Gemeinschaftsraum der Slytherins

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Nach unten

Re: Gemeinschaftsraum der Slytherins

Beitrag  Fred Weasley Jr. (01) am Di Jun 09, 2009 10:22 pm

"Ha, jetzt hast Du mich aber erschreckt", grinste Fred und ließ sich auf den Sessel Scorpius schräg gegenüber nieder. "Ich hatte schon befürchtet, dass Du in einem Anflug von Strebsamkeit wirklich alle ZAGs machen willst und heimlich Muggelkunde belegst, ohne dass ich davon wusste." Fred hielt von dem Fach genauso viel wie die meisten reinblütigen Slytherins: nämlich gar nichts. Was interessierte ihn das unmagische Volk? Von ihm aus könnten sie alle von diesem Planeten verschwinden.

"Und dass Du freiwillig in Wahrsagen einen Abschluss zu machen versuchst, das hätte mich auch verwundert", fügte er dann hinzu. Fred selbst belegte zwar Wahrsagen, wusste aber, dass er mit seinem Interesse für das Fach zu einer Minderheit gehörte - was ihm allerdings herzlich egal war. "Aber neun ist eine gute Zahl. Die werde ich nämlich an UTZs anstreben." Das wäre dann allerdings in jedem Fach ein Abschluss, das Fred auch belegte.
avatar
Fred Weasley Jr. (01)

Chara-Alter : 16
Slytherin

Anzahl der Beiträge : 124
Anmeldedatum : 05.08.08

Charakter der Figur
Beruf: Schüler
Besonderheiten: Treiber im Quidditchteam der Slytherins
Altersstufe: 7. Klasse

Nach oben Nach unten

Re: Gemeinschaftsraum der Slytherins

Beitrag  Scorpius Malfoy (01) am Di Jun 09, 2009 10:51 pm

Fred ließ sich grinsend auf dem Sessel nebem den nieder, in dem Scorpius bereits saß.
"Ich hatte schon befürchtet, dass Du in einem Anflug von Strebsamkeit wirklich alle ZAGs machen willst und heimlich Muggelkunde belegst, ohne dass ich davon wusste."
Jetzt musste Scorpius wirklich lachen. Das war wirklich das letzte Fach, zu dem er sich herablassen würde. Scorpius interessierte sich nicht für Muggel und es war ihm reichlich egal, wie diese Personen ihre Kleidung säuberten oder wie sie sich ihre Socken anzogen.
'Ja, du weißt ja, dass Wahrsagen absolut nicht mein Ding ist, und das ich das für Blödsinn halte.', antwortete Scorp auf Freds nächsten Kommentar. Er wusste, dass sein Freund sich dafür interessierte, aber Fred wusste eben auch, dass Scorpius dem Hokuspokus nichts abgewinnen konnte, somit würde ihn dieser Kommentar wohl weder verwundern noch treffen.
"Aber neun ist eine gute Zahl. Die werde ich nämlich an UTZs anstreben., meinte sein Freund noch.
'Na da hast du dir ja was vorgenommen.', meinte Scorpius und zwinkerte, 'Aber ich habe keine Zweifel daran, dass du das schaffen wirst.'
avatar
Scorpius Malfoy (01)

Geschlecht : Männlich
Slytherin

Anzahl der Beiträge : 73
Anmeldedatum : 04.03.09

Charakter der Figur
Beruf: Schüler
Besonderheiten: Vertrauensschüler
Altersstufe: 6. Klasse

Nach oben Nach unten

Re: Gemeinschaftsraum der Slytherins

Beitrag  Fred Weasley Jr. (01) am Do Jun 11, 2009 10:39 pm

"Ich muss", sagte Fred und er zuckte mit den Schultern. "Ohne gute Abschlüsse in den passenden Fächern würde es für mich schwer werden, eine Anstellung in einer guten Apotheke zu bekommen und die benötige ich, wenn ich schnell das Geld für eine eigene zusammenhaben will." Er sah Scorpius gedankenverloren an. Für seinen Freund war im Leben so vieles einfacher. Manchmal beneidete er ihn darum, nicht nur wegen des Geldes. Er wäre lieber der Sohn eines Draco Malfoy als der eines George Weasley.

"Meine Familie wird den Teufel tun, mich finanziell zu unterstützen", sagte er schließlich. "Und ich würde sie auch niemals fragen, auch wenn mein Vater mit diesem lächerlichen Scherzladen mehr als genug Geld zusammenbekommen hat. Alleine die Vorstellung, mein eigenes Geschäft mit dem Geld aus Scherzartikeln aufzubauen..." Er rümpfte die Nase. "Da kann ich gleich bei einer Muggelbank einen Kredit aufnehmen."
avatar
Fred Weasley Jr. (01)

Chara-Alter : 16
Slytherin

Anzahl der Beiträge : 124
Anmeldedatum : 05.08.08

Charakter der Figur
Beruf: Schüler
Besonderheiten: Treiber im Quidditchteam der Slytherins
Altersstufe: 7. Klasse

Nach oben Nach unten

Re: Gemeinschaftsraum der Slytherins

Beitrag  Scorpius Malfoy (01) am Fr Jun 19, 2009 10:34 am

Scorp bemerkte, wie Freds Blick ein wenig gedankenverloren wurde, als dieser über das Geld für die Apotheke redete. Scorpius wusste, er hatte es einfacher im Leben, weil er Geld hatte. Er musste nicht mal danach fragen, sondern seine Eltern und Großeltern unterstützten ihn freiwillig und mit Freuden. Ihm war das zugegebenermaßen auch recht so, er sehnte sich nun wirklich nicht nach Geldproblemen. Aber manchmal fühlte er sich ein wenig seltsam, weil es ihm so leicht gemacht wurde und seinem Freund eben nicht. Scorp fand sich nicht selbst besser, weil er Geld hatte.
Er schnaubte verächtlich, als Fred das mit dem Kredit erwähnte.
'Ja, merkwürdig, dass die Zaubererwelt tatsächlich so auf Scherzartikel abfährt. Und das man mit dem Erfinden von so einem Kram so viel Geld zusammen bekommt...'
Scorp wusste, dass es Fred fast peinlich war, einen Vater zu haben, der Scherzartikel verkaufte. Nicht, dass er es verschwieg, aber er redete wenn überhaupt nur verächtlich darüber.
'Dein Vater wird sich schon umgucken, wenn du dein eigenes Geschäft aufgebaut hast, und das ohne seine Hilfe.'
Er zwinkerte seinem Freund zu. Tatsächlich glaubte Scorpius an Fred. Er war entschlossen, eine Apotheke aufzumachen, und er war auch zielstrebig genug, das zu schaffen.
'Meine Eltern sind auch nicht begeistert von der Vorstellung, dass ich mit magischen Geschöpfen arbeiten will.', sagte Scorpius noch, 'Ich muss sie immer noch davon überzeugen, dass eine Ausbildung zum Pfleger noch lange nicht heißt, dass man wie Hagrid endet.' Scorpius musste ein wenig grinsen.
avatar
Scorpius Malfoy (01)

Geschlecht : Männlich
Slytherin

Anzahl der Beiträge : 73
Anmeldedatum : 04.03.09

Charakter der Figur
Beruf: Schüler
Besonderheiten: Vertrauensschüler
Altersstufe: 6. Klasse

Nach oben Nach unten

Re: Gemeinschaftsraum der Slytherins

Beitrag  Fred Weasley Jr. (01) am Sa Jun 20, 2009 9:04 pm

Lachte bei der Vorstellung auf. "Ich werde Dich daran erinnern, wenn Du doppelt so groß bist, komische Mäntel trägst und ein Vogelnest auf dem Kopf...oder waren das Haare?" Er wusste, was die anderen von dem Halbriesen hielten und er teilte deren Meinung - schon einmal, weil sein Vater große Stücke auf den Mann...oder den Riesen hielt. "Hast Du Dir schon überlegt, in welche Richtung Du genau gehen willst?", erkundigte er sich dann. Er persönlich fand Drachen recht interessant, würde das aber zu Hause sicher nie offen sagen, da sein Onkel immerhin Drachenbändiger war und er mit keinem seiner Verwandten wirklich etwas zu tun haben wollte.
avatar
Fred Weasley Jr. (01)

Chara-Alter : 16
Slytherin

Anzahl der Beiträge : 124
Anmeldedatum : 05.08.08

Charakter der Figur
Beruf: Schüler
Besonderheiten: Treiber im Quidditchteam der Slytherins
Altersstufe: 7. Klasse

Nach oben Nach unten

Re: Gemeinschaftsraum der Slytherins

Beitrag  Scorpius Malfoy (01) am Sa Jun 20, 2009 9:18 pm

Fred lachte und Scorpius musste einfach mitlachen bei der Vorstellung, er könne auch nur ansatzweise so enden wie dieser Halbriese. Scorpius mochte Hagrid nicht besonders, auch, wenn er ihn auch nicht so furchtbar fand wie manch anderer. Zu nahe kam Scorpius dem Wildhüter aber nicht gerne.
"Hast Du Dir schon überlegt, in welche Richtung Du genau gehen willst?", fragte Frederick.
'Nicht ganz genau. Aber es muss auf jeden Fall etwas Spannendes werden. Ich würde unheimlich gerne den Umgang mit für den Laien gefährlichen oder auch giftigen Tieren lernen... Knuddelmuffs sind mir nun wirklich zu langweilig.', lachte Scorpius leise, 'Ich werde den magischen Schlangen das Gift abzapfen, dass du in deinen Tinkturen verwendest, und verkaufe es dir dann zum Freundschaftspreis.', scherzte er.
avatar
Scorpius Malfoy (01)

Geschlecht : Männlich
Slytherin

Anzahl der Beiträge : 73
Anmeldedatum : 04.03.09

Charakter der Figur
Beruf: Schüler
Besonderheiten: Vertrauensschüler
Altersstufe: 6. Klasse

Nach oben Nach unten

Re: Gemeinschaftsraum der Slytherins

Beitrag  Fred Weasley Jr. (01) am Mo Jun 22, 2009 11:49 pm

"Ob das ein Freundschaftspreis ist, entscheide ich erst, wenn ich ihn kenne", grinste Fred zurück. Vielleicht hatte er keine Familie auf die er baute, aber dafür hatte er Freunde. Slytherins hielten immer zusammen, in der Schulzeit und auch danach. Alleine der Gedanke ließ in Fred ein familiäres Gefühl von Sicherheit und Verlässlichkeit aufsteigen. Was brauchte er schon eine Familie?

[OOC: Zeitwechsel: Dienstag, 26.05.2022 >> Samstag, 25. Juni 2022]

Allerdings musste er früh genug wieder an seine Eltern und seine nervige Schwester denken, denn die Ferien standen schließlich vor der Tür und für Fred hieß dies, dass die schlimmste Zeit im Jahr wieder gekommen war. Er 'musste' nach Hause. Missmutig machte sich der Junge mit Scorpius zusammen auf den Weg zum Bahnhof von Hogsmeade, um den Hogwarts-Express zu besteigen.

tbc: King's Cross: Gleis 9 3/4 (+ Scorpius)
avatar
Fred Weasley Jr. (01)

Chara-Alter : 16
Slytherin

Anzahl der Beiträge : 124
Anmeldedatum : 05.08.08

Charakter der Figur
Beruf: Schüler
Besonderheiten: Treiber im Quidditchteam der Slytherins
Altersstufe: 7. Klasse

Nach oben Nach unten

Re: Gemeinschaftsraum der Slytherins

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten