Die Drei Besen

Nach unten

Die Drei Besen

Beitrag  George Weasley (01) am Di Aug 12, 2008 1:04 pm

In dem Gasthaus "Die Drei Besen" sieht es immer noch so aus wie zu Harry Potters Schulzeit: saubere Holztische füllen die gesamte Fläche aus, da an Hogsmeadewochenenden hier immer viel Betrieb herrscht.

_________________
Meine aktiven Charaktere:
Erwachsene: George Weasley, Pius Thicknesse, Kreacher Xenophilius Lovegood
Schüler: Bella White
avatar
George Weasley (01)

Geschlecht : Männlich
Gesinnung : gut
Gryffindor

Phönixorden
Anzahl der Beiträge : 370
Anmeldedatum : 04.08.08

Charakter der Figur
Beruf: Besitzer von Weasley zauberhaften Zauberscherzen
Besonderheiten: Legende in Hogwarts, hat nur ein Ohr
Altersstufe: Erwachsener

Nach oben Nach unten

Re: Die Drei Besen

Beitrag  Chantal Salter am Do Jan 22, 2009 12:56 am

cf: Hogwarts, Große Halle

Chantal hatte sich nach dem Mittagessen auf den Weg nach Hogsmeade gemacht. Sie war zunächst ins Schreibwarengeschäft gegangen und hatte ihren Vorrat an Pergament und Tinte aufgefüllt. Ihre anderen Besorgungen wollte sie später erledigen. Sie ging zunächst in die Drei Besen, um ein Butterbier zu trinken. Wie sie schon erwartet hatte, war es dort wesentlich leerer als sonst an den Hogsmeade-Wochenenden. Sie schaute sich um, ob sie irgendwelche Bekannten sah, erblickte jedoch niemanden.

Später erledigte sie dann noch verschiedene Besorgungen. Im Honigtopf kaufte sie sich einen Vorrat von ihren Lieblings-Schokoladensorten. Im Tierladen besorgte sie Futter für ihren Uhu und ihre Katze. Danach ging sie nach Hogwarts zurück. Dort erfuhr sie, dass die Gryffindor-Mannschaft das Spiel gewonnen hatte, und freute sich sehr darüber.

Sonntag:

Da am vergangenen Tag doch recht viele Schüler zum Spiel gegangen waren, gingen natürlich am heutigen Tag fast alle Schüler ab der dritten Klasse nach Hogsmeade. Die Schule war ziemlich leer, und Chantal entschloss sich daher nach dem Mittagessen, noch für ein Weilchen in die Drei Besen zu gehen. Sie hatte einen Platz am Fenster gefunden und schaute hier und da hinaus auf das Treiben draußen. In den Drei Besen war es diesmal ein gut Teil voller als am Tag vorher.

_________________
Meine aktiven Charaktere:
Erwachsene:Chantal Salter, Dorcas Meadowes, Lysander Scamander, Alastor Moody
Minichara:Mary Riddle, Fabienne Moreau, Evan Rosier, Teresa McKinnon
avatar
Chantal Salter

Geschlecht : Weiblich
Chara-Alter : 65
Gesinnung : gut
Gryffindor

Phönixorden
Anzahl der Beiträge : 451
Anmeldedatum : 12.09.08

Charakter der Figur
Beruf: ausgebildete Aurorin
Lehrerin für Verteidigung gegen die Dunklen Künste
Besonderheiten: kann dem Imperius-Fluch widerstehen
Altersstufe: Erwachsener

http://www.protego-horribilis.de

Nach oben Nach unten

Re: Die Drei Besen

Beitrag  Minerva McGonagall am Fr Jan 23, 2009 11:32 pm

Von: Hogwarts :: Orte uns Schloss :: Quidditchstadion

Minerva war ein wenig durch die Straßen des Dorfes geschlendert und hatte dann beschlossen, sich mal ein Plätzen zu suchen, wo sie sich hinsetzten konnte. Sie war immerhin auch nicht mehr die Jüngste. Zuerst überlegte sie in das Café zu gehen, entschied sich dann aber für eines der Lokale und betrat nun das Drei Besen.

Als sie in das Lokal trat, sah sich kurz um. Schnell entdeckte sie ihre jüngere Kollegin und gesellte sich zu ihr. „Ich darf mich doch zu ihnen setzten, Chantal?“ fragte sie wie immer förmlich. Das Lächeln um ihren Mund und die Anrede mit dem Vornamen verrieten jedoch, dass sie Professor Salter sehr wohlgesonnen war.

_________________
Meine aktiven Charaktere:
Erwachsene:
Ron Weasley, Neville Longbottom, James Sirius Potter,
Minerva McGonagall, Ludmilla Cimarron, Anthony Wilkes, Horace Slughorn
Schüler: Jasmin Taylor | Muggel: Petunia Dursley, Thomas Riddle
Returner: Severus Snape, Lord Voldemort, Nymphadora Tonks, Dobby
avatar
Minerva McGonagall

Geschlecht : Weiblich
Chara-Alter : 105
Gesinnung : gut
Gryffindor

Phönixorden
Anzahl der Beiträge : 77
Anmeldedatum : 22.01.09

Charakter der Figur
Beruf: Schulleiterin
Besonderheiten: Animagus: getigerte Katze
Altersstufe: Erwachsener

Nach oben Nach unten

Re: Die Drei Besen

Beitrag  Chantal Salter am Fr Jan 23, 2009 11:44 pm

Chantal hatte gerade wieder aus dem Fenster geblickt, als sie die Stimme von Minerva hörte, die fragte, ob sie sich zu ihr setzen dürfte. "aber sicher dürfen Sie das, Minerva", erwiderte Chantal mit einem Lächeln. Bereits in Chantals eigener Schulzeit war Minerva McGonagall eine von Chantals Lieblingslehrern gewesen, trotz mancher Strafarbeiten, die Chantal schon von ihr erhalten hatte. Sie war eben auch nicht gerade immer die Bravste gewesen, sondern hatte in ihrer Schulzeit so manches angestellt.

_________________
Meine aktiven Charaktere:
Erwachsene:Chantal Salter, Dorcas Meadowes, Lysander Scamander, Alastor Moody
Minichara:Mary Riddle, Fabienne Moreau, Evan Rosier, Teresa McKinnon
avatar
Chantal Salter

Geschlecht : Weiblich
Chara-Alter : 65
Gesinnung : gut
Gryffindor

Phönixorden
Anzahl der Beiträge : 451
Anmeldedatum : 12.09.08

Charakter der Figur
Beruf: ausgebildete Aurorin
Lehrerin für Verteidigung gegen die Dunklen Künste
Besonderheiten: kann dem Imperius-Fluch widerstehen
Altersstufe: Erwachsener

http://www.protego-horribilis.de

Nach oben Nach unten

Re: Die Drei Besen

Beitrag  Minerva McGonagall am Fr Jan 23, 2009 11:59 pm

"Vielen Danke, meine Liebe" bedankte sich Minerva und nahm Platz. Sie bestellte einen Teller mit Essen und ein Butterbier und sah dann kurz zum Fenster hinaus, durch das Chantal kurz vorher die Straße beobachtet hatte. "Ein guter Platz mit einer guten Aussicht" bemerkte sie, während sie auf ihr Essen wartete.

_________________
Meine aktiven Charaktere:
Erwachsene:
Ron Weasley, Neville Longbottom, James Sirius Potter,
Minerva McGonagall, Ludmilla Cimarron, Anthony Wilkes, Horace Slughorn
Schüler: Jasmin Taylor | Muggel: Petunia Dursley, Thomas Riddle
Returner: Severus Snape, Lord Voldemort, Nymphadora Tonks, Dobby
avatar
Minerva McGonagall

Geschlecht : Weiblich
Chara-Alter : 105
Gesinnung : gut
Gryffindor

Phönixorden
Anzahl der Beiträge : 77
Anmeldedatum : 22.01.09

Charakter der Figur
Beruf: Schulleiterin
Besonderheiten: Animagus: getigerte Katze
Altersstufe: Erwachsener

Nach oben Nach unten

Re: Die Drei Besen

Beitrag  Chantal Salter am Sa Jan 24, 2009 8:59 pm

"Ja, ich sehe gerne dem Trubel zu, der an den Hogsmeade-Wochenenden auf der Straße herrscht", erklärte Chantal, während sie einen Schluck von ihrem Butterbier nahm. Direkt vor den Drei Besen ging eine kleine Gruppe Drittklässler vorbei, die gerade erst einige wenige Male ein Hogsmeade-Wochenende erlebten. "Es erinnert mich so sehr an meine eigene Schulzeit. Seit damals ist so viel passiert." Sie dachte daran zurück, dass sie als Drittklässlerin schon einiges davon mitbekommen hatte, dass auch in der Zaubererwelt, die ihr ganz zu Anfang noch wie eine Märchenwelt vorgekommen war, längst nicht alles Gold war, was glänzte. Zwar hatte es damals noch nicht sie persönlich und ihr unmittelbares Umfeld betroffen, aber Tatsache war, dass zu dieser Zeit schon Krieg herrschte, auch wenn die meisten es damals noch nicht wahrhaben wollten. Im Vergleich dazu wuchsen diese Jungen und Mädchen in friedlichen Zeiten heran.

_________________
Meine aktiven Charaktere:
Erwachsene:Chantal Salter, Dorcas Meadowes, Lysander Scamander, Alastor Moody
Minichara:Mary Riddle, Fabienne Moreau, Evan Rosier, Teresa McKinnon
avatar
Chantal Salter

Geschlecht : Weiblich
Chara-Alter : 65
Gesinnung : gut
Gryffindor

Phönixorden
Anzahl der Beiträge : 451
Anmeldedatum : 12.09.08

Charakter der Figur
Beruf: ausgebildete Aurorin
Lehrerin für Verteidigung gegen die Dunklen Künste
Besonderheiten: kann dem Imperius-Fluch widerstehen
Altersstufe: Erwachsener

http://www.protego-horribilis.de

Nach oben Nach unten

Re: Die Drei Besen

Beitrag  Minerva McGonagall am Sa Jan 24, 2009 10:44 pm

Minerva nickte zustimmend und trank ebenfalls einen Schluck vom Butterbier, dass man ihr eben reichte. Das Essen würde sicher noch einige Minuten auf sich warten lassen. "Es ist wirklich schön, diesen Trubel zu beobachten, die Unbekümmertheit, mit der die Jugend von Heute durch die Straßen zieht." Ihre Gedanken waren ähnlichen denen von Chantal, nur dass sie noch fast 40 Jahre weiter zurückdachte. In Minervas eigener Schulzeit, war - abgesehen von Zwischenfall mit der Kammer des Schreckens - wenigstens nichts in der Welt der Zauberer geschehen, doch in der Welt der Muggel fand damals ein schrecklicher Krieg statt, der auch auf das Leben der magischen Bevölkerung seine Auswirkungen hatte. So eine ruhige Zeit wie jetzt hatte sie kaum erlebt.

Der Teller mit dem Essen wurde an den Tisch gebracht und Minerva zerschnitt in aller Ruhe das Fleisch auf ihrem Teller. "Und sonst haben sie noch nichts ausgemacht? Schüler mit verbotenen Scherzartikeln? Unerwünschtes Verhalten?" erkundigte sie sich, bevor sie dann zu essen begann. An ihrer Stimmer und dem Klang der Fragen konnte man gut erkennen, dass sie nicht wirklich ernst gemeint waren, zumindest hoffte sie auf ein deutliches Nein.

_________________
Meine aktiven Charaktere:
Erwachsene:
Ron Weasley, Neville Longbottom, James Sirius Potter,
Minerva McGonagall, Ludmilla Cimarron, Anthony Wilkes, Horace Slughorn
Schüler: Jasmin Taylor | Muggel: Petunia Dursley, Thomas Riddle
Returner: Severus Snape, Lord Voldemort, Nymphadora Tonks, Dobby
avatar
Minerva McGonagall

Geschlecht : Weiblich
Chara-Alter : 105
Gesinnung : gut
Gryffindor

Phönixorden
Anzahl der Beiträge : 77
Anmeldedatum : 22.01.09

Charakter der Figur
Beruf: Schulleiterin
Besonderheiten: Animagus: getigerte Katze
Altersstufe: Erwachsener

Nach oben Nach unten

Re: Die Drei Besen

Beitrag  Chantal Salter am So Jan 25, 2009 12:42 am

Chantal lachte ein wenig, als Minerva fragte, ob es irgendwelche besonderen Vorkommnisse gab in Bezug auf Schülerstreiche oder verboltene Scherzartikel. "Nicht mehr als üblich", erwiderte sie. "Streiche wurden doch in jedem Jahr von den Schülern gespielt. Allerdings gibt es im Moment niemanden, der sich derart als Opfer für Schülerstreiche anbietet, wie damals Filch. Der war wirklich so doof, dass er auf jeden Mist hereingefallen ist. Zum Beispiel hat er nie herausgefunden, wer ihm immer mal wieder seine Bürotür verhext hat. War ein recht netter kleiner Schutzzauber, den mein Vater mir damals beigebracht hat." Wieder musste sie lachen, als sie an bestimmte Vorfälle in ihrer Schulzeit zurückdenken musste. Dann jedoch wurde sie wieder ernster. "Aber es gibt immer noch Schüler, die nach den früheren Zeiten fragen", erzählte sie. "Offenbar vermeiden es die Eltern von allzu vielen, darüber zu reden. Und das sehe ich als einen großen Fehler an."

_________________
Meine aktiven Charaktere:
Erwachsene:Chantal Salter, Dorcas Meadowes, Lysander Scamander, Alastor Moody
Minichara:Mary Riddle, Fabienne Moreau, Evan Rosier, Teresa McKinnon
avatar
Chantal Salter

Geschlecht : Weiblich
Chara-Alter : 65
Gesinnung : gut
Gryffindor

Phönixorden
Anzahl der Beiträge : 451
Anmeldedatum : 12.09.08

Charakter der Figur
Beruf: ausgebildete Aurorin
Lehrerin für Verteidigung gegen die Dunklen Künste
Besonderheiten: kann dem Imperius-Fluch widerstehen
Altersstufe: Erwachsener

http://www.protego-horribilis.de

Nach oben Nach unten

Re: Die Drei Besen

Beitrag  Minerva McGonagall am Mo Jan 26, 2009 10:23 pm

"Soso" mimte Minerva Entsetzen vor und ergänzte scherzhaft zwischen zwei Bissen "Sie wissen ja, dass ich ihnen dann noch nachträglich Hauspunkte abziehen muss?" Selbstverständlich würde sie das nicht tun. Da hätte sie vermutlich eine Menge zu arbeiten, wenn sie alle Vergehen ehemaliger, von denen sie mittlerweile erfahren hatte, nachträglich bestrafen wollte.

Ihr Teller war schon halb leer, als die bemerkte "Seien wir froh, dass es so ist, wie es nun ist und genießen die Ruhe, solange wir können." Auch dieser Satz war nicht allzu ernst ausgesprochen worden, doch Minerva wusste genau, dass auf Regen Sonne folgte und dann wieder Regen anstand. sie hoffte jedoch stark, dass sie in ihrem hohen Alter nicht mehr solche Stürme ausstehen musste, wie in ihren jüngeren Jahren.

_________________
Meine aktiven Charaktere:
Erwachsene:
Ron Weasley, Neville Longbottom, James Sirius Potter,
Minerva McGonagall, Ludmilla Cimarron, Anthony Wilkes, Horace Slughorn
Schüler: Jasmin Taylor | Muggel: Petunia Dursley, Thomas Riddle
Returner: Severus Snape, Lord Voldemort, Nymphadora Tonks, Dobby
avatar
Minerva McGonagall

Geschlecht : Weiblich
Chara-Alter : 105
Gesinnung : gut
Gryffindor

Phönixorden
Anzahl der Beiträge : 77
Anmeldedatum : 22.01.09

Charakter der Figur
Beruf: Schulleiterin
Besonderheiten: Animagus: getigerte Katze
Altersstufe: Erwachsener

Nach oben Nach unten

Re: Die Drei Besen

Beitrag  Chantal Salter am Mo Jan 26, 2009 11:15 pm

Chantal lachte. "Ich glaube, wenn von manchen Schülern die Schandtaten, die ihnen nicht nachgewiesen werden konnten, noch bekannt würden und man könnte sie noch nachträglich bestrafen, dann hätten wir wohl viel zu tun", meinte sie. "Ich war in meiner Klasse schließlich nicht die Einzige, die gerne was angestellt hat. Ich wette, von dem was die vier Jungs, die sich die Rumtreiber genannt haben, alles angestellt haben, ist kaum die Hälfte je aufgedeckt worden."

Noch heute dachte Chantal häufig an ihre Schulzeit zurück. Und oft stimmte es sie noch wehmütig, wenn sie daran dachte, wie viele von den alten Schulkameraden schon lange nicht mehr lebten. Dann ging sie auf die Aussage ein, dass man die Ruhe genießen sollte, solange man könne. "Ja, Sie haben recht, Minerva", erwiderte sie. "Trotz allem, was die Schüler aushecken, führe ich hier als Lehrerin in Hogwarts im Vergleich zu früher ein friedliches Leben. Und ich kann auch nicht behaupten, dass ich mich nach den alten Zeiten zurücksehne. Trotzdem, man sollte sich nie zu früh freuen, auch wenn jetzt schon über zwanzig Jahre lang Frieden geherrscht hat. Schließlich sind zwischen dem Grindelwald-Krieg und dem ersten Krieg gegen Voldemort auch viele Jahre vergangen, in denen sich alle sicher gefühlt haben."

_________________
Meine aktiven Charaktere:
Erwachsene:Chantal Salter, Dorcas Meadowes, Lysander Scamander, Alastor Moody
Minichara:Mary Riddle, Fabienne Moreau, Evan Rosier, Teresa McKinnon
avatar
Chantal Salter

Geschlecht : Weiblich
Chara-Alter : 65
Gesinnung : gut
Gryffindor

Phönixorden
Anzahl der Beiträge : 451
Anmeldedatum : 12.09.08

Charakter der Figur
Beruf: ausgebildete Aurorin
Lehrerin für Verteidigung gegen die Dunklen Künste
Besonderheiten: kann dem Imperius-Fluch widerstehen
Altersstufe: Erwachsener

http://www.protego-horribilis.de

Nach oben Nach unten

Re: Die Drei Besen

Beitrag  Minerva McGonagall am Fr Jan 30, 2009 12:18 am

“Es wird immer irgendjemanden geben, der mehr will, als sich dem gegebenen System anzupassen. Mache davon sind gefährlicher als die anderen. Wir können nur darauf vertrauen, dass es dagegen auch immer jemanden geben wird, der versucht zu verhindern, dass unbeteiligte dadurch zu Schaden kommen.“

Sie hatte mittlerweile fertig gegessen und trank den letzten Schluck ihres Butterbieres, von dem sie sich gleich noch eine Glas bestellt hatte. „Aber wozu diese schwermütigen Gedanken? Haben wir nicht den besten Leiter im Aurorenbüro, denn es seit langen gibt?“

_________________
Meine aktiven Charaktere:
Erwachsene:
Ron Weasley, Neville Longbottom, James Sirius Potter,
Minerva McGonagall, Ludmilla Cimarron, Anthony Wilkes, Horace Slughorn
Schüler: Jasmin Taylor | Muggel: Petunia Dursley, Thomas Riddle
Returner: Severus Snape, Lord Voldemort, Nymphadora Tonks, Dobby
avatar
Minerva McGonagall

Geschlecht : Weiblich
Chara-Alter : 105
Gesinnung : gut
Gryffindor

Phönixorden
Anzahl der Beiträge : 77
Anmeldedatum : 22.01.09

Charakter der Figur
Beruf: Schulleiterin
Besonderheiten: Animagus: getigerte Katze
Altersstufe: Erwachsener

Nach oben Nach unten

Re: Die Drei Besen

Beitrag  Chantal Salter am Fr Jan 30, 2009 11:57 pm

"Ich neige wohl von Natur aus dazu, schwarz zu sehen", gestand Chantal. "Sie haben schon recht, Harry Potter ist schon der Beste, den wir seit langem hatten. Und dass Kingsley der beste Zaubereiminister ist, den es seit sehr langer Zeit gegeben hat, das kann erst recht keiner abstreiten. Trotzdem habe ich all die Jahre ein gewisses Gefühl der Beunruhigung zurückbehalten. Immerhin sind uns doch einige entkommen."

_________________
Meine aktiven Charaktere:
Erwachsene:Chantal Salter, Dorcas Meadowes, Lysander Scamander, Alastor Moody
Minichara:Mary Riddle, Fabienne Moreau, Evan Rosier, Teresa McKinnon
avatar
Chantal Salter

Geschlecht : Weiblich
Chara-Alter : 65
Gesinnung : gut
Gryffindor

Phönixorden
Anzahl der Beiträge : 451
Anmeldedatum : 12.09.08

Charakter der Figur
Beruf: ausgebildete Aurorin
Lehrerin für Verteidigung gegen die Dunklen Künste
Besonderheiten: kann dem Imperius-Fluch widerstehen
Altersstufe: Erwachsener

http://www.protego-horribilis.de

Nach oben Nach unten

Re: Die Drei Besen

Beitrag  Minerva McGonagall am Mo Feb 02, 2009 11:26 pm

"Aber die sind nun - wie wir beide auch - alle um fast 24 Jahre älter geworden" warf Minerva ein. "Ich glaube nun wirklich kaum, dass sich von denen noch einer rühren wird. Nach Voldemorts erstem Fall, tauchten diejenigen schon nicht unter, die an seine Sache glaubten und selbst nach seinem Tode, glaubten ja noch ein paar seiner Anhänger sie müssten sich wehren. Nein, diejenigen, die wirklich abgetaucht sind, werden wohl nichts mehr unternehmen. Das sind alles Personen, die einen charismatischen Anführer brauchen, um zu handeln, von selbst werden sie wohl kaum etwas tun. womit ich in keiner Weise sagen möchte, dass diese Personen ungefährlich sind oder es verdient hätten, in Ruhe gelassen zu werden."

Sie unterbrach ihre Rede für einen kurzen Moment und blickte zum Fenster hinaus. Dann fuhr sie fort "Ach, verzeihen sie mir diese wirren Gedanken. Ich werde wohl langsam wirklich alt. Erfreuen wir uns lieber an der Jungen." Sie zeigte zum Fenster hinaus auf die Scamander-Zwillinge und James Sirius Potter. "Ein paar vielversprechenden Exemplare. Ich bin gespannt, welche Laufbahn diese Drei einschlagen werden, wenn sie dieses Jahr die Schule verlassen. Was glauben sie? Oder gibt es Befürchtungen, dass einer der Jungs die Prüfungen nicht schaffen wird?"

_________________
Meine aktiven Charaktere:
Erwachsene:
Ron Weasley, Neville Longbottom, James Sirius Potter,
Minerva McGonagall, Ludmilla Cimarron, Anthony Wilkes, Horace Slughorn
Schüler: Jasmin Taylor | Muggel: Petunia Dursley, Thomas Riddle
Returner: Severus Snape, Lord Voldemort, Nymphadora Tonks, Dobby
avatar
Minerva McGonagall

Geschlecht : Weiblich
Chara-Alter : 105
Gesinnung : gut
Gryffindor

Phönixorden
Anzahl der Beiträge : 77
Anmeldedatum : 22.01.09

Charakter der Figur
Beruf: Schulleiterin
Besonderheiten: Animagus: getigerte Katze
Altersstufe: Erwachsener

Nach oben Nach unten

Re: Die Drei Besen

Beitrag  Gast am Di Feb 03, 2009 11:22 pm

[Spieleinstieg]

Rita hatte ihre blondgefärbten Haare nach oben gesteckt, während ihre Brille locker auf ihrer Nase saß. Sie lief schon den halben Tag in der Gegend herum, um etwas interessantes zu finden, worüber man schreiben könnte. Sie hatte sie extra das Wochenende ausgesucht, an dem die Schüler hier her gehen dürfen, aber das einizige, worüber sie redeten: Schule, Lehrer, die erste große Liebe...

Ritas Laune war stetig am sinken. Es konnte doch nicht wahr sein, dass in ganz Hogwarts nichts tolles passiert war. Seit Harry nicht mehr auf diese Schule ging, gab es auch keine Skandale mehr. Vielleicht sollte sie mal bei ihm zu Hause vorbei schauen. Er würde sich sicherlich freuen.

Die Hexe sah sich in der kleinen Kneipe um und erkannte zwei Lehrer. Zielstrebig ging sie auf die beiden zu und nickte kurz zur Begrüßung.
Nachdem auch fast zeitgleich ein Tisch daneben frei geworden war, setzte sie sich dort hin. Sie richtete ihren Schmuck und ihre Brille richtig, bevor sie die beiden Lehrerinen ansah und sich kurz räusperte. Vielleicht würde sie dort etwas interessantes aufschnappen.
avatar
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Die Drei Besen

Beitrag  Chantal Salter am Di Feb 03, 2009 11:45 pm

"Sie haben wohl recht, Minerva", erwiderte Chantal und ließ sich noch ein Butterbier bringen. "Wahrscheinlich ist es wirklich müßig darüber nachzudenken."

Dann blickte sie ebenfalls zum Fenster hinaus und sah den drei Jungen zu. "Lorcan macht mir ein bisschen Sorgen", erwiderte sie auf die Frage von Minerva. "Er ist einfach faul. Jedenfalls in fast allem außer Kräuterkunde und Pflege Magischer Geschöpfe. Sein Bruder strengt sich wenigstens etwas mehr an. Manchmal habe ich den Verdacht, dass Lysander auch noch die Hausaufgaben seines Bruders mitmacht, aber ich kann es nicht mit Bestimmtheit sagen."

In diesem Moment sah sie, wer an dem Nachbartisch Platz genommen hatte. Sie zog ein Gesicht, während sie leise zu Professor McGonagall sagte: "Schauen Sie mal, wer gerade gekommen ist. Jetzt heißt es, fein aufzupassen, was man sagt."

_________________
Meine aktiven Charaktere:
Erwachsene:Chantal Salter, Dorcas Meadowes, Lysander Scamander, Alastor Moody
Minichara:Mary Riddle, Fabienne Moreau, Evan Rosier, Teresa McKinnon
avatar
Chantal Salter

Geschlecht : Weiblich
Chara-Alter : 65
Gesinnung : gut
Gryffindor

Phönixorden
Anzahl der Beiträge : 451
Anmeldedatum : 12.09.08

Charakter der Figur
Beruf: ausgebildete Aurorin
Lehrerin für Verteidigung gegen die Dunklen Künste
Besonderheiten: kann dem Imperius-Fluch widerstehen
Altersstufe: Erwachsener

http://www.protego-horribilis.de

Nach oben Nach unten

Re: Die Drei Besen

Beitrag  Minerva McGonagall am Mi Feb 04, 2009 12:06 am

Minerva hatte Rita durchaus bemerkt, was ihr überhaupt nicht passte. Die steckte ihre Nase überall hinein. Das gehörte wohl zu den Dingen, die sich seit Voldemorts Fall überhaupt nicht geändert hatten. Wenn Minerva nur an diese beiden Bücher dachte, die Rita Skeeter veröffentlicht hatte. Oh, ja, sie hatte beide gelesen, denn sie wollte über nichts urteilen, was sie nicht kannte. Doch ihre Befürchtungen hatten sich mehr als bestätigt. Der arme Severus! Und das Harry keine Klage erwirkt hatte, wunderte Minerva noch heute.

Um gar nicht erst in die Verlegenheit zu kommen, Dinge zu laut zu sagen, ging Minerva dann gleich in die Offensive. "Guten Tage Miss Skeeter! Was verschlägt sie den in diese abgelegene Gegend? Gibt es in London keine Neuigkeiten mehr, so dass sie über wegen Nachbarschaftsstreitereien der Hogsmeader oder Schülerstreiche schreiben müssen?"

_________________
Meine aktiven Charaktere:
Erwachsene:
Ron Weasley, Neville Longbottom, James Sirius Potter,
Minerva McGonagall, Ludmilla Cimarron, Anthony Wilkes, Horace Slughorn
Schüler: Jasmin Taylor | Muggel: Petunia Dursley, Thomas Riddle
Returner: Severus Snape, Lord Voldemort, Nymphadora Tonks, Dobby
avatar
Minerva McGonagall

Geschlecht : Weiblich
Chara-Alter : 105
Gesinnung : gut
Gryffindor

Phönixorden
Anzahl der Beiträge : 77
Anmeldedatum : 22.01.09

Charakter der Figur
Beruf: Schulleiterin
Besonderheiten: Animagus: getigerte Katze
Altersstufe: Erwachsener

Nach oben Nach unten

Re: Die Drei Besen

Beitrag  Chantal Salter am Mi Feb 04, 2009 1:10 am

Chantal musste unwillkürlich grinsen, als sie hörte, wie Minerva die Klatschreporterin auf die Schippe nahm. Auch sie hatte die Bücher dieser Person gelesen. Bei diesen üblen Machwerken hatten sich ihr die Haare gesträubt, insbesondere da sie selber so manches aus erster Hand miterlebt hatte, was in den Büchern völlig verzerrt dargestellt wurde. Eindeutig gehörte diese Frau zu der Sorte von Reportern, die Al seinerzeit als menschliche Schmeißfliegen und Aasgeier bezeichnet hatte. Sie setzte noch eins drauf und sagte: "Und vermutlich gibt es im Moment auch niemanden, den Sie verleumden können. Muss ja ein langweiliges Leben für Sie sein."

_________________
Meine aktiven Charaktere:
Erwachsene:Chantal Salter, Dorcas Meadowes, Lysander Scamander, Alastor Moody
Minichara:Mary Riddle, Fabienne Moreau, Evan Rosier, Teresa McKinnon
avatar
Chantal Salter

Geschlecht : Weiblich
Chara-Alter : 65
Gesinnung : gut
Gryffindor

Phönixorden
Anzahl der Beiträge : 451
Anmeldedatum : 12.09.08

Charakter der Figur
Beruf: ausgebildete Aurorin
Lehrerin für Verteidigung gegen die Dunklen Künste
Besonderheiten: kann dem Imperius-Fluch widerstehen
Altersstufe: Erwachsener

http://www.protego-horribilis.de

Nach oben Nach unten

Re: Die Drei Besen

Beitrag  Gast am Mi Feb 04, 2009 9:14 pm

Rita hörte durchaus die spitze Bemerkung Chantals, ignorierte diese allerdings gekonnt und bestellte sich einen Himbeertee. Während dessen äußerte sich nun also auch Minerva.
Die Reporterin hob eine Augenbraue.
"In London gibt es so einige Dinge über die ich schreiben könnte, aber die Leute interessieren sich auch für andere Berichte. Eltern, die gerne wissen, was ihre Schüler so in Hogsmeade tun, wie sicher es in Hogwarts ist oder was die Lehrer in ihrer Freizeit tun..."
Sie sah auf die Getränke der beiden Lehrerinnen. Alkohl würde sie bestimmt auch schön als Skandal heraus stellen.
Rita rückte ihre Tasche zurecht.
"Und mein Leben ist nie langweilig..."
Sie löcherte Chantal förmlich mit ihrem Blick.
"Es gibt immer Geheimnisse, die die Öffentlichkeit erfahren möchte... Also sollten sie aufpassen, dass sie ihre nicht zu laut äußern."
avatar
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Die Drei Besen

Beitrag  Minerva McGonagall am Mi Feb 04, 2009 11:03 pm

„Ach ja, das Schloss ist wirklich gefährlich. Warten sie, die Schüler könnten über einen Grashalm stolpern oder aus Versehen gegen eine Wand laufen“ gab Minerva zynisch zurück, als sie Ritas Blick bemerkte, der offenbar auf die Gläser zielte.

„Genau, das ist Butterbier. Was hier, wie sie wohl wissen sogar jeder Schüler ausgeschenkt bekommt. Ich glaube das Ministerium hat sogar mal eine Empfehlung dafür ausgesprochen, um Kinder vor richtigem Alkohol zu bewahren. Mach sie sich nicht lächerlich. Hier werden sie kaum eine Story finden. Gehen sie nach London oder vielleicht besser nach Übersee. Ich hörte erst neulich, das in der großen Zauberschule in San Francisco Dämonen eingefallen sein sollen. Das wäre dich wohl viel mehr nach ihrem Geschmack.“

Und wir wären sie für eine Weile los. Nicht auszudenken, wenn die armen Dämonen ihr in die Hände fallen. Die könnten einem direkt leid tun, dachte sie amüsiert weiter und fragte sich, was wohl in dem Artikel stehen würde, der aus einem verworrenen Mischmasch von Halbsätzen, die Minerva eben nicht gesagt hatte, zitiert würde..

_________________
Meine aktiven Charaktere:
Erwachsene:
Ron Weasley, Neville Longbottom, James Sirius Potter,
Minerva McGonagall, Ludmilla Cimarron, Anthony Wilkes, Horace Slughorn
Schüler: Jasmin Taylor | Muggel: Petunia Dursley, Thomas Riddle
Returner: Severus Snape, Lord Voldemort, Nymphadora Tonks, Dobby
avatar
Minerva McGonagall

Geschlecht : Weiblich
Chara-Alter : 105
Gesinnung : gut
Gryffindor

Phönixorden
Anzahl der Beiträge : 77
Anmeldedatum : 22.01.09

Charakter der Figur
Beruf: Schulleiterin
Besonderheiten: Animagus: getigerte Katze
Altersstufe: Erwachsener

Nach oben Nach unten

Re: Die Drei Besen

Beitrag  Chantal Salter am Do Feb 05, 2009 3:49 am

Chantal spann den Faden munter weiter, den Minerva begonnen hatte. Vielleicht gelang es ihnen ja tatsächlich, die Reporterin hereinzulegen, dass sie einmal die Blamierte war. "Sie meinen Kylmore?" fragte sie Minerva, wobei sie ihr zuzwinkerte. "Ich habe da auch etwas gehört, ich habe ja immer noch meine Kontakte zum Zaubereiministerium. Vielleicht sollten Sie dieser Sache mal nachgehen." Ob Rita Skeeter auf diese Geschichte hereinfallen würde?

_________________
Meine aktiven Charaktere:
Erwachsene:Chantal Salter, Dorcas Meadowes, Lysander Scamander, Alastor Moody
Minichara:Mary Riddle, Fabienne Moreau, Evan Rosier, Teresa McKinnon
avatar
Chantal Salter

Geschlecht : Weiblich
Chara-Alter : 65
Gesinnung : gut
Gryffindor

Phönixorden
Anzahl der Beiträge : 451
Anmeldedatum : 12.09.08

Charakter der Figur
Beruf: ausgebildete Aurorin
Lehrerin für Verteidigung gegen die Dunklen Künste
Besonderheiten: kann dem Imperius-Fluch widerstehen
Altersstufe: Erwachsener

http://www.protego-horribilis.de

Nach oben Nach unten

Re: Die Drei Besen

Beitrag  Gast am Fr Feb 06, 2009 9:28 pm

Rita verdrehte die Augen und tippte ungeduldig mit ihren langen Fingernägeln auf den Tisch bis ihr Tee schließlich gebracht wurde, den sie auch sogleich bezahlte. Dann sah sie zu den beiden Lehrerinnen.
"Wirklich sehr amüsant..."
Sie schüttelte den Kopf und trank einen Schluck Tee. Sie hatte nicht vor sich jetzt auch noch provozieren zu lassen. Auch wenn sie nicht die geduldigste war, würde sie sich jetzt nicht mit den beiden Damen in eine unwichtige Diskussion verstricken. Sie hatte noch genügend Zeit und es gab bestimmt etwas interessantes.
avatar
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Die Drei Besen

Beitrag  Chantal Salter am Fr Feb 13, 2009 12:38 am

Chantal zuckte mit den Achseln. Rita hatte also durchschaut, dass Chantal sie nur zum Besten halten wollte. Na ja, sei es drum. Rita würde bestimmt bald langweilig werden, wenn sie mitbekam, dass es hier keine sensationen, sondern nur harmlose Gespräche über schulische angelegenheiten gab. Sie trank noch einen Schluck von ihrem Butterbier und sagte zu Minerva, und zwar so, dass Rita es durchaus noch hören konnte: "Ich habe mal so eine Geschichte über Rita Skeeter gehört, demnach soll sie als Mistkäfer mal eine ganze Weile in einem, Marmeladenglas gefangen gewesen sein. Sehr viel geläutert hat diese Gefangenschaft sie jedenfalls nicht, wie man sieht."

_________________
Meine aktiven Charaktere:
Erwachsene:Chantal Salter, Dorcas Meadowes, Lysander Scamander, Alastor Moody
Minichara:Mary Riddle, Fabienne Moreau, Evan Rosier, Teresa McKinnon
avatar
Chantal Salter

Geschlecht : Weiblich
Chara-Alter : 65
Gesinnung : gut
Gryffindor

Phönixorden
Anzahl der Beiträge : 451
Anmeldedatum : 12.09.08

Charakter der Figur
Beruf: ausgebildete Aurorin
Lehrerin für Verteidigung gegen die Dunklen Künste
Besonderheiten: kann dem Imperius-Fluch widerstehen
Altersstufe: Erwachsener

http://www.protego-horribilis.de

Nach oben Nach unten

Re: Die Drei Besen

Beitrag  Minerva McGonagall am Mi Feb 18, 2009 11:44 pm

Minerva nickte und erzählte das, was sie von Hermine selbst erfahren hatte. Doch da die Zeit voran geschritten war und sie noch ein paar kleine Einkäufe erledigen wollte, stand sie nach der Geschichte auf und bezahlte ihr Essen und ihre Getränke. „Wir sehen uns sicher später im Schloss“ meinte sie zu ihrer Kollegin und nickte Rita Skeeter nur knapp zu, bevor sie die Kneipe verließ. Minerva hatte keine Lust, der Reporterin einen schönen Tag zu wünschen, wollte jedoch auch nicht gänzlich unhöflich erscheinen. So ging sie, die wenigen Sachen besorgen, die sie benötigte und machte sich alsbald auf den Weg zum Schloss zurück.

Nach: Hogwarts :: Orte im Schloss Schulleiterbüro

_________________
Meine aktiven Charaktere:
Erwachsene:
Ron Weasley, Neville Longbottom, James Sirius Potter,
Minerva McGonagall, Ludmilla Cimarron, Anthony Wilkes, Horace Slughorn
Schüler: Jasmin Taylor | Muggel: Petunia Dursley, Thomas Riddle
Returner: Severus Snape, Lord Voldemort, Nymphadora Tonks, Dobby
avatar
Minerva McGonagall

Geschlecht : Weiblich
Chara-Alter : 105
Gesinnung : gut
Gryffindor

Phönixorden
Anzahl der Beiträge : 77
Anmeldedatum : 22.01.09

Charakter der Figur
Beruf: Schulleiterin
Besonderheiten: Animagus: getigerte Katze
Altersstufe: Erwachsener

Nach oben Nach unten

Re: Die Drei Besen

Beitrag  Chantal Salter am Do Feb 19, 2009 12:27 am

Auch Chantal hielt es nachdem die Schulleiterin das Lokal verlassen hatte, nicht mehr in den Drei Besen. Sie hatte noch eine Klassenarbeit der Drittklässler zu korrigieren und wollte außerdem noch den Brief ihrer Tochter beantworten, der am Morgen angekommen war. Außerdem hatte sie keine Lust auf ein weiteres Gespräch mit Rita Skeeter. sollte die sich doch ruhig alleine langweilen. So zahlte auch sie ihre Zeche und verließ das Lokal. Ihre Besorgunhen hatte sie schon am Vortag gemacht, so dass es für sie nichts mehr zu erledigen gab.

tbc: Hogwarts, Professor Salters Büro

_________________
Meine aktiven Charaktere:
Erwachsene:Chantal Salter, Dorcas Meadowes, Lysander Scamander, Alastor Moody
Minichara:Mary Riddle, Fabienne Moreau, Evan Rosier, Teresa McKinnon
avatar
Chantal Salter

Geschlecht : Weiblich
Chara-Alter : 65
Gesinnung : gut
Gryffindor

Phönixorden
Anzahl der Beiträge : 451
Anmeldedatum : 12.09.08

Charakter der Figur
Beruf: ausgebildete Aurorin
Lehrerin für Verteidigung gegen die Dunklen Künste
Besonderheiten: kann dem Imperius-Fluch widerstehen
Altersstufe: Erwachsener

http://www.protego-horribilis.de

Nach oben Nach unten

Re: Die Drei Besen

Beitrag  Gast am Di März 10, 2009 11:51 pm

Rita blieb noch eine Weile sitzen und trank ihren Tee. Sie überlegte, wo sie am besten eine sinnvolle Story herholen könnte. Es war fast schon langweilig geworden. Gerade im Schloss, aber ihr Gespür sagte ihr, dass sie nicht aufgeben sollte und durfte. Bald würde sich etwas großartiges finden lassen.
Mit einem Grinsen trank sie ihren Tee leer und bezahlte dann, bevor sie weiter durch die Straßen wanderte.

tbc: Eberkopf/Zeitsprung
avatar
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Die Drei Besen

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten