Große Halle

Seite 3 von 3 Zurück  1, 2, 3

Nach unten

Re: Große Halle

Beitrag  Regulus Black am Do Jan 20, 2011 3:04 am

Regulus drückte Rhias Hand unter dem Tisch und ließ sie nicht mehr los. Auch ihm gefielen diese Neuigkeiten nicht… Die Todesser sollten zurückkehren, hier in Hogwarts, und es würde wohl zu einer Schlacht kommen – ähnlich derer, die schon vor Jahren hier in Hogwarts stattgefunden hatte, die er aber nicht mehr miterlebt hatte. Und jetzt sollte sich die Geschichte wiederholen.

„Ich werde hier bleiben…“ antwortete Regulus leise. Er fürchtete sich vor dem, was kommen würde, aber er glaubte fest, dass es falsch wäre, sich davon fernzuhalten. Er glaubte, es wieder gut machen zu müssen, dass er einst den Todessern beigetreten war, und wenn es dafür notwendig war, sich erneut gegen sie zu stellen, diesmal in einem echten Kampf, dann war es eben so.
Rhia versuchte nun, die anderen aufzubauen, aber er glaubte nicht, dass sie Jasmins Optimismus voll und ganz teilte. Sicher, die Lehrer würden alles tun, um die Schüler zu beschützen, das stand außer Frage und in die Absichten der Lehrer setzte Regulus auch vollstes Vertrauen. Er bezweifelte nur, dass es ihnen ohne Probleme gelingen würde. Die Todesser waren Gegner, die man nicht so einfach unterschätzen durfte, das hatte er schließlich am eigenen Leib erfahren. Er blickte zu Theresa, die ja auch returnt war, doch auch sie schien eher optimistisch zu sein. Ob Regulus sich umsonst sorgte?

„Das ist schon möglich, ja…“ erwiderte er leise. „Vielleicht wollte er ja auch tot bleiben?“ Aber ob man das wirklich so entscheiden konnte? Er konnte sich jedenfalls nicht erinnern, gefragt worden zu sein, ob er ins Leben zurückkehren wollte. Er war sich allerdings ziemlich sicher, dass er mit Ja geantwortet hätte, besonders wenn man ihm gesagt hätte, dass er mit Rhia zusammen sein durfte… Ob er… auch im Jenseits mit Rhiannon zusammen gewesen war? Er konnte sich ja an nichts erinnern, das in den vergangenen Jahren passiert war, aber hieß das auch, dass da nichts war, wenn man tot war? Das konnte doch irgendwo nicht sein… Denn wenn er durch den Tod wirklich komplett ausgelöscht worden wäre, wie hätte er dann wieder zurückkehren können? Was nicht existierte, konnte doch nicht zurückkehren?

Er räusperte sich. Darüber sollte er jetzt nicht nachdenken.“Bist du fertig, Rhia…?“ fragte er leise. „Dann sollten wir jetzt wohl gehen…“ Er nickte Jasmin und Theresa freundlich zu und lächelte die beiden Mädchen an, dann erhob er sich mit seiner Freundin, um die Große Halle zu verlassen, in der sich nun immer mehr Eulen sammelten, die verängstigte Eltern ihren Kindern schickten. „…es ist mir zu laut…“ murmelte leise, und es stimmte auch. Er mochte dieses Chaos nicht.
avatar
Regulus Black

Geschlecht : Männlich
Chara-Alter : 17
Gesinnung : gut
Slytherin

Anzahl der Beiträge : 116
Anmeldedatum : 29.07.09

Charakter der Figur
Beruf: -
Besonderheiten: -
Altersstufe: 7. Klasse

Nach oben Nach unten

Re: Große Halle

Beitrag  Rhiannon Yaxley am Fr Jan 21, 2011 11:59 pm

Rhia nickte ein wenig als Antwort auf Regulus‘ Worte. „Dann bleibe ich auch“, erwiderte sie. Sie könnte natürlich auch zu ihren Eltern gehen, aber sie wollte ihren Freund nicht verlassen. In den nächsten paar Minuten beteiligte sie sich allerdings nicht mehr an dem Gespräch der anderen Schüler, in der Tat nahm sie kaum wahr, dass sie sich noch weiter unterhielten. Sie hatte die beiden Briefe geöffnet, die sie gerade bekommen hatte und las sie voller Aufmerksamkeit. Der erste stammte von ihren Eltern, die bereits davon gehört hatten, was geschehen war. Sie boten ihr an, nach Hause zu kommen, falls sie es wollte, aber sie würden die endgültige Entscheidung ihr überlassen. Auch Regulus wäre ihnen willkommen. Nachdem Rhia den Brief zu Ende gelesen hatte, reichte sie ihn an ihren Rexy weiter. Denn auch wenn er schon entschieden hatte, was er tun wollte, so sollte er wenigstens wissen, dass sie beide immer noch eine andere Möglichkeit hatten.

Als nächstes öffnete sie den Brief von Emrys; es überraschte Rhia sehr, dass ihr Bruder ihr überhaupt geschrieben hatte. Doch auch er hatte von den Ereignissen hier in Hogwarts gehört. Allerdings bat er sie nur darum, vorsichtig zu sein und nicht mit den Todessern über ihn zu sprechen – in der Tat wäre es am vernünftigsten, ihre Gesellschaft ganz zu meiden. Die Slytherin nickte leicht, das war selbstverständlich. Oder zumindest empfand sie es als selbstverständlich, ihren Bruder nicht zu verraten. Vorsichtig zu sein war wieder etwas ganz anderes.

Als Regulus sie kurz darauf ansprach, hob Rhia den Kopf und nickte. „In Ordnung…“ Beim Aufstehen lächelte sie den anderen Mädchen noch einmal zu. „Sorry, ich war gerade etwas abgelenkt.“ Zur Erklärung hielt sie die Briefumschläge hoch, dann verließ sie zusammen mit ihrem Freund die Große Halle. Vermutlich war es am besten, wenn sie jetzt die Gelegenheit hatten, zu zweit über das, was geschehen war, zu sprechen.

_________________
Meine aktiven Charaktere:
Erwachsene/Schüler: Rhiannon Yaxley
avatar
Rhiannon Yaxley

Geschlecht : Weiblich
Chara-Alter : mit 18 verstorben
Gesinnung : neutral
Slytherin

Anzahl der Beiträge : 128
Anmeldedatum : 01.09.09

Charakter der Figur
Beruf: -
Besonderheiten: Ersatztreiberin im Quidditchteam, Mitglied im Slugclub
Altersstufe: 7. Klasse

Nach oben Nach unten

Re: Große Halle

Beitrag  Jasmin Taylor am Sa Jan 22, 2011 7:09 pm

Jasmin hörte sich die Antworten der anderen an, ebenso wie ihre Pläne für die nahe Zukunft. Wie es aussah, würden ihre neuen Freunde alle hier in der Schule bleiben, was sie jetzt noch mehr beruhigte.

Nach einer Weile finden jedoch alle an, die Halle zu verlassen. Ein Teil der Schüler, um zu Packen, die anderen, weil sie nun Unterricht hatten oder Freistunden, in welchen sie Hausaufgaben erledigten. Jasmin musste sich ebenfalls beeilen, um nicht zu spät zu kommen. "Wir sehen uns sicher später noch", meiste sie zu Terry, die als einzige noch bei ihr gesessen hatte. Dann verließ sie rasch die Halle.


Nach: neuen Forum^^ Große Halle.

_________________
Meine aktiven Charaktere:
Erwachsene:
Ron Weasley, Neville Longbottom, James Sirius Potter,
Minerva McGonagall, Ludmilla Cimarron, Anthony Wilkes, Horace Slughorn
Schüler: Jasmin Taylor | Muggel: Petunia Dursley, Thomas Riddle
Returner: Severus Snape, Lord Voldemort, Nymphadora Tonks, Dobby
avatar
Jasmin Taylor

Geschlecht : Weiblich
Chara-Alter : 14
Gesinnung : gut
Hufflepuff

Anzahl der Beiträge : 62
Anmeldedatum : 26.02.09

Charakter der Figur
Beruf: Schülerin
Besonderheiten: -
Altersstufe: 4. Klasse

Nach oben Nach unten

Re: Große Halle

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 3 von 3 Zurück  1, 2, 3

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten