatar
Ron Weasley
Technik und Planung

Geschlecht : Männlich
Chara-Alter : 43
Gesinnung : gut
Gryffindor

Phönixorden
Anzahl der Beiträge : 1491
Anmeldedatum : 02.08.08

Charakter der Figur
Beruf: Auror
Besonderheiten: -
Altersstufe: Erwachsener

http://hp-rpg.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Krankenflügel

Beitrag  Myrte Mandeville (01) am Mi März 11, 2009 11:09 pm

Harry hatte nur Ron geschickt und war nicht selbst gekommen? Im ersten Augenblick fühlte sie Myrte schwer getroffen. Er hätte selbst kommen sollen. Er hatte sich doch darum zu kümmern, wie es ihr ging. Wie konnte er nur jemand anderen schicken?

Doch als Ron fortfuhr, dass Harry in der Nacht dagewesen sei, versöhnte das Myrte wieder. Er war also doch sofort gekommen, um nach ihr zu sehen. Gut. Dann würde sie ihm verzeihen, dass er jetzt seinen besten Freund geschickt hatte, um nach ihr zu sehen.

Myrte setzte sich im Bett zurück und dachte kurz über Rons Frage nach. Wie ging es ihr? Wie fühlte sie sich? Irgendwie war das schwer zu sagen. "Ich weiß nicht", sagte sie schließlich. "Gut, schätze ich. Es fühlt sich alles etwas seltsam an, aber ich denke, so ist es, körperlich zu sein. Es ist lange her, dass ich mich so gefühlt habe und ich bin nicht sicher..." Sie schob die Brille auf ihrer Nase zurecht. "Aber mir fehlt auf alle Fälle nichts. Mir ist nicht einmal mehr besonders kalt, wie gestern abend, als ich..."

Sie seufzte stumm und begann dann von vorne. "Das alles ist ziemlich merkwürdig", sagte sie. Nachdem sie bereits Professor McGonagall und Professor Salter und heute früh der Krankenschwester erzählt hatte, was passiert war, berichtete sie Ron nun zum dritten Mal, wie sich alles aus ihrer Sicht abgespielt hatte. Im Grunde gab es nicht viel, was sie erzählen konnte, denn sie hatte eigentlich nichts von dem Vorgang mitbekommen. Im einem Moment war sie im Bad der Vertrauensschüler gewesen und im nächsten wieder in "ihrer" Toilette und recht lebendig.
avatar
Myrte Mandeville (01)

Geschlecht : Weiblich
Chara-Alter : 14 Jahre
Ravenclaw

Anzahl der Beiträge : 86
Anmeldedatum : 15.08.08

Charakter der Figur
Beruf: Schülerin
Besonderheiten: ehem. Geist
Altersstufe: 4. Klasse

Nach oben Nach unten

Re: Krankenflügel

Beitrag  Ron Weasley am Do März 12, 2009 4:32 pm

Ron nickte immer wieder, während ihm Myrte beschrieb, was aus ihrer Sicht geschehen war. Er überlegt kurz, ob er ihr eine Hand auf den Arm legen sollte, verwarf diese Idee jedoch wieder. Wer wusste schon, wie Myrte auf körperliche Nähe reagierte, nachdem sie fast 80 Jahre lang ein Geist gewesen war. Als sie ihre Erzählung beendet hatte, überlegt Ron, wie er weiter vorgehen sollte.

„Dann werde ich diese Toilette mal genauestens untersuchen und das Bad der Vertrauensschüler ebenfalls“ entschied er. „Die Direktorin ist beim Frühstück?“ fragte er die Krankenschwester, die eben vorbeiging, um sich um einen weiteren Kranken zu kümmern, der am anderen Ende des Saales im Bett lag.

„Schön, dann werde ich dich jetzt eine Weile alleine lassen. Wenn du irgendetwas haben möchtest, zum Essen oder zum Spielen, dann frag die Krankenschwester. Ich werde heute wohl den ganzen Tag im Schloss unterwegs sein, die beiden Orte untersuchen und mit allen Schlossgeistern reden. Zwischendurch schaue ich denn nochmal nach dir. Bitte bleib hier im Krankenflügel. Du kannst noch etwas tun, vor allem für dich: Überlege dir bitte, falls du jetzt in deiner körperlichen Form bleibst, was du tun möchtest. Formell bist du noch ein Kind und benötigst einen Vormund. Du wirst dann wohl auch zu einer Schule gehen müssen, doch das muss nicht Hogwarts sein. Falls du lieber auf eine andere Schule gehen möchtest, so können wir bestimmt dabei helfen. Ich weiß, dass das alles sehr viel ist, aber lass dir Zeit. Denk in Ruhe über alles nach. Ich komme, wie gesagt, später nochmal zurück, doch bis dahin musst du noch nichts entschieden haben. OK?“

Ron wartet auf ein kurzes Nicken des Mädchens und machte sich dann auf die Suche nach Professor McGonagall.

Nach: Große Halle

OOC: @Harry/Myrte: Lass Myrte ruhig ein wenig nachdenken.^^ Ron kommt theoretisch mittags nochmal vorbei, das kannst du ruhig erwähnen, doch da hat er grade mal die beiden Orte untersucht und nachmittags befragt er dann die Geister, damit erst mal Jim und die Zwillinge eintrudeln können.

_________________
Meine aktiven Charaktere:
Erwachsene:
Ron Weasley, Neville Longbottom, James Sirius Potter,
Minerva McGonagall, Ludmilla Cimarron, Anthony Wilkes, Horace Slughorn
Schüler: Jasmin Taylor | Muggel: Petunia Dursley, Thomas Riddle
Returner: Severus Snape, Lord Voldemort, Nymphadora Tonks, Dobby
avatar
Ron Weasley
Technik und Planung

Geschlecht : Männlich
Chara-Alter : 43
Gesinnung : gut
Gryffindor

Phönixorden
Anzahl der Beiträge : 1491
Anmeldedatum : 02.08.08

Charakter der Figur
Beruf: Auror
Besonderheiten: -
Altersstufe: Erwachsener

http://hp-rpg.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Krankenflügel

Beitrag  Myrte Mandeville (01) am So März 15, 2009 10:51 pm

Myrte nickte und lehnte sich in ihr Kopfkissen zurück, während Ron den Raum verließ. Seltsam. Sie hatte ihre Geschichte nun schon so oft wiederholt, aber wirklich darüber nachgedacht, was sie für sie bedeutete, hatte sie nicht. Nachdem sie gestorben war, hatte sie sich mit der neuen Situation rasch angefreundet und viele Vorteile des Geistseins entdeckt.

Was waren noch einmal die Vorteile des Menschseins? Man konnte sich verletzen und dabei weh tun, man musste früh aufstehen und sich von anderen Kindern ärgern lassen. Und nun hatte sie nicht einmal mehr eine Familie, welcher sie weinerliche Briefe schreiben konnte. Stattdessen würde sie einen Vormund brauchen, was wirklich furchtbar klang... Myrte seufzte stumm und rückte die Brille zurück.

Das einzig Gute war, dass sie nicht mehr in die Mädchen-Toilette gebannt war. Sobald sie das Krankenzimmer verlassen durfte, konnte sie praktisch überall hingehen. Dummer Weise war sie sich aber nicht ganz klar, wohin sie eigentlich wollte. Die Vorstellung, Hogwarts zu verlassen, erschien ihr merkwürdig befremdlich. In einem - da war sich Myrte sicher - hatte Ron auf alle Fälle Recht: Sie würde darüber nachdenken müssen.
avatar
Myrte Mandeville (01)

Geschlecht : Weiblich
Chara-Alter : 14 Jahre
Ravenclaw

Anzahl der Beiträge : 86
Anmeldedatum : 15.08.08

Charakter der Figur
Beruf: Schülerin
Besonderheiten: ehem. Geist
Altersstufe: 4. Klasse

Nach oben Nach unten

Re: Krankenflügel

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 1 von 3 1, 2, 3  Weiter

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten