Klassenzimmer Verteidigung gegen die dunkl. Künste

Seite 1 von 5 1, 2, 3, 4, 5  Weiter

Nach unten

Klassenzimmer Verteidigung gegen die dunkl. Künste

Beitrag  George Weasley (01) am Mo Aug 11, 2008 11:20 pm

Auch in diesem Klassenzimmer stehen Bänke für die Schüler und ein Lehrerpult, die jedoch öfter für praktische Übungen zur Seite geschoben werden.
avatar
George Weasley (01)

Geschlecht : Männlich
Gesinnung : gut
Gryffindor

Phönixorden
Anzahl der Beiträge : 370
Anmeldedatum : 04.08.08

Charakter der Figur
Beruf: Besitzer von Weasley zauberhaften Zauberscherzen
Besonderheiten: Legende in Hogwarts, hat nur ein Ohr
Altersstufe: Erwachsener

Nach oben Nach unten

Re: Klassenzimmer Verteidigung gegen die dunkl. Künste

Beitrag  Chantal Salter am So Nov 09, 2008 9:56 pm

cf: Professor Salters Büro

Chantal betrat ihren Klassenraum. Sie war etwas zu früh dran, wie immer. Zunächst würde sie also mit ihrer Klasse den Wiederholungstest schreiben, anschließend würde sie das Thema "Unverzeihliche Flüche" beginnen. Und für den Nachmittag hatte sie dann diese Extrastunde geplant, für die Freiwilligen. Sie setzte sich an ihr Pult und wartete auf die Schüler.

_________________
Meine aktiven Charaktere:
Erwachsene:Chantal Salter, Dorcas Meadowes, Lysander Scamander, Alastor Moody
Minichara:Mary Riddle, Fabienne Moreau, Evan Rosier, Teresa McKinnon
avatar
Chantal Salter

Geschlecht : Weiblich
Chara-Alter : 65
Gesinnung : gut
Gryffindor

Phönixorden
Anzahl der Beiträge : 451
Anmeldedatum : 12.09.08

Charakter der Figur
Beruf: ausgebildete Aurorin
Lehrerin für Verteidigung gegen die Dunklen Künste
Besonderheiten: kann dem Imperius-Fluch widerstehen
Altersstufe: Erwachsener

http://www.protego-horribilis.de

Nach oben Nach unten

Re: Klassenzimmer Verteidigung gegen die dunkl. Künste

Beitrag  Lysander Scamander am Sa Nov 15, 2008 10:03 pm

cf: Große Halle

Lysander rannte schnell zum Klassenzimmer für Verteidigung gegen die Dunklen Künste. Professor Salter war bereits anwesend und wartete auf die Schüler. Lysander setzte sich brav auf seinen Platz und holte sein Schreibzeug aus der Schultasche. Er blickte nervös zur Tür. Konnte sein Bruder sich nicht einmal beeilen?
avatar
Lysander Scamander

Geschlecht : Männlich
Chara-Alter : 17
Gesinnung : gut
Gryffindor

Anzahl der Beiträge : 150
Anmeldedatum : 21.09.08

Charakter der Figur
Beruf: -
Besonderheiten: Lysander hat einen Zwillingsbruder mit Namen Lorcan.
Altersstufe: Erwachsener

Nach oben Nach unten

Re: Klassenzimmer Verteidigung gegen die dunkl. Künste

Beitrag  Dominique Weasley (01) am Sa Nov 15, 2008 10:07 pm

von Ravenclawgemeinschaftsraum

Dominique trat in den Klassenraum und sah sich überrascht um. Es waren erst wenige anwesend.
Sie hätte sich also doch noch Zeit lassen können.
Langsam schlenderte sie zu ihrem Platz um auf den Beginn des Unterrichts zu warten.


Zuletzt von Dominique Weasley am Sa Nov 15, 2008 10:21 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
avatar
Dominique Weasley (01)

Geschlecht : Weiblich
Chara-Alter : 16
Gesinnung : gut
Ravenclaw

Anzahl der Beiträge : 21
Anmeldedatum : 11.10.08

Charakter der Figur
Beruf: -
Besonderheiten:
Altersstufe: Erwachsener

Nach oben Nach unten

Re: Klassenzimmer Verteidigung gegen die dunkl. Künste

Beitrag  Lorcan Scamander (01) am Sa Nov 15, 2008 10:08 pm

pp: Große Halle

Weniger eilig als Lysander, allerdings auch nicht gerade trödelnd, betrat Lorcan das Klassenzimmer und ließ sich aus Gewohnheit auf den freien Platz neben seinen Zwillingsbruder fallen. "Mensch...wolltest Du irgendeinen Rekord im Treppensteigen aufstellen?", beschwerte er sich, dass es Lysander so eilig gehabt hatte und warf seine Schultasche vor sich auf den Tisch. Nach wie vor waren Schultaschen der beste Blickfang, gegen neugierige Lehrerblicke.
avatar
Lorcan Scamander (01)

Geschlecht : Männlich
Chara-Alter : 17
Gesinnung : gut
Gryffindor

Anzahl der Beiträge : 138
Anmeldedatum : 06.08.08

Charakter der Figur
Beruf: -
Besonderheiten: Lorcan hat einen Zwillingsbruder mit Namen Lysander.
Altersstufe: Erwachsener

Nach oben Nach unten

Re: Klassenzimmer Verteidigung gegen die dunkl. Künste

Beitrag  James Sirius Potter am Sa Nov 15, 2008 10:17 pm

Von: Große Halle

Als James in das Klassenzimmer kam, hatten Lorcan und Lysander schon Platz genommen, rasch setzte er sich in deren Nähe. Er wollte schon in Gedanken seine Tasche auspacken, als ihm wieder einfiel, dass heute doch ein Test geschrieben werden sollte. Geschrieben? Oder mussten sie etwas vorführen? Nun, sicherheitshalber ließ James seine Unterlagen dennoch in der Tasche und wartete brav auf den Unterrichtsbeginn.



@Dominique: Bitte korrigier noch deine „von“- und „nach“-Einträge. „Nach“ hast du leider ganz weggelassen und das „von“ steht im falschen Beitrag, das muss hier in den Thread. Wink

@all: Wie im Besprechungsbeitrag schon erwähnt, geht es mir nicht so toll. Ich hoffe, dass ich die zwei Stunden durchhalte, aber erwartet bitte keine literarischen Ergüsse von mir. :(

_________________
Meine aktiven Charaktere:
Erwachsene:
Ron Weasley, Neville Longbottom, James Sirius Potter,
Minerva McGonagall, Ludmilla Cimarron, Anthony Wilkes, Horace Slughorn
Schüler: Jasmin Taylor | Muggel: Petunia Dursley, Thomas Riddle
Returner: Severus Snape, Lord Voldemort, Nymphadora Tonks, Dobby
avatar
James Sirius Potter

Geschlecht : Männlich
Chara-Alter : 19
Gesinnung : gut
Gryffindor

Anzahl der Beiträge : 152
Anmeldedatum : 14.08.08

Charakter der Figur
Beruf: Auszubildender:
Muggel-Zusammenarbeit
Besonderheiten: Animagus: Falke
Altersstufe: Erwachsener

Nach oben Nach unten

Re: Klassenzimmer Verteidigung gegen die dunkl. Künste

Beitrag  Fred Weasley Jr. (01) am Sa Nov 15, 2008 10:20 pm

pp: Große Halle

Die Slytherins trudelten ebenfalls ein. Die meisten von ihnen mochten das Fach nicht sonderlich und die wenigsten waren besonders gut darin. Fred selbst war mittelmäßig von seinen Noten, was aber vor allem an seinem fehlenden Fleiß und seiner Missachtung für das Fach lag. Nach außen hin zeigte er natürlich schon eine gewisse Aufmerksamkeit und würde es nie wagen, den Unterricht zu stören oder gar Hausaufgaben für andere Fächer währenddessen zu machen. Aber oft hörte er nur mit einem Ohr wirklich hin. Verteidigung gegen die Dunklen Künste waren öde. Wieso lernten sie nicht die Dunklen Künste selbst...Wobei - er wusste die Antwort selbst.

Fred setzte sich mit seinen Freunden demonstrativ in die andere Raumecke mit Abstand zu den Gryffindors, die bereits anwesend waren. Penibel packte Fred seine Schreibsachen aus, ließ das Buch aber in der Tasche. Er erwartete wie die anderen auch heute den Test nach den Weihnachtsferien und das bedeutete, dass er sich das Auspacken von Schulbüchern wohl sparen konnte. Fred schraubte sein Tintenfass auf, während er sich mit Parkinson unterhielt, der neben ihm saß.
avatar
Fred Weasley Jr. (01)

Chara-Alter : 16
Slytherin

Anzahl der Beiträge : 124
Anmeldedatum : 05.08.08

Charakter der Figur
Beruf: Schüler
Besonderheiten: Treiber im Quidditchteam der Slytherins
Altersstufe: 7. Klasse

Nach oben Nach unten

Re: Klassenzimmer Verteidigung gegen die dunkl. Künste

Beitrag  Chantal Salter am Sa Nov 15, 2008 10:24 pm

Chantal sah sich im Klassenzimmer um. "Wo sind denn die anderen?" fragte sie. "Kommen die jetzt absichtlich zu spät, weil sie denken, sie müssen dann den Test nicht schreiben?" Sie verteilte schließlich die Bögen mit den Fragen.

Wiederholungstest

1.) Was ist der Unterschied zwischen einem Animagus und einem Werwolf?

2.) Welche gestalt hat ein Irrwicht und wie vertreibt man ihn?

3.) Wie erzeugt man einen Patronus?

4.) Was ist der Vorteil von ungesagten Flüchen gegenüber gesagten?

5.) was sind Inferi und wie vertreibt man sie?

_________________
Meine aktiven Charaktere:
Erwachsene:Chantal Salter, Dorcas Meadowes, Lysander Scamander, Alastor Moody
Minichara:Mary Riddle, Fabienne Moreau, Evan Rosier, Teresa McKinnon
avatar
Chantal Salter

Geschlecht : Weiblich
Chara-Alter : 65
Gesinnung : gut
Gryffindor

Phönixorden
Anzahl der Beiträge : 451
Anmeldedatum : 12.09.08

Charakter der Figur
Beruf: ausgebildete Aurorin
Lehrerin für Verteidigung gegen die Dunklen Künste
Besonderheiten: kann dem Imperius-Fluch widerstehen
Altersstufe: Erwachsener

http://www.protego-horribilis.de

Nach oben Nach unten

Re: Klassenzimmer Verteidigung gegen die dunkl. Künste

Beitrag  Lorcan Scamander (01) am Sa Nov 15, 2008 10:32 pm

Lorcan seufzte, als die Aufgaben verteilt wurden. So viel zu seinen Hoffnungen, die er auf den putzenden und Aufgabenzettel verbrennenden Hauselfen gesetzt hatte. Er überflog die Fragen, kaute eine Weile auf seiner Schreibfeder herum und begann dann recht unbeschwert mit der ersten. Er wusste zu jeder was zu schreiben, wenngleich er nicht allzu genau über die meisten Dinge Bescheid wusste. Aber sie hatten auch nur diese Unterrichtsstunde Zeit. Lorcans Feder kratzte über das Pergament.

[OOC: Mal ne dumme Frage...wie sollen die Aufgaben gelöst werden? Sollen wir das in die RPG-Texte verpacken? Kaum, oder? Und wie lange ist Zeit? Haben wir irgendwo ne Anleitung, wie das hier gemacht werden soll?]
avatar
Lorcan Scamander (01)

Geschlecht : Männlich
Chara-Alter : 17
Gesinnung : gut
Gryffindor

Anzahl der Beiträge : 138
Anmeldedatum : 06.08.08

Charakter der Figur
Beruf: -
Besonderheiten: Lorcan hat einen Zwillingsbruder mit Namen Lysander.
Altersstufe: Erwachsener

Nach oben Nach unten

Re: Klassenzimmer Verteidigung gegen die dunkl. Künste

Beitrag  Fred Weasley Jr. (01) am Sa Nov 15, 2008 10:36 pm

Fred las die einzelnen Fragen mit hochgezogener Augenbraue. Die meisten erschienen nicht allzu schwer, aber sicherlich war bei jeder ein Haken dabei. Fred sah auf die Uhr und überschlug, wie lange er sich für jede einzelne Frage Zeit lassen konnte. Dann machte er sich daran, die Aufgaben zu beantworten, wobei er mit der dritten anfing und die letzte auf alle Fälle erst einmal außen vorließ. Über diese wollte er lieber noch einmal in Ruhe nachdenken.
avatar
Fred Weasley Jr. (01)

Chara-Alter : 16
Slytherin

Anzahl der Beiträge : 124
Anmeldedatum : 05.08.08

Charakter der Figur
Beruf: Schüler
Besonderheiten: Treiber im Quidditchteam der Slytherins
Altersstufe: 7. Klasse

Nach oben Nach unten

Re: Klassenzimmer Verteidigung gegen die dunkl. Künste

Beitrag  Lysander Scamander am Sa Nov 15, 2008 10:53 pm

Lorcan Scamander schrieb:
[OOC: Mal ne dumme Frage...wie sollen die Aufgaben gelöst werden? Sollen wir das in die RPG-Texte verpacken? Kaum, oder? Und wie lange ist Zeit? Haben wir irgendwo ne Anleitung, wie das hier gemacht werden soll?]

(OOC: Ich würde sagen, das wäre Quatsch, wenn jetzt jeder ein und denselben Text schreiben würde. Einfach nur schreiben, wie die Schüler sich verhalten und was sie denken, reicht meines Erachtens. Das ist hier doch Spiel und nicht wirklich Unterricht)

Lysander beobachtete, während er schrieb, seinen Bruder, und war ein bisschen besorgt. Ganz offenbar hatte er doch wieder nicht gelernt, oder er hatte die Hälfte schon wieder vergessen. Dabei waren die fragen gar nicht so schwer. Alles tatsächlich nur Wiederholungsfragen, die man gut beantworten konnte, wenn man bei Professor Salter im Unterricht aufgepasst hatte. jedenfalls schrieb Lysander ziemlich schnell die Antworten zu den Fragen.
avatar
Lysander Scamander

Geschlecht : Männlich
Chara-Alter : 17
Gesinnung : gut
Gryffindor

Anzahl der Beiträge : 150
Anmeldedatum : 21.09.08

Charakter der Figur
Beruf: -
Besonderheiten: Lysander hat einen Zwillingsbruder mit Namen Lorcan.
Altersstufe: Erwachsener

Nach oben Nach unten

Re: Klassenzimmer Verteidigung gegen die dunkl. Künste

Beitrag  Lorcan Scamander (01) am Sa Nov 15, 2008 11:02 pm

[OOC: Aaaah, okay. Ich kenne es halt so, dass man wirklich die Fragen für seinen Chara beantworten muss. Da ich schon mal losgelegt hatte, baue ich es einfach ein, =^.^=]

Lorcan schrieb zwar nicht sehr konzentriert, aber immerhin flüssig. Die erste Aufgabe war für ihn diejenige, über die er am meisten wusste, da sie sich mit magischen Kreaturen beschäftigte, wiewohl Werwölfe nicht zu Lorcans Lieblingswesen gehörten und natürlich auch keine magischen Kreaturen im eigentlichen Sinne waren. Ein Animagus, schrieb Lorcan, ist ein Zauberer, welcher durch seine eigenen Fähigkeiten und angewandte Magie die Gestalt eines ihm entsprechenden Tieres annehmen kann. Diese Verwandlung geschieht willentlich und ist an kein Ereignis oder einen sonstigen äußeren Einfluss zurückzuführen.

Der Junge überlegte kurz. Ein Animagus zu sein, würde ihm sehr gefallen. Er fragte sich, in welches Tier er sich wohl verwandeln würde. Ein Werwolf hingegen...nun, es wäre wohl interessant, einmal ein Werwolf zu sein, für einen Vollmond. Aber leider war dies nicht möglich, wenn man nicht den Rest seines Lebens ein Werwolf sein sollte. Werwölfe, schrieb Lorcan, sind hingegen Menschen, welche durch Veranlagung unter Einwirkung des Vollmondes in solche Kreaturen verwandelt werden. Diese Verwandlung geschieht nicht willentlich und kann nicht beeinflusst oder verhindert werden. Eine Rückumwandlung durch Magie ist nicht möglich, anders als bei Animagi. Er grinste zufrieden und wandte sich der nächsten Aufgabe zu.
avatar
Lorcan Scamander (01)

Geschlecht : Männlich
Chara-Alter : 17
Gesinnung : gut
Gryffindor

Anzahl der Beiträge : 138
Anmeldedatum : 06.08.08

Charakter der Figur
Beruf: -
Besonderheiten: Lorcan hat einen Zwillingsbruder mit Namen Lysander.
Altersstufe: Erwachsener

Nach oben Nach unten

Re: Klassenzimmer Verteidigung gegen die dunkl. Künste

Beitrag  Dominique Weasley (01) am Sa Nov 15, 2008 11:03 pm

Dominique las sich das Blatt durch und begann mit den Fragen.

1) Animagus und Werwolf:
Zwischen Animagus und Werwolf gibt es einige Unterschiede.
Ein Animagus kann seine Verwandlung beeinflussen, er kann selbst bestimmen wann er sich verwandelt und wie oft ebenso wie lange. Er hat seine Gabe sich zu verwandeln entweder geerbt oder durch seine Fähigkeiten erlangt. Er kann sich in ein Tier, das seinem Charakter gleicht verwandeln, dies varriert.
Der Werwolf dagegen kann nicht frei bestimmen, wann er sich verwandelt. Seine Verwandlung tritt immer bei Vollmond ein und er kann diese einschränken, in dem er einen Serum trinkt. Auch wird die Verwandlung nicht durch Können oder Vererbung hervorgerufen, sondern durch einen Biss eines anderen verwandelten Werwolfes.
Würde man einen nicht verwandelten Animagus und einen nicht verwandelteten Werwolf jedoch gegenüber stellen, so würde man keinen Unterschied feststellen.

2) Irwicht:
Ein Irwicht hat keine Gestalt, sondern er nimmt die Gestalt der größten Angst seines Gegenübers an. Dies kann man nur bekämpfen, in dem man sich seiner Angst stellt und statt sich vor dieser zu fürchten an etwas witziges denkt, das macht nämlich dem Irwicht Angst.

3) Patronus:
Einen Patronus erzeugt man, inn dem man, während man die Worte ,, Expectum Paronum´´ sagt an das schönste oder ein schönstes Ereigniss seines Lebens denkt. Da man somit den Dementoren entgegen wirkt, die alles Leben aus einem heraussaugen. Beim Patronus wird ein helles Licht erzeugt vor dem die Dementoren zurückschrecken und wenn man den Patronus besonders gut beherrscht, erscheint auch sein Animagustier, das wie bereits erwähnt die Seele eines Zauberers wiederspiegelt.

4)Gesagte und ungesagte Flüche:
Der Vorteil von ungesagten Flüchen steckt bereits in dem Adjektiv ungesagt. Wenn man solch einen Fluch ausspricht, dann weis sein Gegner oder Duellant nicht, welcher Fluch ihn treffen wird. Man hat also einen Überraschungsmoment auf seiner Seite und kann den Duellanten damit schwächen. Auch kann sich dieser durch den stummen Fluch nicht vor dem darauffolgenden schützen und somit hat man selbst mehr Chancen zu gewinnen.

5) Inferi:
Inferi sind Untote. Heute würden viele Muggel sagen Zombies von den Toten auferstanden. Sie werden von ,,bösen´´ Magiern gelenkt um deren Befehle auszuführen. Während des ersten Krieges wurden viele solcher Marionetten von Voldemort im Kampf gegen seine Gegner genutzt.
Man kann diese mit Feuer bekämpfen, besser gesagt Feuer lässt sie zurückschrecken.

Uff Dominique war mit ihrem Test fertig. Sie las sich alles noch einmal durch, fand aber, dass es zufriedenstellend sein musste.
Langsam erhob sie sich von ihrem Stuhl und nahm das Pergamentblatt um es Professor Salter zur Korrektur zugeben.
Diese sah sie Fragend an.
,, Ich bin fertig, Professor.´´, antwortete Dominique auf eine stumme Frage.

occ: das hättet ihr mal früher sagen können, jetzt hab ich meinen teil schon fertig.^^
avatar
Dominique Weasley (01)

Geschlecht : Weiblich
Chara-Alter : 16
Gesinnung : gut
Ravenclaw

Anzahl der Beiträge : 21
Anmeldedatum : 11.10.08

Charakter der Figur
Beruf: -
Besonderheiten:
Altersstufe: Erwachsener

Nach oben Nach unten

Re: Klassenzimmer Verteidigung gegen die dunkl. Künste

Beitrag  Fred Weasley Jr. (01) am Sa Nov 15, 2008 11:07 pm

Nachdem er über den Patronus geschrieben hatte, wandte sich Fred dem Irrwicht zu. Die wahre Gestalt eines Irrwichtes ist bisher noch nicht erforscht, schrieb er, da ein Irrwicht kaum, dass er von einem Menschen erblickt wird, seine Gestalt verwandelt und seinem Gegenüber zeigt, wovor er sich am meisten fürchtet. Fred hatte noch nie einen Irrwicht gesehen, so dass er die Worte nur aus dem Lehrbuch wiedergeben konnte. Er fragte sich insgeheim, ob es nicht doch möglich war, für einen kurzen Augenblick die wahre Gestalt eines Irrwichts zu sehen. Allerdings interessierte es ihn nicht genug, um sich einem zu stellen.

Die einfachste und gängige Methode, einen Irrwicht zu vertreiben, fuhr Fred mit seiner Abhandlung fort, ist, ihn lächerlich zu machen, indem man den Riddikulus-Zauber anwendet. Das fand Fred nach wie vor lachhaft an sich. Riddikulus war in seinen Augen kein wirklich hochwertiger Zauber. Sicher gab es auch andere Methoden, einen Irrwicht nicht zu verjagen, sondern zu vernichten. Ob wohl ein Flammenzauber hilfreich sein konnte? Er wusste, dass sie gegen Inferi halfen. Die nächste Frage, mit der er sich jetzt beschäftigen würde.
avatar
Fred Weasley Jr. (01)

Chara-Alter : 16
Slytherin

Anzahl der Beiträge : 124
Anmeldedatum : 05.08.08

Charakter der Figur
Beruf: Schüler
Besonderheiten: Treiber im Quidditchteam der Slytherins
Altersstufe: 7. Klasse

Nach oben Nach unten

Re: Klassenzimmer Verteidigung gegen die dunkl. Künste

Beitrag  James Sirius Potter am Sa Nov 15, 2008 11:07 pm

Die Professorin schien heute aber nicht gut gelaunt, dachte sich James und hoffte, dass sich das nach der Stunde wieder legte. Er nahm das Blatt entgegen und musste sich schon zusammenreißen um nicht laut loszulachen. Das war doch Kinderkram, dritte oder vierte Klasse. Wenn die Abschlussprüfungen ebenfalls so leicht würden, bekäme er sicher locker eine Bestnote.

James las sich das Blatt nochmals genau durch und wartete auf das Zeichen, dass sie beginnen konnten. Dann fing er an, die Fragen zu beantworten.

1.) Was ist der Unterschied zwischen einem Animagus und einem Werwolf?

Ui, das ist etwas viel Text für Frage 1, oder? Boh, das sind schon gut 13 Zeilen! Naja, besser zu viel als zu wenig. James sah auf die Uhr und fasste sich bei der zweiten Frage kürzer.

2.) Welche Gestalt hat ein Irrwicht und wie vertreibt man ihn?

Das reicht, überlegt er sich, als er vier Zeilen geschrieben hatte und schrieb nun seine Antwort zur dritten Frage auf das Pergament.

3.) Wie erzeugt man einen Patronus?

Ja, kurz und präzise, ebenfalls vier Zeilen. Immerhin wird ja nicht danach gefragt, wie genau er wirkt, also sollte der Zauberspruch und das mit dem schönen Gedanken ausreichen. Schön, Frage Vier.

4.) Was ist der Vorteil von ungesagten Flüchen gegenüber gesagten?

Noch eine, dann hab ich es. Hehe, noch einfacher geht es kaum. Rasch notierte Jams seine Antwort.

5.) Was sind Inferi und wie vertreibt man sie?

Boh, wenn ich das nicht wüsste, würde Dad mich treten. James schrieb genau auf, was er alles wusste. Da er noch genug Zeit hatte, wurde die Antwort dieses mal wieder recht lang. Doch es befanden sich keine unnötigen Angaben darin.

_________________
Meine aktiven Charaktere:
Erwachsene:
Ron Weasley, Neville Longbottom, James Sirius Potter,
Minerva McGonagall, Ludmilla Cimarron, Anthony Wilkes, Horace Slughorn
Schüler: Jasmin Taylor | Muggel: Petunia Dursley, Thomas Riddle
Returner: Severus Snape, Lord Voldemort, Nymphadora Tonks, Dobby
avatar
James Sirius Potter

Geschlecht : Männlich
Chara-Alter : 19
Gesinnung : gut
Gryffindor

Anzahl der Beiträge : 152
Anmeldedatum : 14.08.08

Charakter der Figur
Beruf: Auszubildender:
Muggel-Zusammenarbeit
Besonderheiten: Animagus: Falke
Altersstufe: Erwachsener

Nach oben Nach unten

Re: Klassenzimmer Verteidigung gegen die dunkl. Künste

Beitrag  Fred Weasley Jr. (01) am Sa Nov 15, 2008 11:27 pm

Fred war inzwischen bei der letzten Frage angekommen. Er war recht schnell und würde vor der zur Verfügung stehenden Zeit fertig werden. Also konnte er sich bei den nonverbalen Sprüchen ruhig Zeit lassen, wobei es in seinen Augen da nicht viel zu schreiben gab. Nonverbale Magie hat den Vorteil[i], begann er, [i]dass sie für den Gegenüber ungehört und somit nicht vorhersehbar ist. Das war es, was ihm an dieser Form des Zauberns am meisten gefiel. Aus diesem Grund, schrieb er weiter, werden solche Sprüche vor allem in Duellen verwendet. Sie eignen sich somit besonders, wenn man seinem Gegner keine Zeit für Abwehrmaßnahmen lassen will. Allerdings muss man den nonverbalen Spruch dafür besonders gut beherrschen und sich genügend konzentrieren. Damit hatte Fred zum Glück weniger Probleme. Nur, wenn er sich wirklich über etwas ärgerte, gelang ihm kein nonverbaler Spruch mit seinen Lieblingsduelliersprüchen. Der Junge legte die Feder beiseite und las noch einmal über seinen Text, auf der Suche nach Schreibfehlern oder unglücklichen Formulierungen, die ihn Punkte kosten konnten. Schließlich entschied er aber, dass er fertig war und packte seine Schreibsachen weg.
avatar
Fred Weasley Jr. (01)

Chara-Alter : 16
Slytherin

Anzahl der Beiträge : 124
Anmeldedatum : 05.08.08

Charakter der Figur
Beruf: Schüler
Besonderheiten: Treiber im Quidditchteam der Slytherins
Altersstufe: 7. Klasse

Nach oben Nach unten

Re: Klassenzimmer Verteidigung gegen die dunkl. Künste

Beitrag  Lorcan Scamander (01) am Sa Nov 15, 2008 11:30 pm

Lorcan sah hektisch auf die Uhr, als ihm noch zwei Fragen fehlten. Er hatte sich natürlich wieder mal ein wenig vertan und hatte bei den bisherigen Fragen ein wenig zu viel geschrieben und vielleicht in dem einen oder anderem Fall auch an der Fragestellung vorbei. Er kürzte die Frage zu den Inferi ab und brachte dann noch ein über den Patronus zu Pergament. Zum abschließenden Drüberlesen blieb jetzt wohl keine Zeit mehr, aber Lorcan fand, dass es wohl ein ganz guter Test gewesen war. Zum Glück hatte er dann doch noch ein wenig in seinen Büchern geblättert und das eine oder andere war schließlich auch bei ihm hängengeblieben. Er sah zu Lysander, um zu sehen, wie weit sein Bruder war.
avatar
Lorcan Scamander (01)

Geschlecht : Männlich
Chara-Alter : 17
Gesinnung : gut
Gryffindor

Anzahl der Beiträge : 138
Anmeldedatum : 06.08.08

Charakter der Figur
Beruf: -
Besonderheiten: Lorcan hat einen Zwillingsbruder mit Namen Lysander.
Altersstufe: Erwachsener

Nach oben Nach unten

Re: Klassenzimmer Verteidigung gegen die dunkl. Künste

Beitrag  Dominique Weasley (01) am Sa Nov 15, 2008 11:33 pm

Da Dominique ja bereits fertig war, sah sie sich im Raum um und beobachtete ihre Mitschüler. Fred war anscheinend auch gerade fertig geworde, und auch James schien gleich abgeben zu wollen. Dann würden sie endlich mit dem normalen Unterricht fortfahren, vielleicht auch schon mit den verbotenen Flüchen. Aber das hatte Professor Salter bereits erwähnt.
Sich gedanklich die Hände reibend, wartete sie gespannt auf den weiteren Verlauf der Stunde.
Dies Flüche interessierten sie brennend..
avatar
Dominique Weasley (01)

Geschlecht : Weiblich
Chara-Alter : 16
Gesinnung : gut
Ravenclaw

Anzahl der Beiträge : 21
Anmeldedatum : 11.10.08

Charakter der Figur
Beruf: -
Besonderheiten:
Altersstufe: Erwachsener

Nach oben Nach unten

Re: Klassenzimmer Verteidigung gegen die dunkl. Künste

Beitrag  Chantal Salter am Sa Nov 15, 2008 11:34 pm

Die ersten gaben inzwischen bereits ihre Testbögen ab. "Noch zehn Minuten", sagte die Lehrerin. Danach werde ich mit euch anfangen, über die Unverzeihlichen Flüche zu reden. Wie ihr sicher wisst, ist dies ein UTZ-relevantes Thema." Chantal sah ihre Schüler an und achtete darauf, dass niemand mogelte. Aber offenbar kamen die meisten mit den Fragen zurecht und schrieben eifrig.

_________________
Meine aktiven Charaktere:
Erwachsene:Chantal Salter, Dorcas Meadowes, Lysander Scamander, Alastor Moody
Minichara:Mary Riddle, Fabienne Moreau, Evan Rosier, Teresa McKinnon
avatar
Chantal Salter

Geschlecht : Weiblich
Chara-Alter : 65
Gesinnung : gut
Gryffindor

Phönixorden
Anzahl der Beiträge : 451
Anmeldedatum : 12.09.08

Charakter der Figur
Beruf: ausgebildete Aurorin
Lehrerin für Verteidigung gegen die Dunklen Künste
Besonderheiten: kann dem Imperius-Fluch widerstehen
Altersstufe: Erwachsener

http://www.protego-horribilis.de

Nach oben Nach unten

Re: Klassenzimmer Verteidigung gegen die dunkl. Künste

Beitrag  Fred Weasley Jr. (01) am Mo Nov 17, 2008 10:49 pm

Fred wartete, bis Professor Salter erklärte, dass noch 10 Minuten verblieben und gab dann demonstrativ seinen Bogen mit den Aufgaben ab. Die Unverzeihlichen Flüche waren in seinen Augen durchaus ein interessantes Thema, nicht nur, weil sie prüfungsrelevant waren. Allerdings war er sich ziemlich sicher, dass die Professorin sie mit den üblichen Vorurteilen derjenigen vorzutragen wüsste, welche sich selbst nie getrauen würden, einen solchen Spruch zu sprechen. Nur darüber zu erzählen und zu warnen, dass sie verboten waren...nun, das konnte doch wirklich jeder. Die Frage war, wer das Potential hatte, einen davon anzuwenden. Fred wäre da sehr neugierig, wieweit er kommen würde. [OOC: Sobald die Stunde offiziell beendet ist, schiebe ich Fred, wie von Ron vorgeschlagen hier weg. Aber noch ist Unterricht, oder?]
avatar
Fred Weasley Jr. (01)

Chara-Alter : 16
Slytherin

Anzahl der Beiträge : 124
Anmeldedatum : 05.08.08

Charakter der Figur
Beruf: Schüler
Besonderheiten: Treiber im Quidditchteam der Slytherins
Altersstufe: 7. Klasse

Nach oben Nach unten

Re: Klassenzimmer Verteidigung gegen die dunkl. Künste

Beitrag  Lorcan Scamander (01) am Mo Nov 17, 2008 10:56 pm

Lorcan wurde gerade noch rechtzeitig mit allem fertig, da ihm noch etwas Wichtiges zur Frage mit den Animagi und Werwölfen eingefallen war, das er mit einem kleinen Sternchen unten anhängte. Erleichtert, es überstanden zu haben, gab auch Lorcan seinen Bogen ab und ließ sich auf seinen Platz fallen, wo er sich auf dem Stuhl zurücklehnte. "Puh, geschafft", murmelte er. Seine Wangen waren vor Konzentration und dem schnellen Schreiben gerötet als hätte er eine körperlich anstrengende Tätigkeit ausgeführt. Nachdenken war aber auch anstrengend.

Dass sie jetzt noch ein prüfungsrelevantes Thema beginnen würden, war Lorcan gar nicht Recht, auch wenn es um die Unverzeihlichen Flüche ging, gegen welche sie nachher noch ihr Können zeigen durften. Lorcan entschied, dass es ihm aber auch keinen Vorteil bringen würde, wenn er besonders viel über diese Sprüche wissen würde und ließ seine Gedanken schweifen. Er fragte sich, ob sein Großvater auch seinen Garten im Auge behielt und wie es einen Pflanzen wohl ging.

Er dachte auch an seine Feuerei-Knollen, die er in seiner Truhe oben im Schlafsaal hatte und deren Saft er eifrig jeden Abend abstrich und sammelte. Vermutlich würde er bald genug haben, um die Sache mit dem Einhorn zu versuchen. Er sollte sich wohl besser einmal umsehen, wie man am besten in den Verbotenen Wald kam, ohne erwischt zu werden. Vielleicht sollte er James fragen. Lysander würde wohl nicht mitziehen, nach seinen Worten am Morgen vor der Abreise nach Hogwarts zu urteilen.
avatar
Lorcan Scamander (01)

Geschlecht : Männlich
Chara-Alter : 17
Gesinnung : gut
Gryffindor

Anzahl der Beiträge : 138
Anmeldedatum : 06.08.08

Charakter der Figur
Beruf: -
Besonderheiten: Lorcan hat einen Zwillingsbruder mit Namen Lysander.
Altersstufe: Erwachsener

Nach oben Nach unten

Re: Klassenzimmer Verteidigung gegen die dunkl. Künste

Beitrag  James Sirius Potter am Sa Nov 22, 2008 10:38 pm

Zufrieden hatte James den Test abgegeben und stellte zu seiner Enttäuschung fest, dass die Unterrichtstunde nicht mehr lange dauern würde. Dabei hatte er sich schon so auf die spannenderen Themen gefreut. Doch sie würden ja danach noch ein wenig Privatunterricht genießen können, der wohl ebenfalls nicht zu verachten war.

Dabei war James nicht gerade ein Streber. Er strengte sich in den Fächern an, die ihm gut lagen oder gefielen, doch es gab auch Lehrer, die nicht so viel Begeisterung von ihm mitbekamen, was jedoch nicht an den Lehrern selbst, sondern eher an deren Fächern lag.

_________________
Meine aktiven Charaktere:
Erwachsene:
Ron Weasley, Neville Longbottom, James Sirius Potter,
Minerva McGonagall, Ludmilla Cimarron, Anthony Wilkes, Horace Slughorn
Schüler: Jasmin Taylor | Muggel: Petunia Dursley, Thomas Riddle
Returner: Severus Snape, Lord Voldemort, Nymphadora Tonks, Dobby
avatar
James Sirius Potter

Geschlecht : Männlich
Chara-Alter : 19
Gesinnung : gut
Gryffindor

Anzahl der Beiträge : 152
Anmeldedatum : 14.08.08

Charakter der Figur
Beruf: Auszubildender:
Muggel-Zusammenarbeit
Besonderheiten: Animagus: Falke
Altersstufe: Erwachsener

Nach oben Nach unten

Re: Klassenzimmer Verteidigung gegen die dunkl. Künste

Beitrag  Ron Weasley am Di Nov 25, 2008 11:45 pm

ooc: Damit es mal weitergeht, folgt eine Anordnung von Oben: Wink
Der Unterricht ist zu Ende. @Chantal: Hast du eben noch Inhalt für die nächsten Sunden. Wink Bitte alle Schüler, die keinen Privatunterricht haben aus dem Raum schreiben. Danke!
(Warnung: Kann sein, das Neville mal auftaucht. ;-) )

_________________
Meine aktiven Charaktere:
Erwachsene:
Ron Weasley, Neville Longbottom, James Sirius Potter,
Minerva McGonagall, Ludmilla Cimarron, Anthony Wilkes, Horace Slughorn
Schüler: Jasmin Taylor | Muggel: Petunia Dursley, Thomas Riddle
Returner: Severus Snape, Lord Voldemort, Nymphadora Tonks, Dobby
avatar
Ron Weasley
Technik und Planung

Geschlecht : Männlich
Chara-Alter : 43
Gesinnung : gut
Gryffindor

Phönixorden
Anzahl der Beiträge : 1491
Anmeldedatum : 02.08.08

Charakter der Figur
Beruf: Auror
Besonderheiten: -
Altersstufe: Erwachsener

http://hp-rpg.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Klassenzimmer Verteidigung gegen die dunkl. Künste

Beitrag  Fred Weasley Jr. (01) am Mi Nov 26, 2008 12:30 am

Der Rest des Unterrichts verlief kaum anders als Fred es erwartet hatte. Er notierte sich penibel die Hausaufgaben und ein paar Bücher, in welchen er das eine oder andere nachlesen konnte, wenn er noch Zeit hatte, sich für die nächste Stunde vorzubereiten. In einem Pulk von Slytherins, welche den vorhin geschriebenen Test durchsprachen und im gleichen Atemzug die Unterrichtsstunde verrissen, verließ Fred das Klassenzimmer. Er hütete sich allerdings, auch nur ein schlechtes Wort über seine Lippen kommen zu lassen, bevor er nicht sicher war, außer Hörweite seiner Professorin zu sein.

tbc: Große Halle
avatar
Fred Weasley Jr. (01)

Chara-Alter : 16
Slytherin

Anzahl der Beiträge : 124
Anmeldedatum : 05.08.08

Charakter der Figur
Beruf: Schüler
Besonderheiten: Treiber im Quidditchteam der Slytherins
Altersstufe: 7. Klasse

Nach oben Nach unten

Re: Klassenzimmer Verteidigung gegen die dunkl. Künste

Beitrag  Chantal Salter am Sa Nov 29, 2008 8:40 pm

Nachdem die meisten Schüler den Klassenraum verlassen hatten, sah Chantal die Schüler an, die sich für den Privatunterricht im Imperius-Training interessierten und´im Raum geblieben waren. Sie erklärte den Schülern: "Wie ich euch schon gesagt habe, die Fähigkeit, den Imperius-Fluch zu brechen, kann erlernt werden. Ob man es schafft oder nicht, ist nicht so sehr eine Frage der magischen Kräfte als eine der Willenskraft. Deshalb mache ich dieses Training auch nur mit Freiwilligen. Es ist ziemlich sinnlos, so etwas mit der gesamten Klasse zu machen. Es gibt dann einfach zu viele, die es nicht wirklich erlernen wollen, und andere wiederum, die darin ledilich eine lustige Veranstaltung sehen. Ich sage euch nur eines, lustig ist es nicht, wenn eine Person von jemandem vollkommen unterworfen wird. Diese Person würde in dem Moment zu allem gebracht werden können, was sie normalerweise nie tun würde. Aber keine Sorge, ich werde euch nichts allzu Schlimmes tun lassen, denn ich lege keinen Wert darauf, den Rest meines Lebens in Askaban zu verbringen." Chantal räumte mit einer Zauberstabsbewegung Tische und Stühle an die Wände, so dass die Mitte des Klassenzimmers frei wurde. Dann sah sie ihre Schjüler an. "So, wer will anfangen?"

_________________
Meine aktiven Charaktere:
Erwachsene:Chantal Salter, Dorcas Meadowes, Lysander Scamander, Alastor Moody
Minichara:Mary Riddle, Fabienne Moreau, Evan Rosier, Teresa McKinnon
avatar
Chantal Salter

Geschlecht : Weiblich
Chara-Alter : 65
Gesinnung : gut
Gryffindor

Phönixorden
Anzahl der Beiträge : 451
Anmeldedatum : 12.09.08

Charakter der Figur
Beruf: ausgebildete Aurorin
Lehrerin für Verteidigung gegen die Dunklen Künste
Besonderheiten: kann dem Imperius-Fluch widerstehen
Altersstufe: Erwachsener

http://www.protego-horribilis.de

Nach oben Nach unten

Re: Klassenzimmer Verteidigung gegen die dunkl. Künste

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 1 von 5 1, 2, 3, 4, 5  Weiter

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten